Home > Zuhause > Bio-Pestizid und Fungizid-Spray

Bio-Pestizid und Fungizid-Spray

Advertisement

Bio-Pestizid und Fungizid-Spray

Dieses instructable wird Ihnen beibringen, wie man ein All-in-one Pestizid und Fungizid-Spray, die großartig für Innen-und Außenbereich Pflanzen macht. Mein Freund hat vor kurzem in die IPM (Integrated Pest Management) Ansatz zur Gartenarbeit , so er hat eine gute Zeit zu verbringen über natürliche Wege lernen Schädlinge und Pilze auf unsere Pflanzen zu bekämpfen , und ich habe mit ihm gelernt!

Wenn Sie schauen , um IPM und andere Blattsprays zu lernen , können Sie machen, empfehle ich auschecken BuildASoil - sie haben eine erstaunliche Blog und Speicher und bieten eine fantastische Telefon - Support für Probleme in Sie laufen. Mein Freund verbrachte viel Zeit am Telefon bekommen Beratung von ihnen - sie sind immer erstklassig!

Dieses Blatt Spray nutzt Neem Öl, Kalium-Silikat, Aloe Vera und verschiedene ätherische Öle gegen viele Arten von Schädlingen und Pilzen zu bekämpfen. Es kann einmal wöchentlich angewendet werden, um alle mögliche Probleme zu kontrollieren, die mit Ihrem Garten kommen!

Die Menge an Blattspray, die dieses Rezept herstellt, sollte in der Lage sein, mindestens drei große Pflanzen vollständig zu sättigen - wir verwendeten es auf zwei drei Fuß hohen Bäumen (Avocado und Zitrone) und ein paar Sukkulenten.

Schritt 1: Was Sie benötigen

Bio-Pestizid und Fungizid-Spray

Zutaten:

  • 1/4 Gallonen (4 Tassen) warmes Wasser
  • 1/4 Esslöffel Neemöl
  • 1/2 Teelöffel 7,8% Kaliumsilikat - Lösung
  • 1/4 oz (1,5 Teelöffel oder 150 Tropfen gesamt) verschiedene ätherische Öle - wir verwenden eine gleichmäßige Mischung aus Ingwer, Rosmarin, Nelken, Pfefferminze und Eukalyptus
  • 1 Esslöffel Aloe Vera Saft (wir haben ein Pulver wir in Wasser geben , dies zu machen)

Werkzeuge:

  • chapin Sprayer ( wir wie diese! )
  • Großes Deckelglas
  • Messlöffel & Tassen

Alle oben aufgeführten Bestandteile können durch gefunden werden BuildASoil und Amazon. BuildASoil bietet eine komplette IPM - Kit , das ist toll , wenn Sie gerade erst anfangen.

Prüfen Sie diesen Bericht von BuildASoil aus , um herauszufinden , wie Neem - Öl, Kaliumsilikat, ätherische Öle und Aloe - Vera - Arbeit zusammen , um eine wirksame Blattsprühtests zu schaffen. Der Bericht enthält auch Links zu Studien, so dass Sie mehr über jede Zutat erfahren können.

Hier ist eine grundlegende Zusammenfassung, warum wir mit jeder Zutat:

  • Neem - Öl enthält eine chemische Verbindung namens Azadirachtin . Diese Verbindung ist für viele Insekten toxisch und wirkt als Fütterungsinhibitor und Wachstumsstörer. Es ist ein natürliches Insektizid, das biologisch abbaubar ist.
  • Aloe Vera wirkt als eine Quelle von Salicylsäure. Salicylsäure ist notwendig, um das Immunsystem einer Pflanze zu aktivieren, um auf Bedrohungen zu reagieren.
  • Kaliumsilikat ist ein natürliches Fungizid, Insektizid und Mitizid.
  • Die ätherischen Öle im Blattspray verwendet haben eine Vielzahl von Anti-Pilz-und Pestizid-Eigenschaften. Klicken Sie auf den Bericht oben, um zu erfahren, was andere Öle verwenden können.

Schritt 2: Erstes Mischen

Bio-Pestizid und Fungizid-Spray

Bio-Pestizid und Fungizid-Spray

Sie werden 1-2 Tassen warmes Wasser (75-85 F) nehmen und legen Sie es in einem großen Glas.

Fügen Sie den Aloesaft dem warmen Wasser hinzu und schütteln Sie, um zu kombinieren. Es sollte schön klar sein, einmal gemischt.

Jetzt in das Neemöl und Kaliumsilikat geben. (Möglicherweise müssen Sie das Neem-Öl-Gefäß in etwas Wasser erwärmen, um es flüssig zu machen, wenn es kalt ist, wo Sie sind!)

Schritt 3: Schütteln, um zu emulgieren

Bio-Pestizid und Fungizid-Spray

Shake Shake und schütteln Sie etwas mehr.

Sie wollen die Mischung vollständig emulgieren. Es sollte schön und cremig aussehenden ohne Öl auf der Oberseite.

Wenn Sie Probleme mit dem Mix haben, schauen Sie sich diese fantastische Video von Jeremy von BuildASoil - er hat viele Ratschläge für immer es richtig:

Schritt 4: Gießen Sie in die Sprühe + fügen Sie den Rest des Wassers

Bio-Pestizid und Fungizid-Spray

Sobald die Mischung emulgiert ist, gießen Sie es in die Spritze und fügen Sie den Rest des warmen Wassers. Denken Sie daran, dass Sie vier Tassen insgesamt benötigen.

Wieder schütteln.

Schritt 5: Fügen Sie die ätherischen Öle

Bio-Pestizid und Fungizid-Spray

Jetzt wollen Sie in Ihrem ätherischen Öle hinzufügen. Sie benötigen etwa 1,5 Teelöffel insgesamt. Wir verwendeten ein wenig mehr als 1/4 Teelöffel pro Öl: Ingwer, Rosmarin, Nelken, Pfefferminze und Eukalyptus.

Nochmals kräftig schütteln, um die Sachen zu emulgieren.

Schritt 6: Spray!

Bio-Pestizid und Fungizid-Spray

Abgebildet oben: Limón! Er ist ein Zitronenbaum, den ich aus Samen wuchs und Tyler hält ihn lebendig und glücklich seit über 2 1/2 Jahren. Yay für Tyler mit einem großen grünen Daumen!

Sie werden nur dieses Spray aus dem direkten Licht. Ätherische Öle können Verbrennungen an den Blättern verursachen, wenn sie im direkten Licht gelassen werden. Es ist auch eine gute Idee, eine Maske zu tragen, wenn Sie irgendwelche Atemwegserkrankungen haben!

Für Innen Anlage s, gelten das Spray mit Lichter aus.

Für Außenanlagen gelten nur spät am Tag , so gibt es keine direkte Sonneneinstrahlung auf den Pflanzen prasselte.

Versuchen Sie sich zu bewerben, wenn Sie mindestens mehrere Stunden der Dunkelheit haben. Zum Beispiel, wenden Sie es nicht auf Außenanlagen in den Morgen - die Mittagssonne könnte dazu führen, dass Verbrennungen auch dachte, es wurde Stunden vorher angewendet.

Vollständig sättigen Sie die Blätter (sowohl Tops und Böden!) Mit dem Spray, bis die Pflanze hängt ein wenig. Versuchen Sie, Ihren Fokus auf den Blättern zu halten und zu vermeiden, direkt auf den Boden zu sprühen.

Und da gehts! Ich hoffe, dieser Spray wird für euch nützlich sein - es war fantastisch für uns!

Related Reading