Home > Technologie > Bearbeitete Zeichnungen als JPEG gespeichert

Bearbeitete Zeichnungen als JPEG gespeichert

0
Advertisement

Bearbeitete Zeichnungen als JPEG gespeichert

Ich habe ein altes, preiswertes CAD-Programm, das einige nette Sachen tut, aber es kann nicht in einem Format speichern, das ich mit meinem Instructables laden kann. Diese Instructable wird Ihnen zeigen, wie Sie Zeichnungen von jedem Zeichnungsprogramm in das JPEG-Format konvertieren.

Auf dem Foto sehen Sie einen einfachen Zylinder, den ich in meinem CAD-Programm gemacht habe. Das CAD-Programm erlaubt mir nicht, unerwünschte Zeilen zu löschen. (Wenn ja, habe ich nicht entdeckt, wie.) Vielleicht hätte ich über die unerwünschten Linien mit einer Farbe identisch zu meiner gewählten Hintergrundfarbe gezeichnet oder gemalt haben können. Aber ich werde Ihnen später einen leichteren Weg zeigen.

Schritt 1: Verschieben Sie die Zeichnung in Microsoft Paint

Bearbeitete Zeichnungen als JPEG gespeichert

Drücken Sie die Taste PrtScrn / SysRq auf Ihrer Tastatur. Dadurch wird der aktuelle Bildschirm in der Zwischenablage des Computers gespeichert.

Öffnen Sie Microsoft Paint. Das folgende Foto zeigt die Spur, um alle Programme zu malen.

Schritt 2: Einfügen in Farbe

Bearbeitete Zeichnungen als JPEG gespeichert

Wählen Sie im Menü "Farbe" die Option "Einfügen". Das Bild, das Ihre Zeichnung enthält, kann nun in Paint weiter bearbeitet werden. Allerdings können alle Änderungen im Zeichnungsprogramm vor dem Bearbeiten in Paint vorgenommen werden.

Schritt 3: Löschen Sie unerwünschte Zeilen

Bearbeitete Zeichnungen als JPEG gespeichert

Klicken Sie im Werkzeugmenü auf den gelben Radiergummi. Wählen Sie die Breite des Radiergummis (blaues Quadrat an der Unterseite der vertikalen Symbolleiste) aus und beginnen Sie, unerwünschte Zeilen zu löschen.

Schritt 4: Zuschneiden

Bearbeitete Zeichnungen als JPEG gespeichert

Verwenden Sie Paint's Crop-Werkzeug, um den Teil des Bildes zu skizzieren, das Sie verwenden möchten. Das Bild sollte so groß wie möglich auf dem Bildschirm sein. Sie können die Ansicht vergrößern, indem Sie das Menü Ansichtsmenü nach unten ziehen. Gehen Sie zu Zoom und wählen Sie Benutzerdefiniert. Ein größeres Bild liefert bessere Endresultate.

Um das eigentliche Zuschneiden zu erstellen, klicken Sie im Menü Bearbeiten auf Paint und wählen Ausschneiden. Klicken Sie anschließend im Menü Datei auf Paint und wählen Sie Neu. Wenn Sie gefragt werden, ob Sie Ihre Änderungen speichern möchten, klicken Sie auf "Nein".

Schritt 5: Einfügen und Speichern als JPEG, wenn Sie fertig sind.

Bearbeitete Zeichnungen als JPEG gespeichert

Ziehen Sie das Menü Bearbeiten in Paint und wählen Sie Einfügen aus. Dann ziehen Sie das Menü Datei in Paint und wählen Sie Speichern unter ... Öffnen Sie das Fenster Save as type ... im Dialogfeld Speichern. JPEG auswählen und auf der Festplatte speichern.

Schritt 6: Fertig

Bearbeitete Zeichnungen als JPEG gespeichert

Sie haben nun Ihre bearbeitete Zeichnung bereit zum Hochladen mit Ihrem Instructable, oder auf eine andere Weise zu verwenden. Sie haben die besten Funktionen Ihres bevorzugten Zeichnungsprogramms mit denen von Paint kombiniert und das Endprodukt im JPEG-Format gespeichert.

Related Reading