Home > Technologie > Arduino Uno R3 Batterie-Prüfvorrichtung

Arduino Uno R3 Batterie-Prüfvorrichtung

0
Advertisement

Arduino Uno R3 Batterie-Prüfvorrichtung

Dieses einfache Projekt soll Ihnen bei der Beantwortung der lebenslangen Frage helfen: "Hat diese Batterie einen Saft übrig?". Obwohl Popularität der einzelnen Zellen-Batterien (wie AA, AAA, C und D-Zelle) abnimmt, gibt es noch viele kleine Geräte wie TV-Fernbedienungen, Taschenlampen und andere kleine tragbare Elektronik, die auf diese Formen der Macht laufen.

Schritt 1: Hardware erforderlich

Um eine Batterie-Tester, gibt es ein paar Dinge, die Sie benötigen:

-Three 560 Ohm Widerstände
- Ein 2,2k Ohm Widerstand
- Eine grüne LED
- Eine gelbe LED
- Eine rote LED
- ein Steckbrett
-Verschiedene Jumper (Anschlussdrähte)
- Ein Arduino Uno R3 Mikrocontroller mit USB-Kabel

Dieses Projekt kostet irgendwo in der $ 30- $ 40 Reihe, aber der teuerste Teil ist der Microcontoller (~ $ 30), der natürlich wieder programmierbar ist, so dass diese Kosten über zukünftige Projekte verlagert werden können.

Diese Elemente können auf einfach auf Amazon.com oder Sparkfun.com gefunden werden

Schritt 2: Die Verdrahtung

Arduino Uno R3 Batterie-Prüfvorrichtung

Eine kleine Verdrahtung ist erforderlich, um diese Schaltung zu betreiben, zum Glück ist die Arduino liefert die Macht, so gibt es keine Notwendigkeit für eine externe Stromversorgung, das heißt, seien Sie vorsichtig mit anderen Projekten wie die Arduino nicht Quelle eine große Menge an Strom. Das Schaltbild ist ebenfalls leicht offen, um es dem Benutzer zu ermöglichen, die Prüfdrähte oder einen Kabelbaum mit verschiedenen Batteriegrößen zu verbinden. Angefügt ist ein elektrisches Schaltbild für das Projekt, mit freundlicher Genehmigung von John Boxall auf der Arduino Workshop.

Schritt 3: Der Code

Arduino Uno R3 Batterie-Prüfvorrichtung

Das beigefügte Foto enthält den Code, den Sie zum Arduino hochladen. Um diesen Code hochzuladen, laden Sie einfach die Arduino-Skizze IDE von der Website von Arduino herunter (http://arduino.cc/en/Main/Software).

Wenn Sie sich selbst herausfordern wollen, schlage ich vor, die Logik aus der Skizzensprache zu machen und ein C-Programm zu erstellen. Dazu benötigen Sie Atmel Studio 6 (kostenlos und auf Atmel's Website) und einen Bootloader (angebracht, mit freundlicher Genehmigung von Purdue ECET), müssen Sie beachten, dass das Arduino Uno R3 einen ATMega328p Mikroprozessor verwendet.

Schritt 4: Fertigstellen

Sobald alles verdrahtet und der Code hochgeladen ist, haken Sie einfach die positiven und negativen Enden der Batterie oder des Kabelbaums an die positiven und negativen Anschlüsse der Drähte.

Wenn eine Batterie wie eine AA-Zelle vollständig aufgeladen ist, liegt sie bei ca. 1,6 Volt, wenn die gemessene Spannung größer oder gleich 1,6 V ist, wird die grüne LED kurz eingeschaltet und zeigt an, dass der Akku vollständig geladen ist Größer als 1,4 Volt und kleiner als 1,6 Volt, dann leuchtet die gelbe LED auf und zeigt an, dass der Akku etwas aufgeladen ist, und wenn die Spannung kleiner oder gleich 1,4 Volt ist, leuchtet eine rote LED kurz auf und zeigt die Batterie nicht mehr an Hat eine erhebliche Gebühr. Dieser Vorgang kann auf unbestimmte Zeit durchgeführt werden, solange die Stromversorgung des Arduino entweder über eine Wandsteckdose oder über einen Computer erfolgt.

Related Reading