Home > Zuhause > Bauen Sie einen isolierten A-Frame Hundehaus für unter $ 75

Bauen Sie einen isolierten A-Frame Hundehaus für unter $ 75

0
Advertisement

Bauen Sie einen isolierten A-Frame Hundehaus für unter $ 75

Diese Hundehütte eignet sich für einen kleinen bis mittelgroßen Hund mit 9 Quadratfuß. Ich kaufte meine Materialien bei Home Depot. Beachten Sie, dass die Hundehütte einen vorhandenen Boden benutzt - in meinem Fall eine Außenterrasse - so dass keine Basis in diesem Plan enthalten ist. Wenn Sie eine Basis benötigen, kaufen Sie zusätzliche Materialien nach Bedarf.

Benötigte Werkzeuge: Hammer- oder Akku-Bohrer, Tischkreissäge, Kreissäge, Stichsäge, Blechschere, kleiner Pinsel

Werkstoffliste:
1 sm. Verpackung ca. 1-1 / 2 Dachnägel
1 sm. Verpackung ca. 2 1/2 "galvanisierte gemeinsame Nägel oder Schrauben
1 sm. Verpackung ca. 2 "verzinkt
1 Packung Asphalt / Fiberglas Schindeln
2 10 'Abschnitte von 2 "Tropfkappe
1 quart Außenfarbe
2 Blatt 7/16 "OSB (orientiertes Strangbrett)
1 Blatt blau isolierende Schaumstoffplatte

Schritt 1: Teile markieren und ausschneiden

Bauen Sie einen isolierten A-Frame Hundehaus für unter $ 75

Bauen Sie einen isolierten A-Frame Hundehaus für unter $ 75

Machen Sie ein Sandwich mit den beiden OSB-Blätter auf der Außenseite und der Schaumstoff im Inneren. Stellen Sie sicher, dass die Kanten ausgerichtet sind, und befestigen Sie dann die Blätter mit 4 Nägeln oder Schrauben, um das Verschieben zu verhindern. Zeichnen Sie die Teile auf dem oberen Blatt wie in der ersten Zeichnung unten. Dann Nagel / Schraube zusätzliche Befestigungen um jeden Fuß nur innerhalb der Kante von jedem Teil zu schneiden. Dies hält die Teile zusammen, wenn sie geschnitten werden. Schneiden Sie die Teile mit der Kreissäge aus. Benutzen Sie die Säbelsäge, um die Ecken der Türöffnung zu schneiden. Schneiden Sie zwei gleichseitige Dreiecke 10 "auf einer Seite von der Türöffnung Schrott.Binden Sie die beiden rechten Dreieck-Abschnitte, um die Rückwand zu machen (ich genagelt 1x2's an der oberen und unteren Innenkanten, um sie zusammen zu halten.) Für den Grat, sorgfältig Schneiden Sie die 2x4 4 'lang und 2 5/8 "breit. Dann die Tischkreissäge auf 30 ° einstellen. Um dieses Stück in eine Diamantform zu zerreißen (siehe 2. Zeichnung).

Schritt 2: Zusammenbauen von Holzteilen und Lackieren

Bauen Sie einen isolierten A-Frame Hundehaus für unter $ 75

Zeichnen Sie Linien an 3 "und 4 1/2" von einem kleinen Ende eines 3'x4 'Dachabschnittes. Dies ist der Befestigungspunkt für die Rückwand. Drehen Sie die Seite um und wiederholen Sie diese Markierung auf der anderen Seite. Zeichnen Sie Linien mit 9 "und 10 1/2" vom anderen kleinen Ende der 3'x4 'Seite. Dies ist der Befestigungspunkt für die Vorderwand. Drehen Sie die Seite um und wiederholen Sie diese auf der anderen Seite. Markieren Sie den anderen Dachabschnitt genau wie oben angegeben. Line up der Basis der Vorder-und Rückwände mit den markierten Linien von jedem Dach Abschnitt. Beachten Sie, dass die oberen Innenkanten der Dachabschnitte sich gerade berühren sollten. Befestigen Sie das Firststück mit den Befestigungsschrauben 1 1/2 "und / oder 2 1/2" an den Oberseiten der linken und rechten Dachabschnitte Türöffnung mit 1 1/2 "breiten Schrottstücken. Befestigen Sie die Dreieckentlüftungsabdeckungen an jedem Ende, die durch den Schrott vom Firststück unter Verwendung der 1 1/2 "Befestigungen befestigt werden. Malen Sie vordere und hintere Wände und Unterseiten der Dachabschnitte, die dem Wetter mit 2 Anstrichen Außenfarbe ausgesetzt werden.

Schritt 3: Befestigen Sie Endkappe und Schindeln

Bauen Sie einen isolierten A-Frame Hundehaus für unter $ 75

Bringen Sie die Tropfkappe an allen Kanten des Daches mit Dachnägeln an. Machen Sie einen Vorspeisen groben Schindeln entlang der Unterseite einer Seite des Daches Befestigung es mit Dachnägeln, dann legen Sie die erste Gang der Schindeln direkt über sie. Sollten die Nägel entlang des Teerabschnitts jeder Reihe und oberhalb jeder Lasche plaziert werden. Trimmschindelmaterial, das über der Tropfkappe hängt. Starten Sie die nächste Reihe von Gürtelrobben mit dem Tab gestaffelt auf halbem Weg zwischen den ersten Schindel-Tabs. Richten Sie die Basis der zweiten Reihe von Registerkarten mit der Oberseite der Registerkarten in der ersten Zeile aus. Wiederholen Sie diese, bis Sie auf die Oberseite des Dachabschnittes erhalten. Schneiden Sie das zusätzliche Material ab. Wiederholen Sie die Schindelinstallation für den anderen Dachabschnitt. Für die Kammkappe, nehmen Sie übrig gebliebene Schindeln und schneiden Sie die Laschenabschnitte ab und befestigen Sie sie auf der Kante senkrecht zur Kante Linie. Überlappen Sie sie so, dass der Teerstreifen gerade abgedeckt ist. Die letzte Schindel wird zwei Nägel sichtbar.

Schritt 4: Optional - Boden

Um einen Boden hinzuzufügen, schneiden Sie einen 3'x3 'Abschnitt aus Sperrholz oder OSB-Sandwich und befestigen Sie ihn an der Unterseite des Daches und Vorder- / Rückwandabschnitte.

Related Reading