Home > Technologie > Catch Me (bereits bekannt als "Tag")

Catch Me (bereits bekannt als "Tag")

0
Advertisement

Catch Me (bereits bekannt als "Tag")

"Catch Me" ist ein sehr einfaches Spiel - und natürlich hast du es schon in deiner Jugend gespielt :)!
Ein Spieler läuft hinter den anderen Spielern (die weglaufen) und versucht, einen von ihnen zu berühren - wie ein "Jäger".
Der zuletzt Berührte wird zum neuen "Jäger", und so weiter.
Unsere Idee ist, das Spiel interaktiver mit LEDs und Sensor (durch leitfähige Thread gemacht) zu machen.

Schritt 1: Wie es funktioniert

Catch Me (bereits bekannt als "Tag")

Catch Me (bereits bekannt als "Tag")

Catch Me (bereits bekannt als "Tag")

Catch Me (bereits bekannt als "Tag")

Spieler tragen einen Stoffstreifen.
In diesem Streifen gibt es 2 Hauptteile.

In einem Teil (das in der Rückseite des Spielers sein wird) gibt es:
- ein großer empfindlicher Bereich mit einem Gitter aus leitfähigem Faden;
- ein rotes LED-Array (5 Stück, 3mm)
- 1 IR-LED

Im anderen Teil (der sich an der Vorderseite des Players befindet) gibt es:
- einen kleinen empfindlichen Bereich, der mit einem Gitter aus leitfähigem Faden hergestellt ist;
- 1 rote LED (5mm)
- 1 TSOP

Der Spieler, der hinter den anderen Spielern läuft, hat alle LEDs eingeschaltet.
Wenn dieser Spieler einen anderen Spieler in seinem sensiblen Bereich in den Rücken berührt, passieren zwei Dinge:
- die LEDs des ersten Spielers ausgeschaltet werden
- Die LEDs des zweiten Players (der eine berührt) werden eingeschaltet
Das geschieht automatisch durch ein IR-Signal.

Jeder Spieler kann den Status seiner LEDs einfach mit Blick auf die LED in der Front zu überprüfen.
Sie können ihre LEDs ausschalten und den kleinen empfindlichen Bereich vorne berühren.

Schritt 2: Tuch und Leitfaden - 1

Catch Me (bereits bekannt als "Tag")

Catch Me (bereits bekannt als "Tag")

Werkstoffe:
- Streifen von Tuch Breite 100cm Höhe 60cm (es hängt von der Spieler-Brust!)
- Leitfaden (i verwendet http://www.plugandwear.com/default.asp?mod=product&cat_id=105&product_id=215)

Nehmen Sie den Stoffstreifen und falten Sie die kurze Seite 3 mal, dann drehen Sie den oberen Streifen.
Der Zwillingsstreifen muss mit Maschenstich zusammengelegt werden. Dieser Stich wird entfernt.

Schritt 3: Tuch und Leitfaden - 2

Catch Me (bereits bekannt als "Tag")

Drow die Linien für das leitende Nähen und andere nützliche Nähte innerhalb des Doppelstreifens.
Diese Zeichnung soll Ihnen im nächsten Schritt helfen.

Schritt 4: Tuch und Leitfaden - 3

Catch Me (bereits bekannt als "Tag")

Catch Me (bereits bekannt als "Tag")

Die Zeichnung mit Nähten erneut übergeben.
Wenn Sie die Nähmaschine verwenden, müssen Sie daran denken, den normalen Faden in die obere Spule und den leitfähigen Faden in die untere Spule zu legen. Auf diese Weise haben Sie den Leitfaden draußen: das wird der sensible Bereich sein.

Schritt 5: Unterlegscheiben, LEDs, IR LED, TSOP - 1 anbringen

Catch Me (bereits bekannt als "Tag")

Catch Me (bereits bekannt als "Tag")

Jetzt müssen Sie im Innenteil arbeiten.

Befestigen Sie sechs Unterlegscheiben mit leitfähigem Faden.
Die Zeichnung erklärt Ihnen, wo die Unterlegscheiben gesetzt werden.

Schritt 6: Unterlegscheiben, LEDs, IR LED, TSOP - 2 anbringen

Catch Me (bereits bekannt als "Tag")

Catch Me (bereits bekannt als "Tag")

Catch Me (bereits bekannt als "Tag")

Jetzt müssen Sie im Außenbereich arbeiten.

Wenden Sie die LEDs, eine IR LED und eine TSOP an.
Die Zeichnung erklärt Ihnen, wie Sie das tun.

Machen Sie 1 Loch für jede LED im Außenbereich, wo Sie die LEDs anwenden möchten. Sie können die Löcher mit einer großen Nadel tun.

Legen Sie dann die LEDs wieder ein und kehren Sie zum Innenteil zurück.

Schritt 7: Unterlegscheiben, LEDs, IR LED, TSOP - 3 anbringen

Catch Me (bereits bekannt als "Tag")

Catch Me (bereits bekannt als "Tag")

Catch Me (bereits bekannt als "Tag")

Dann die Beine der LEDs mit leitfähigem Faden sticken. Die Beine müssen die leitfähige Naht berühren.

Machen Sie das gleiche mit der IR-LED und mit dem TSOP, aber nicht stitch ihre Beine!

Schritt 8: Programmieren Sie Arduino

Catch Me (bereits bekannt als "Tag")

Jetzt müssen Sie Ihr Arduino programmieren! (Ich benutzte Arduino Mini)

Hier finden Sie die Skizze:
https://github.com/pictux/CatchMe/blob/master/catchme/catchme.ino

Vielen Dank an Pictux :)

Schritt 9: Drähte verbinden

Catch Me (bereits bekannt als "Tag")

Schließen Sie alle an den Unterlegscheiben befestigten Drähte an die Arduino-Stifte an.

Um dies zu tun, können Sie diesem Schema folgen:
https://github.com/pictux/CatchMe/blob/master/catchme_sch.png

Vielen Dank an Pictux :)

Schritt 10: Letzte Dinge - 1

Catch Me (bereits bekannt als "Tag")

Catch Me (bereits bekannt als "Tag")

Legen Sie die Arduino Mini in der Nähe der Batterie-Tasche, und sticken.
Legen Sie Batterien in die Tasche.

(Ich habe http://www.thingiverse.com/thing:108551)

Schritt 11: Letzte Dinge - 2

Catch Me (bereits bekannt als "Tag")

Schließen und tragen Sie den Streifen.
Viel Spaß!

Related Reading