Home > spielen > Altoids Blechgitarre

Altoids Blechgitarre

Advertisement

Altoids Blechgitarre

Ich habe diese Idee von der ursprünglichen Altoids Gitarre posted by bumpus. Als ich anfing, meine eigene Altoids-Blech-Gitarre zu machen, beschloß ich, ein Instructable daraus zu machen.

Genießen!

Schritt 1: Werkzeuge und Teile benötigt

Altoids Blechgitarre

Benötigte Teile:

(1) Leere Altoids Zinn
(3) Lineale, Lackstäbchen, oder ich verwendet Geländer Spurverbreiterungen
(3) Gitarren Saiten (Ich habe die Top 3)
(1) Alter BIC Stift
(1) Einige Plastik (Kreditkarten funktionieren gut)
(3) 3/16 x 2 Augenschrauben
(3) Scheiben
(6) Schrauben
(1) piezo
(1) 1/8 Mono-Buchse

Benötigte Werkzeuge:

Bohren Sie mit verschiedenen Bohrer
Gorilla Kleber
Heißklebepistole
Mehrfachwerkzeug
Needlenose plyers
Kleine plyers

Schritt 2: Machen Sie Platz für den Hals

Altoids Blechgitarre

Achten Sie darauf, um die Bereiche der Altoids Dose vor dem Schneiden zu skizzieren. Sie müssen einen Schnitt an der Basis der Dose für das erste Lineal, um in (siehe Bild, sorry es ist fuzzy).

WARNUNG! Stellen Sie sicher, dass Sie auf der richtigen Seite schneiden. Sie wollen, dass das schöne Altoids-Logo korrekt angezeigt wird. Ich bin rechtshändig, also habe ich den Schnitt auf der rechten Seite der Dose gemacht.

Ich benutzte einen Bohrer, um Löcher in die Schachtel zu legen. Dann benutzte ich ein kleines Messer auf meinem Multitool, um den Kasten heraus zu schneiden.

Schritt 3: Löcher für die Saiten und die 1/8 Buchse schneiden

Altoids Blechgitarre

Altoids Blechgitarre

Jetzt müssen Sie Löcher für die Saiten zu machen. Wieder markieren Sie die Löcher, bevor Sie den Bohrer ausbrechen. Ich habe ein 3/32 Bohrer für diese.

Sie müssen auch ein Loch für die 1/8-Buchse machen. Ich benutzte einen etwas größeren Bohrer und dann aus dem Loch mit einem Paar Nadelfilz gebohrt.

Schritt 4: Schneiden Sie den BIC-Stift

Altoids Blechgitarre

Altoids Blechgitarre

Altoids Blechgitarre

Jetzt werden wir einen BIC-Stift schneiden. Dies wird für die Saiten verwendet werden (anstatt der Seite der Altoids-Zinn). Sie müssen es auf etwa 1 und 1/2 Zoll Länge zu schneiden. Dann schneiden Sie die Hälfte und schneiden Sie es nach unten, um auf das Ende der Dose passen.

Ich habe auch 3 Kerben in den Stift für die Saiten in Ruhe.

Danach raus aus der Heißklebepistole. Tragen Sie eine schöne Leimschicht auf das BIC-Stiftstück und legen Sie es auf die Kante des Deckels, über den Saiten (siehe Bild)

Schritt 5: Befestigen Sie die 1/8 Buchse und stecken Sie den Hals ein

Altoids Blechgitarre

Altoids Blechgitarre

Sie müssen die 1/8 Buchse anbringen, bevor Sie den Hals einsetzen. Sie wollen sicherstellen, dass alles richtig passt. Ich montiert die 1/8-Buchse und einen Adapter in sie zu 100% sicher, dass alles passen würde.

HINWEIS: Wenn der Erdungsstecker das Gehäuse berührt, funktioniert das nicht.

Nachdem Sie wissen, dass alles passen wird, setzen Sie etwas Gorilla Kleber auf die Unterseite des Falles und schieben Sie in das Lineal (nur 1/2 Weise oder so weit, wie Sie gehen können, ohne die Steckfassung zu schlagen).

Nachdem dieser Kleber gesetzt war, bedeckte ich die ganze Sache mit Kleber von der heißen Klebepistole. Nur um alles zu versiegeln und sicherzustellen, dass das Lineal nicht auseinanderfallen wird.

Schritt 6: Arbeiten am Hals

Altoids Blechgitarre

Altoids Blechgitarre

Schneiden Sie die Plastik (eine alte Skype-Karte arbeitete für mich) bis auf die Breite der Herrscher. Biegen Sie den Kunststoff. Wir werden diese zwischen den oberen und mittleren Linealen einfügen, um die Saiten zu führen. Sie werden die Kurve ein wenig größer als die Höhe des Lineals machen wollen.

Schneiden Sie die anderen 2 Lineale, die Sie unten ungefähr 1 Zoll kleiner haben, als, was aus der Altoids Zinn heraus haftet. Holen Sie sich die Heißklebepistole heraus. Kleben Sie das erste Lineal. Kleben Sie dann die Plastik unten mit dem Vorsprung oben. Dann kleben Sie unten das abschließende Lineal auf dem Plastik und dem mittleren Herrscher.

Schritt 7: Beenden Sie den Hals

Altoids Blechgitarre

Jetzt müssen wir Löcher für die Augenschrauben anbringen. Messen und markieren vor dem Bohren. Ich benutzte einen 3/16 Bohrer. Sie wollen eine V mit den Schrauben zu machen. Setzen Sie zwei nahe am Hals und einer am Ende. Legen Sie dann die Schrauben mit der Mutter und der Unterlegscheibe auf die Oberseite. Eine Nuss wird auf der Unterseite gehen (Sie können Unterlegscheiben addieren, wenn Sie mehr Unterstützung wünschen).

Schritt 8: Verdrahten des Piezo

Altoids Blechgitarre

Altoids Blechgitarre

Brechen Sie den Piezo aus dem Gehäuse. Achten Sie darauf, das Piezo nicht zu beschädigen.

Sobald es freigegeben ist, stecken Sie es auf die 1/8-Buchse. Folgen Sie dem Diagramm, das mit Ihrer 1/8 Buchse kam, um herauszufinden, was positiv ist und was negativ ist.

Bevor ich es auf das Gehäuse klebte, bohrte ich ein sehr kleines (1/16) Loch im Deckel. Zentrieren Sie das Piezo auf dem Loch im Deckel und heizen Sie es nach unten.

Schritt 9: Fast fertig!

Altoids Blechgitarre

Altoids Blechgitarre

Jetzt müssen wir nur noch anfangen. Führen Sie Saiten in die Löcher am Ende ein. Sobald sie alle eingelegt sind, schließen Sie den Deckel. Schleifen Sie jede Saite über den BIC-Stift und fädeln Sie sie dann in die Ösenschrauben ein. Ich schlängelte die Schnur 3 oder 4 Mal in das Auge, dann ließ die Lose, um den Körper der Schraube drehen.

Um zu stimmen, drehen Sie einfach die Augenschrauben, um die Saite zu spannen. Dann die Muttern festziehen, um die Schraube festzuhalten.

Dann stecken und spielen!

Related Reading