Home > Kunst > Broken record = leichte Kunst!

Broken record = leichte Kunst!

Advertisement

Broken record = leichte Kunst!

Hier werde ich Ihnen zeigen, wie man eine billige, zerkratzte oder gebrochene Aufzeichnung, die nicht in der Kunst verwendet werden kann wiederum! Ein Müll ist ein anderer Mann Schatz, nicht wahr?

Schritt 1: Verbrauchsmaterialien:

Broken record = leichte Kunst!

Broken record = leichte Kunst!

Alte Aufzeichnung

Eine Art klar-trockene Substanz, die den Rekord auflaminiert und zusammenhält. (Wie Puzzle-Leim)

Oder man konnte einfach die Stücke nach unten kleben.

Posterboard oder etwas zu kleben die zerschmetterten Stücke zu.

Rahmen (optional)

Schritt 2: Finden Sie einen alten oder gebrochenen Datensatz.

Broken record = leichte Kunst!

Broken record = leichte Kunst!

Sein okay, wenn es bereits defekt ist oder einen kleinen Chip hat, wählte ich ein altes Kapitol, alles wird tun. Eines, das fest und nicht fadenscheinig ist, ist besser.

Schritt 3: Zerschmettere es!

Hier ist der Spaß Teil; Zeit, es zu brechen! Drop it, bang es gegen einen Tisch, führen Sie es mit einem Auto, ich weiß nicht, kreativ zu sein! Bringen Sie diesen Rekord zu seinem Ende. Ich habe es mehrmals fallen gelassen. Verlieren Sie einfach nicht die Stücke.

Schritt 4: Setzen Sie es wieder zusammen.

Broken record = leichte Kunst!

Broken record = leichte Kunst!

Broken record = leichte Kunst!

Broken record = leichte Kunst!

Es ist irgendwie wie ein Puzzle. Legen Sie es zusammen und wählte die richtige Menge an Abstand zwischen jedem Stück. Dann kleben Sie es (oder fügen Sie es) wieder zusammen.

Schritt 5: Herzlichen Glückwunsch!

Broken record = leichte Kunst!

Sie gerade fertig! Fühlen Sie sich frei, es zu gestalten. Jetzt setzen Sie sich und beobachten Sie Ihre Freunde und Familie genießen Sie Ihr Meisterwerk.

Related Reading