Home > Technologie > Canon Pixma CD-Laufwerkschublade

Canon Pixma CD-Laufwerkschublade

0
Advertisement

Canon Pixma CD-Laufwerkschublade

Viele Canon Pixma Drucker haben die Möglichkeit, direkt auf CD und DVD zu drucken, wurden aber von Canon deaktiviert. Das Aktivieren des Druckers selbst ist einfach, aber Sie sind noch ohne das OEM-Datenträgerfach übrig.

AKTUALISIEREN. Der Link für das Bild ist jetzt hier verfügbar: http://www.mediafire.com/?9cus1a0b3hcg48x

Dieses Tutorial zeigt, wie man für ein paar Geld machen, wenn überhaupt etwas, wie die Materialien sind ziemlich häufig.

Kredit:
Die ursprüngliche Idee war , auf gefunden StevesForums .

Schritt 1: Sammeln Sie die Werkzeuge und Materialien.

Canon Pixma CD-Laufwerkschublade

Canon Pixma CD-Laufwerkschublade

Canon Pixma CD-Laufwerkschublade

Die benötigten Materialien sind wie folgt:

1. DVD Fall (AOL kommt in handliches).
2. Dünnes (flexibles) Plastikbindemittel. Beide Kunststoffe können durch schwere (aber dünne) Karton / Matt-Platten ersetzt werden.
3. Adhesive Spray oder Fixiermittel. Künstler Kleberarbeiten, aber ich fand, dass Teppichkleber funktioniert viel besser, da es flexibler ist.
4. Kleine Stück Aluminiumfolie.
5. Die Canon Pixma CD-Laufwerkschublade


(Rechtsklick, "Link speichern unter").

Die Werkzeuge sind wie folgt:

1. Rasierklinge.
2. Herrscher.
3. Band-Aids sind optional, aber kommen praktisch, wenn das Rasiermesser Ihren Finger bekommt. Vertrauen Sie mir.

Schritt 2: Vorbereiten der oberen Ebene.

Canon Pixma CD-Laufwerkschublade

Canon Pixma CD-Laufwerkschublade

Canon Pixma CD-Laufwerkschublade

Schneiden Sie die Vorderseite der DVD-Hülle ab - das ist der einzige Teil, den wir von ihr verwenden. Schneiden Sie alle Seiten ab, um ein perfekt flaches Stück schwarzen Kunststoff zu haben.

Drucken Sie die Canon Pixma CD-Laufwerkschublade


Heraus auf normalem Papier, aber seien Sie sicher, dass Sie an der tatsächlichen Größe drucken! Ich habe die Messung in cm auf dem Tablett, so können Sie sagen, wenn es true-to-size einmal gedruckt ist.

Spray ein wenig Fixiermittel auf dem Kunststoff und haften das Papier zu. Achten Sie darauf, dass das Papier auf den Kunststoff passt und nicht auf beiden Seiten überhängt. Es ist okay, an der Unterseite zu überstehen (siehe Bild).

Nächstes Spray etwas Fixiermittel auf das Papier und Stick eine alte CD / DVD zu. Sie können die Schablone verwenden (schneiden Sie INSIDE die Linie, nicht AN), aber ich finde, dass das Verfolgen einer Scheibe einfacher ist, als eine Linie zu verfolgen.

Schritt 3: Schneiden Sie die obere Schicht.

Canon Pixma CD-Laufwerkschublade

Canon Pixma CD-Laufwerkschublade

Mit der Rasierklinge, schneiden langsam um die Scheibe, so dass ein Schnitt nur tief genug, um zu sehen. Setzen Sie diese für die 3 Quadrate und alle Seiten, die außerhalb des Papiers sichtbar sein können, fort.

Nun, wenn nötig, ziehen Sie das Papier und fahren Sie langsam Ihre ursprünglichen Marken zu schneiden. Wenn das Papier nicht im Weg ist oder verklemmt ist, können Sie es verlassen. Alles, was Sie tun, ist tiefer und tiefer schneiden, bis es schließlich durchschneidet. Zu schnell gehen wird entweder machen Sie uns chaotisch und schneiden außerhalb der Linie oder wird dazu führen, dass Sie durch den Kunststoff und direkt in den Finger schneiden. Ich habe ein paar Schnitte, um es zu beweisen.

Sobald die Stücke vollständig entfernt sind, können Sie die Schnitte mit dem Rasierer glätten (siehe Abbildung). Versuchen Sie, den Kreis gerade groß genug, um die Festplatte passen, aber nicht zu groß, dass die Festplatte bewegt sich.

Schritt 4: Schneiden Sie die Botom-Schicht.

Canon Pixma CD-Laufwerkschublade

Canon Pixma CD-Laufwerkschublade

Canon Pixma CD-Laufwerkschublade

Canon Pixma CD-Laufwerkschublade

Den Deckel des Kunststoffbinders abschneiden. Drucken Sie eine zweite Schablone in der tatsächlichen Größe aus und haften Sie sie leicht an der Abdeckung des Plastikbindemittels an. Schneiden Sie nicht die Innenseite, sondern schneiden Sie alle nach außen, so dass ein perfektes Rechteck die Schablone passen. Als Hilfsmittel sollte ein METAL-Lineal verwendet werden.

Entfernen Sie das Papier aus dem durchsichtigen Kunststoff.

Jetzt legen Sie die obere (schwarze) Schicht auf dieses neue Plastikstück, um zu sehen, wie eng sie zusammenpassen. Sie sollten nahezu identisch in der Breite sein. Markieren Sie die Quadrate auf dem klaren Blatt, da wir wissen müssen, wo die Folie haften muss.

Spritzen Sie ein wenig Klebstoff auf den klaren Kunststoff und haften Sie zwei Stück Folie (glänzende Seite nach oben!) - genug, dass die Löcher in das schwarze Stück mit Folie gefüllt sind. (Siehe Bild). Die Folie wird benötigt, weil der Drucker nach der Reflexion des Lichts sucht und den Behälter zurückweist, wenn er nicht vorhanden ist.

Jetzt sprühen Sie die BACK Seite des schwarzen Kunststoffs, so dass es an den klaren Kunststoff haften kann. Spray die schwarze statt klar, weil wir nicht wollen, die glänzende Folie auf dem klaren Stück stumpfen. Sprühen Sie genug, um die Rückseite des schwarzen Kunststoffs vollständig zu beschichten. Jetzt kleben Sie ihn an den freien Plastik und bewegen ihn herum, um kompletten Kontakt sicherzustellen.

Die letzten Bilder zeigen die Vorder- und Rückseite.

Jetzt versuchen Sie es in den Drucker so sehen, wie es passt. Es sollte gemütlich, aber nicht eng. Wenn es überhaupt fest ist, verwenden Sie einfach das Rasiermesser und rasieren Sie hier und dort, bis es passt - nur ein wenig auf einmal! Wenn es zu lose ist, werden Sie nie einen identischen Druck erhalten, wenn Sie auf den Datenträgern drucken. Es muss in der Nähe perfekt von Ihnen haben eine Menge Ärger konsequent Ausrichtung des Druckers, um richtig zu drucken auf der Festplatte.

Das ist es, fühlen sich frei, Fragen zu stellen.

-Stephen.

Schritt 5:

Related Reading