Home > Technologie > Aufladen eines Smartphones aus einem SOSCharger - ohne Drehen der Kurbel!

Aufladen eines Smartphones aus einem SOSCharger - ohne Drehen der Kurbel!

0
Advertisement

Aufladen eines Smartphones aus einem SOSCharger - ohne Drehen der Kurbel!

Hallo Instructables Gemeinschaft! Ich habe eine lange Zeit Benutzer, aber dies ist meine erste Instructable mit Ihnen teilen.

Warnung: Textwand Einführung in mein Problem!

Ich sah ein Geschäft auf Google Angebote für eine SOSCharger, die eine tragbare Taschenlampe mit einem Fass Steckdose Leistung, die über eine Onboard-Dynamo Gebühren. Ich dachte, es wäre nicht zu schlecht für eine Idee zu bekommen, da es, dass zusätzliche Leistung hat. Die Website hat gesagt, es könnte nicht kostenlos Iphones (und vermutlich andere Smartphones), so dass bedeutet, dass von der getgo Ich war auf das Spiel mit dieser Sache zu suchen. Es kam in die Mail mit einem Bündel von Adaptern, von denen einige waren USB, was ein wenig enttäuschend war (aber nicht überraschend), wenn keiner der USB-Adapter hatte einen eingebauten Spannungsteiler Schaltung.

Ich habe auch herausgefunden, dass der Fass-Stecker würde nur erregt werden, wenn die Dynamo war aktiv, die alle gut und gut ist, aber es ist ein Schmerz in der Rückseite, um Ihr Telefon auf diese Weise kontinuierlich zu laden. Ich wollte in der Lage sein, alle USB-Gerät in den SOSCharger zu stecken und es funktionieren, während nur zu rev ​​up der Dynamo alle paar Minuten oder so, so dass die Onboard-Batterie für die LEDs verwendet werden, um eine stabile Leistung zwischen den Ladestationen Spasmen bieten .

Ich hatte bereits einige Booster-Schaltungen aus früheren Builds herumliegen, nahm ich sie von Ebay für ca. 3-4 Dollar pro Stück, und ich hatte einen Drucktastenschalter, den ich von einem LED bumplight gerettet, so dass ich dachte, ich könnte auch einen Adapter machen Dass die Standard-DC-Ausgang in USB-Ausgang, die von allen Geräten verwendet werden konvertiert werden konnte.

TL; DR:

Dazu benötigen Sie:

1 DC-DC Konverter 3V zu 5V 1A USB-aufladenstromkreis (kleinere Stromstärke ist fein, nichts unter 250 mA)

1 SOSCharger

1 Druckschalter

Silikon Dichtungsmittel

Super-Klebstoff

Widerstände in einer Weise, die insgesamt:
29000
20000
22000
Und 27000 OHMs

Lötkolben / Lötmittel

USB Stecker

2 Dioden

Isolierband

Ausformbarer Thermoplast

Messer

Kleiner Schraubendreher

Bohrer oder Drehwerkzeug

Wir brauchen alle zusätzlichen Artikel, um das Gerät wieder herzustellen.

Schritt 1: Crack it Öffnen

Aufladen eines Smartphones aus einem SOSCharger - ohne Drehen der Kurbel!

Aufladen eines Smartphones aus einem SOSCharger - ohne Drehen der Kurbel!

Aufladen eines Smartphones aus einem SOSCharger - ohne Drehen der Kurbel!

Hier ist wahrscheinlich der einfachste Teil: nehmen Sie ein kleines Messer und pry den schwarzen Teil aus dem blauen Teil. Es gibt vier äußere Gehäuseteile.

Sobald innen, schrauben Sie alle Schrauben (nicht verloren!) Und ziehen Sie den Fass-Steckverbinder für einen leichteren Zugang. Sie sehen, dass der rote Draht auf der Rückseite des Fasssteckers ist, mit dem schwarzen Draht an der Unterseite. Wenn Sie nach innen sehen, werden Sie sehen, dass nur die schwarzen und roten Verbindung zu den inneren führt. Hmm

Schritt 2: Verkabelung der Batterie

Aufladen eines Smartphones aus einem SOSCharger - ohne Drehen der Kurbel!

Aufladen eines Smartphones aus einem SOSCharger - ohne Drehen der Kurbel!

Ein kleines Testen mit dem Multimeter zeigt, dass die roten und schwarzen Drähte direkt zum Dynamo gehen, während die roten und gelben Drähte zur Batterie gehen, wobei das Gelb der "Masse" Draht der Batterie ist.

Das macht unsere Arbeit ein wenig einfacher, denn wir brauchen uns um nichts zu kümmern. Feuern Sie Ihre Lötkolben desolder und schalten Sie dann die schwarzen und gelben Drähte.

Schritt 3:

Aufladen eines Smartphones aus einem SOSCharger - ohne Drehen der Kurbel!

Aufladen eines Smartphones aus einem SOSCharger - ohne Drehen der Kurbel!

Aufladen eines Smartphones aus einem SOSCharger - ohne Drehen der Kurbel!

Aufladen eines Smartphones aus einem SOSCharger - ohne Drehen der Kurbel!

Bohren Sie ein Loch in der vorderen linken schwarzen Stück, in der Nähe der LEDs, legen Sie den Schalter und versiegeln Sie es. Verdrahten Sie es inline mit dem roten Draht (oder gelben Draht, je nachdem, was ist mehr auffangen zu Ihrem Auge). Das Gerät wieder zusammenbauen und alles wieder schließen.

Schritt 4: Booster Circuit Adapter

Aufladen eines Smartphones aus einem SOSCharger - ohne Drehen der Kurbel!

Aufladen eines Smartphones aus einem SOSCharger - ohne Drehen der Kurbel!

Aufladen eines Smartphones aus einem SOSCharger - ohne Drehen der Kurbel!

Aufladen eines Smartphones aus einem SOSCharger - ohne Drehen der Kurbel!

Hier ist, wo einige Mathe kommen wird, aber keine Sorge, ich fand Sie die richtigen Werkzeuge für den Job. Mit dieser Schaltung habe ich die Widerstandswerte vorgewählt, die Sie für Ihre Spannungsteilerschaltung benötigen.

Es werden vier Leitungen auf dem USB - Buchse ausgegeben werden. Auf der Rückseite von ihnen, löten ein schwarz auf den Boden, rot auf der + 5V, weiß auf den D- und grün an die D +.

Haben zwei Dioden aus dem roten Draht. Zwischen dem roten und dem grünen Draht, löten Sie in einem 29kR Widerstand. Zwischen den grünen und schwarzen, löten ein 20KR. Zwischen roten und weißen (ON THE SODON DIODE), löten einen 22kR Widerstand. Zwischen weiß und schwarz, löten die 27kR. (Erinnern Sie sich, jede mögliche Kombination der Widerstände in der Reihe, die zu diesen Werten addieren, sind, was Sie in jenen Punkten benötigen, aber die weniger Widerstände das bessere, weil es weniger Platz benötigt).

Hier ist der Spannungsteiler-Rechner, den ich benutzt habe.

Löten Sie die Kabel vom männlichen USB-Adapter für Masse und 5V in die entsprechenden Eingangsleitungen auf dem Booster-Schaltungschip. Schließlich, wickeln Sie die gesamte Baugruppe in Elektroband, Isolierung alles. Halten Sie es kompakt.

Schritt 5: Endgehäuse für Adapter und fertig!

Aufladen eines Smartphones aus einem SOSCharger - ohne Drehen der Kurbel!

Aufladen eines Smartphones aus einem SOSCharger - ohne Drehen der Kurbel!

Hier ist ein lustiges Teil. Gehen Sie etwas Wasser kochen und Ihre formbare thermoplastischen greifen. Ich habe mir von Amazon, genannt InstaMorph. Dieses Zeug ist wirklich geschickt, und die 12 Unzen geht ein looooong Weg.

Erwärmen Sie den Kunststoff in das heiße Wasser, dann Form es um Ihre Booster-Schaltung Adapter-Montage, machen es so kompakt wie möglich, und lassen Sie es abkühlen.

Stecken Sie es alle in, drücken Sie den Schalter, und du bist fertig!

Einige Dinge zu beachten: die Batterie hat eine geringe Kapazität. Sie können nicht laden ein Mobiltelefon vollständig aus, wirklich all dies tut, können Sie das Ding für ein paar Minuten zwischen wütend Anlass gesetzt. Es ist wahrscheinlich Überlastung dieser Batterie könnte es wirklich weh, was bedeutet, Sie müssen ein Auge auf Ihr Ladegerät zu halten, und Kurbel oft.

Danke fürs Lesen!

Related Reading