Home > Kunst > 3D-Ton-Bild

3D-Ton-Bild

0
Advertisement

3D-Ton-Bild

3D-Ton-Bild

Haben Sie schon einmal ein schönes Bild oder Gemälde angesehen und wünschte, es könnte zum Leben erweckt werden? In diesem anweisbaren Sie lernen, wie man leicht ein 3D-Meisterwerk der Kunst.

Schritt 1: Sammeln Sie Ihre Vorräte

Du wirst brauchen,

  • Lehm (viele Farben)
  • Papier (graphisch dargestellt oder Hartpapier)
  • Etwas scharf (Buttermesser)
  • Licht Bleistift (zum Skizzieren)
  • Bilderrahmen (optional)

Schritt 2: Planung Die Art

3D-Ton-Bild

Wir beschlossen, einen Baum mit einem Vogel auf sie zu machen, so was wir getan haben wir skizziert eine Skizze, was wir machen wollten. Machen Sie nicht die Kontur zu dunkel oder Sie sehen es durch den Ton, können Sie einfach einen leichteren Bleistift. Für eine einfachere Skizze verwenden Sie Papier, für bessere Qualität verwenden ein härteres Papier. Wenn Sie mit Ihrer Gliederung fertig sind, können Sie mit dem nächsten Schritt fortfahren.

Schritt 3: Erstellen des Hintergrunds

3D-Ton-Bild

3D-Ton-Bild

Um den Hintergrund zu machen, müssen Sie eine dünne Schicht aus Ton machen. Wir taten dies, indem wir ein blaues Stück Lehm (für den Himmel) über dem Papier verbreiteten. Machen Sie diese Schicht so dünn wie möglich. In unserem Bild wollten wir uns auf den Vogel, die Blumen und die Blätter konzentrieren. Das bedeutete, dass der Baum auch im Hintergrund war. Wenn Sie wollen, dass Wolken in Ihrem Bild (wie wir), können Sie verbreiten einige weiße Ton über dem Blau.

Schritt 4: Das Thema

3D-Ton-Bild

3D-Ton-Bild

3D-Ton-Bild

Nachdem der Hintergrund fertig ist, ist es Zeit, das Motiv zu machen. Auf unserem Bild entschieden wir uns, einen hochgezogenen Vogel zum Thema zu haben. Für einen gefiederten Blick haben wir einige sehr dünnen Ton Streifen und legte sie zusammen, Abb.1-2. Aber manchmal dauert es nur zu lange , so dass Sie ein Messer oder spitzen Gegenständen bekommen und einige Linien geformt , die wie Streifen aussehen, Abb.3. Diese Streifen machen einen perfekten Blick für Tanne oder Federn auf jedem Tier. Wenn Sie fertig sind mit dem Thema (n) ist es Zeit, einige kleine Details, die das Bild noch schöner machen.

Schritt 5: Kleine Details

3D-Ton-Bild

3D-Ton-Bild

3D-Ton-Bild

Kleine Details können eine große Veränderung des Bildes sein. Wir fügten einige Blätter und Blumen zu unserem Baum, die über dem Hintergrund waren. Wir machten Blätter durch Kneifen von grünem Lehm in Form von Formen. Sie können Ihre Kreativität verwenden, um hinzuzufügen, was Sie wollen, um Ihr Bild bunt. Wenn Sie ein schönes Bild gemacht haben und wollen, dass es etwas Besonderes auf einem Bilderrahmen wie wir. Es braucht Zeit, aber am Ende ist es erstaunlich!

Related Reading