Home > Werkstatt > Aufbewahrungsbett

Aufbewahrungsbett

0
Advertisement

Aufbewahrungsbett

Dies ist ein Bett, das ich vor kurzem gemacht habe, um zu versuchen, den Raum in meinem winzigen Schlafzimmer zu maximieren. Statt einen Kleiderschrank zu machen oder ein ähnliches Aufbewahrungsbett bei Ikea zu kaufen (das weiß ich, wird relativ schnell auseinanderfallen und würde mich mehr kosten) entschloss ich mich, eine zu machen. Nun sind die meisten dieser Anleitungen nicht zu haben Bilder - ich dachte nicht, irgendwelche Arbeit zu nehmen, und viele der Messungen und technischen Zeug ist abhängig von der Größe der Matratze (Mine ist eine alte, seltsam geformte ein Art von zwischen einer vollen und einer Königin). Ich hoffe, Sie können eine Vorstellung davon bekommen, wie ein ähnliches Bett, das für Sie von meinem Bild funktioniert zu bauen.

Schritt 1: erhalten Sie Lieferungen

  • Benötigen Sie Zugriff auf powertools - Bohrer, elektrische Schleifer und eine Kreissäge werden hilfreich sein
  • Jedes alte Sperrholz Sie mögen
  • Ein Akzent Holz (optional)
  • Schubladenrollen
  • Holz Fleck (Ich habe gerade die klare / natürliche Art als Ziel)
  • Natürliche / klare Holzfüllung
  • Ein Maßband
  • Türknöpfe für die Schubladen

Schritt 2: Schritt 2: messen Sie Ihre Matratze

Und fügen Sie etwa einen Zoll in jede Richtung

Schritt 3: Schritt 3: messen Sie alle Sperrholz Sie bereits haben

Wäre es einfacher, nur einen rechteckigen Würfel mit einem Balken oder zwei in der Mitte für die Unterstützung als Rahmen, aber ich persönlich hatte einige Sperrholz herumliegen. Also anstatt, mehr zu kaufen, als ich brauchte, teilte ich mein Maß für den Matratzenrahmen in der halben Länge auf, um zwei lange Stücke zu schaffen.

Es gibt keine Verbinder, die diese beiden Teile verbinden.

Ich verwendete auch ein großes flaches Stück Schrottholz, um auf jene zwei Stücke zu setzen, also zieht die Matratze nicht im Laufe der Zeit durch. Es ist nicht genagelt oder irgendetwas, es sitzt nur dort.

Schritt 4: Schritt 4: Schubladen hinzufügen

  • Bekommen Schublade Rollen und bauen Halbwürfel Schubladen, die in die Messungen der Matratze Rahmen passen
  • Lassen Sie ein teeny-kleines bisschen Platz um die Kanten, so können Sie tatsächlich öffnen und schließen Sie Ihre Schubladen
  • Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC. Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an. Automatische Übersetzung Diese Bewertung wurde automatisch ins Deutsche übersetzt, um Ihnen so viele Tipps von anderen Reisenden zu bieten, wie möglich und ist wahrscheinlich keine perfekte Kopie des Originals
  • Eine volle Größe Matratze sollte ungefähr drei Mittelgroße Fächer entlang der Seite passen. Leider ist dies eine Sache, die Sie müssen nur Ihre besten Urteilsvermögen basierend auf Ihren eigenen Messungen verwenden.
  • Nur stellen Sie sicher, aber tief Ihre Schublade ist nicht im Widerspruch mit dem Rücken Pol zusammen halten die C-Form Hälfte des halben Bettrahmens (meine Hälften des Bettes sah aus wie eine digitale C-Form mit einem Balken halten die beiden Enden zusammen, Nur vorsichtig sein, dass die Bar, wenn Sie die Schubladen machen, wenn Sie versuchen, machen sie tief)

Achten Sie darauf, Löcher / Raum für Schubladen in Ihrem ursprünglichen Rahmen zu lassen. Wenn Sie vergessen, können Sie immer sah es später, aber nicht tun, wenn Sie nicht müssen.

Schritt 5: Schritt 5: Füllen Sie Löcher mit Holzfüller

Reiben Sie es einfach in die Löcher mit dem Finger

Schritt 6: Schritt 6: Sand

Sand alles

Schritt 7: Schritt 7: Siegeln / Laminieren

Siegel / Glanz / Laminat das Ganze, um ihm ein schönes Ende

Schritt 8: Schritt 8: Rad Ihr Bett Stücke in, legen Sie sie, wo Sie wollen, und tah-dah!

Legen Sie die beiden Hälften, wo Sie sie wollen und legen Sie dann ein Ersatzteil auf dem Brett auf sie (muss nicht zu 100% bedeckt sein, aber es wird Ihre Matratze zu sinken.

Setzen Sie Ihre Matratze auf die Oberseite!

Meines war genug, um einen Kleiderschrank in meiner Wohnung zu umgehen. Ich habe keine Tonne Kleidung, aber mein Schrank ist klein und hält nur ein paar Jacken / Kleider (Dinge, die wirklich nicht gefaltet werden kann) und ein Schuhgestell, so dass meine 3 Schubladen auf der Seite buchstäblich alle meine Kleidung und Badzeug (wenn Sie Ihre Hemden falten und sie seitlich anstatt gestapelt auf einander setzen, können Sie mehr in eine Schublade auch passen) und die eine Ersatzschublade auf der Seite hält alle meine Kunst- und Schulmaterialien).

Related Reading