Home > Technologie > Arduino DUE Gitarrenpedal - offene Hardware.

Arduino DUE Gitarrenpedal - offene Hardware.

Advertisement

Arduino DUE Gitarrenpedal - offene Hardware.

pedalSHIELD ist ein Open-Hardware / Open-Source Arduino Gitarrenpedal Schild. Es ist als Plattform entworfen, um über digitale Signalverarbeitung, Gitarreneffekte und Synthesizer zu lernen - ohne eine eingehende Kenntnisse der Elektronik oder Programmierung.

Es ermöglicht Ihnen , Ihre eigenen Effekte in C / C ++ zu entwerfen, oder sie von Download der Online - Bibliothek .

Einige der herunterladbaren Voreinstellungen umfassen eine Oktave, Hall, Verzögerung und sogar Verzerrungspedale!

Das Pedal verfügt über drei programmierbare Potentiometer, zwei Schalter, eine programmierbare LED und den Fußpedalschalter. Der Schirm ist direkt an eine Arduino DUE angeschlossen. Alle Schaltpläne und Teile-Liste sind Open-Hardware. Es ist vollständig in entworfen KiCad (Open - Source - Elektronik - CAD - Design - Suite).

Schritt 1: Holen Sie sich die Komponenten.

Arduino DUE Gitarrenpedal - offene Hardware.

Arduino DUE Gitarrenpedal - offene Hardware.

Die Komponenten, um dieses Arduino Gitarrenpedal zu bauen sind alle durch Loch und leicht zu findende Teile. Sie können die Stückliste im Format .txt, .pdf, Excel oder Open Office herunterladen. Es gibt auch ein Thema im Forum , wo Sie um Rat oder Alternativen zu fragen.

Schritt 2: Löten der Platine

Arduino DUE Gitarrenpedal - offene Hardware.

Das Dokument " Wie bauen pedalSHIELD in 5 Schritten " erläutert , wie die PCB Schritt mit Fotos und detaillierte Informationen für Schritt zu montieren. Es ist ein Thema im Forum für jede weitere Frage.
Es gibt auch eine Flickr - Galerie mit hochauflösenden Fotos von jedem Schritt.

Schritt 3: Näheres zum Schema

Arduino DUE Gitarrenpedal - offene Hardware.

Arduino DUE Gitarrenpedal - offene Hardware.

Der Schild besteht aus drei Teilen:

  1. Die Eingangsstufe oder der Vorverstärker: Verstärkt das Gitarreneingangssignal und sendet es an den zu bearbeitenden Arduino-Mikrocontroller.
  2. Arduino Board: Alle digitalen Signalverarbeitung (DSP) modifiziert das Signal und addiert den Effekt (Verzögerung, Echo, Verzerrung, Lautstärke ...).
  3. Die Ausgangsstufe: Sobald die Wellenform verarbeitet ist, wird das Signal von den Arduino DACs abgenommen und an den Gitarrenverstärker gesendet. Dieses Teil enthält auch einen Summing Amplifier, der sehr nützlich für Delay-Effekte wie Echo oder Chorus ist.

Schritt 4: Programmierung starten!

Arduino DUE Gitarrenpedal - offene Hardware.

Arduino DUE Gitarrenpedal - offene Hardware.

Schauen Sie sich die Foren - Thema " So starten pedalSHIELD Programmierung ". Es ist eine kurze Anleitung zum Starten der Codierung dieses Arduino-Gitarrenpedals in 3 Schritten. Das Ziel ist es, die grundlegenden Ideen zu verstehen und dann so schnell wie möglich durch eine Reihe von Beispielen Fortschritte.

Sie sind sehr herzlich eingeladen , Ihre Ideen und zu den Pedalen zu laden Forum !

Schritt 5: Erstellen Sie Ihre eigenen Gitarrenklänge.

Arduino DUE Gitarrenpedal - offene Hardware.

Der einfachste Weg , um die Fortschritte ist es, die zu nehmen grundlegende Beispiele aus dem Forum und versuchen , sie zu ändern , um Ihrem Geschmack zu passen. Nur die Änderung einiger Werte oder Parameter kann einen großen Unterschied machen.

Sie können auch darüber nachdenken, wie Sie Ihre eigenen neuen Pedale erstellen (Rückwärtsverzögerung? Bit-Crash-Verzerrung?) Oder Mischen einige der Beispiele (Verzögerung + Verzerrung).

Es gibt viele unerforschte Gebiete zu entdecken!

Related Reading