Home > Technologie > Betreiben Sie einen Stellantrieb mit einer Linearantrieb-Steuerplatine

Betreiben Sie einen Stellantrieb mit einer Linearantrieb-Steuerplatine

0
Advertisement

Betreiben Sie einen Stellantrieb mit einer Linearantrieb-Steuerplatine

Wenn Sie mit Linearantrieben vertraut sind, wissen Sie, wie vielseitig sie sein können. Sie haben jedoch Einschränkungen. Sie können die Geschwindigkeit einstellen, mit der Ihr Stellantrieb fährt, die Endpunkte, oder verwenden Sie Ihren Stellantrieb mit einem Potentiometer. Für diese Anwendungen ist eine Linear Actuator Control (LAC) Platine die perfekte Lösung. Die Verwendung einer LAC-Platine zur Ansteuerung eines Linearantriebes ist sehr einfach, kann aber erschreckend sein, wenn Sie neu in der Elektronik sind.

Ich werde Ihnen zeigen, wie Sie eine LAC-Platine verdrahten, um Ihren Antrieb in weniger als 5 Minuten laufen zu lassen. Für dieses Beispiel verwenden wir unsere Actuonix Linear Actuator Control Board mit einem L12-P Aktor sowie eine 12V - Stromversorgung und ein Potentiometer.

Weitere , wie man Videos und Informationen über Linearantriebe Besuche unsere YouTube - Kanal !

Schritt 1: Sammeln Sie Ihre Teile

Betreiben Sie einen Stellantrieb mit einer Linearantrieb-Steuerplatine

Betreiben Sie einen Stellantrieb mit einer Linearantrieb-Steuerplatine

Betreiben Sie einen Stellantrieb mit einer Linearantrieb-Steuerplatine

Betreiben Sie einen Stellantrieb mit einer Linearantrieb-Steuerplatine

Sie benötigen ein paar Dinge, um Ihren Linearantrieb über eine Bedientafel zu bedienen. Natürlich benötigen Sie einen P-Serie-Antrieb Ihrer Wahl und eine LAC-Platine. Sie benötigen auch eine 12V-Stromversorgung und einen Schalter. Wir haben ein Potentiometer als Schalter für diese Instructable verwendet, aber Sie können jede Art von Schalter, die Sie mögen. Es kann verriegelnd oder kurzzeitig sein.

Werbung

Schritt 2: Wire Your Switch auf LAC Board

Betreiben Sie einen Stellantrieb mit einer Linearantrieb-Steuerplatine

Nun, wir werden das Potentiometer an die LAC-Platine anschließen. Sie müssen den Draht durch das Loch in der Oberseite des entsprechenden Anschlusses einführen, und ziehen Sie dann die Schlitzschraube an, um sie zu halten. Verdrahten Sie es wie folgt:

Weiße Leitung - Anschluss an VC-Anschluss

Rote Ader - Anschluss an P + -Anschluss

Schwarzes Kabel - Anschluss an P - Klemme

Schritt 3: Schließen Sie das 12VDC-Netzteil an die LAC-Platine an

Betreiben Sie einen Stellantrieb mit einer Linearantrieb-Steuerplatine

Schließen Sie das Netzteil noch nicht an die Wand an!

Das DC-Netzteil verfügt über 2 Drähte, die von ihm kommen. Verbinden Sie sie wie folgt:

Roter Draht - Mit + Klemme verbinden

Schwarze Ader - Anschluss an - Klemme


Schritt 4: Stecken Sie Ihren Stellantrieb in die LAC-Platine

Betreiben Sie einen Stellantrieb mit einer Linearantrieb-Steuerplatine

Stecken Sie den Antrieb in die LAC-Platine wie das Foto. Achten Sie darauf, nicht auf welche Weise die Drähte zeigen (gelb näher an der Kante und orange näher an der Mitte der Platte).

Schritt 5: Netzstecker einstecken und Stellantrieb betätigen!

Wenn Sie die Schritte genau befolgt haben, sollte sich Ihr Linearaktuator jetzt ausfahren und zurückziehen, um die Bewegung Ihres Potentiometers nachzuahmen. Habe Spaß!

Related Reading