Home > Technologie > Arm Microcontroller Speicherstruktur

Arm Microcontroller Speicherstruktur

0
Advertisement

Arm Microcontroller Speicherstruktur

In diesem Tutorial werden wir die verschiedenen Speicherabschnitte von ARM - Controller zu beziehen

Schritt 1: Speicherbereich

FLASH - Ein nichtflüchtiger Speicher, der in erster Linie die Programmanweisungen speichert, und auch alle "Konstante" Datenwerte. Im Allgemeinen lesen Sie nur aus diesem Speicher, und es wird nur geschrieben, wenn Sie neuen Code zum Mikrocontroller herunterladen.

RAM - Es ist ein flüchtiger Speicher, der die Arbeitsdatenraum für die Speicherung aller Variablen ist , während das Programm läuft. In C sind dies statische Variablen, der Heap und die stack.RAM ist daher viel knapper und wertvoller als FLASH, so ist es lohnt sich ein wenig über das Speichermodell zu helfen, den besten Gebrauch des Speichers.

EEPROM - Einige Mikrocontroller verfügen über spezielle nichtflüchtigen Speicher, der für Byte gelöscht und writtenbyte werden kann und nicht in Blöcken oder Sektoren. Dieser Speicher wird typischerweise von der Anwendung verwendet, um spezielle Daten oder Konfigurationen zu speichern. Dieser Speicher erfordert einen speziellen Zugriff durch eine Peripherie und ist nicht direkt adressierbar.

Werbung

Schritt 2: C-Speichermodell

Heap - Speicher - Dies ist für die dynamische Speicherzuweisung verwendet. Wenn wir eine neue Instanz eines Objekts mit 'new' erstellen oder wenn Sie einen Speicherblock mit malloc und Freunden zuordnen, verwenden Sie Speicher im Heap.

Statische / Global - Speicher - Globale und statischen Speicher sind Werte , die für die gesamte Lebensdauer des program.If aus irgendeinem Grund Daten zugeordnet sind , die (wie zB eine Lookup - Tabelle) festgelegt ist, würde man viel besser, den Compiler dafür , dass Kann es in FLASH reservieren, um wertvollen RAM-Speicherplatz zu sparen. Wir könnten das C-Schlüsselwort "const" verwenden, um dem Compiler zu sagen, dass die Variable nie geändert wird.

Stack - Der Stapel wird verwendet Arten von Variablen zu speichern , die eine feste Lebensdauer haben basierend darauf , wie C - Programme ausführen. Es ist ein Teil des RAM, das wächst und schrumpft, während das Programm läuft. Wenn Sie eine Funktion aufrufen, werden ihre Parameter und alle Variablen, die Sie in dieser Funktion definiert haben (die nicht statisch sind) auf dem Stack gespeichert.

Für weitere ARM - Tutorial und für die Entwicklung Vorstand Einkauf Arm besuchen Sie bitte:
www.Robotscraft.com

ARM Entwicklungsplatine mit LCD - Modell A

http://robotscraft.com/arm-7-lpc21xx-boards/107-arm7-development-board-with-lpc2148.html

ARM Entwicklungsplatine Modell B

http://robotscraft.com/arm-7-lpc21xx-boards/108-arm7-development-board-with-lpc2148-model-b.html

Für Blogs und Tutorials besuchen Sie bitte

www.blog.robotscraft.com

Related Reading