Home > Technologie > Cherry- 60 € 3D-Drucker

Cherry- 60 € 3D-Drucker

0
Advertisement

Cherry- 60 € 3D-Drucker

Cherry- 60 € 3D-Drucker

Cherry- 60 € 3D-Drucker

Cherry- 60 € 3D-Drucker

Cherry- 60 € 3D-Drucker

Hallo, in dieser Anleitung werde ich Ihnen zeigen, wie ein 3D-Drucker für weniger als 60 € (vielleicht die billigsten in der Welt) zu machen,

Ich bin 16 Jahre alt und habe alles selbst gemacht.

Dieser 3D-Drucker arbeitet mit den billigsten Motoren auf dem Markt (28Byj-48), für die Elektronik verwende ich die Ramps 1.4. Es hat auch einen ganzen Metallhaufen für ca. 5 €.

Technische Daten:

Baugröße: 10x10x10cm

Fahrgeschwindigkeit: 20mm / s

Druckgeschwindigkeit: 10 mm / s

Auflösung: 0,2 mm

Update: 2016.05.27: Added neue Dateien für Nema 17 Motoren (Schritt 13)

Schritt 1: Teile: Mechaniker

Cherry- 60 € 3D-Drucker

MDF-Platten:

-1x 30x34cm (Grundplatte)

-2x 6x4cm

-1x 34x6cm

-1x 15x4cm

Z.B. 2 €

Aliexpress:

-12x LM8UU Aliexpress - 5,58 €

-2x GT2 Pulley + 1m GT2 Gürtel Aliexpress -3,33 €

-10x 624 Lager Aliexpress 2,26 €

-1x Mk8 DriveGear Aliexpress 0,89 €

-1x PTFE - Schlauch Aliexpress 1.97 €

8mm Glatte Stäbe:

- 2 x 22 cm

- 4x 17,5cm kleinteileversand

- 3,19 €

Lokaler Hardware-Speicher

-1x M5 Gewindestange

-2x M5 Sechskantmutter

-8x M3x16mm Schrauben

-6x M3x 25mm Schrauben

-4x M4x45 Schrauben

-2x M4x 60 Schrauben

-4x M4x20 Schrauben

-20xM4 Sechskantmuttern

-10x M3 Sechskantmuttern

-12x kleine Holzschrauben

Z.B. 6 €

Insgesamt: 17 €

Schritt 2: Teile: Elektronisch

Cherry- 60 € 3D-Drucker

Cherry- 60 € 3D-Drucker

Cherry- 60 € 3D-Drucker

Cherry- 60 € 3D-Drucker

elektronisch:

-1x Arduino Mega 2560 + Rampen 1.4 + 4x A4988 Aliexpress 16,87 €

-4X 28byj-48 Stepper Ebay 1,44 €

-3x Endanschlag

-1x Nema 17 (Ich fand meinen Motor in einem alten Desktop-Drucker, den ich auf dem Scrapyard gefunden habe)

hätend

-1x E3D-V5 Aliexpress 5.00 €

oder

-1x E3D-V6 Aliexpress 11.00 €

Insgesamt: 27,63 €

Elektronische + Mechanik = 44,63 €

Schritt 3: Bedruckte Teile

Cherry- 60 € 3D-Drucker

Cherry- 60 € 3D-Drucker

Cherry- 60 € 3D-Drucker

Cherry- 60 € 3D-Drucker

Cherry- 60 € 3D-Drucker

Cherry- 60 € 3D-Drucker

Cherry- 60 € 3D-Drucker

Cherry- 60 € 3D-Drucker

Bitte laden Sie die aktuellsten Dateien aus Thingiverse

2x "Z-Motor"

2x "Y-End"

2x "X-End"

1x "X-Schlitten"

1x "Motor"

1x "Hotend"

1x "Klemmhalterung"

1x Bowden Extruder von benni (Sie können die Dateien am Ende dieses Schritts herunterladen)

### Wenn Sie Probleme mit dem Erhalten der gedruckten Teile haben, fühlen Sie sich frei, mit mir in Verbindung zu treten :-). Ich kann sie für Sie ausdrucken.

Schritt 4: Ändern Sie den 28BYJ-48 Steppermotor

Cherry- 60 € 3D-Drucker

Cherry- 60 € 3D-Drucker

Cherry- 60 € 3D-Drucker

Um den 28BYJ-48 von unipolar zu bipolar zu ändern, müssen Sie das blaue Kunststoffgehäuse öffnen.

Danach den Anschluss abschneiden und den roten Draht ablöten (siehe Bilder).

Dann löten Sie die Drähte in dieser Reihenfolge:

Blau - gelb - orange - rosa

Nach diesem Hack können Sie diese Motoren direkt an Ramps 1.4 anschließen.

Schritt 5: Y-Achse

Cherry- 60 € 3D-Drucker

Cherry- 60 € 3D-Drucker

Cherry- 60 € 3D-Drucker

Cherry- 60 € 3D-Drucker

Cherry- 60 € 3D-Drucker

Cherry- 60 € 3D-Drucker

Cherry- 60 € 3D-Drucker

Cherry- 60 € 3D-Drucker

Cherry- 60 € 3D-Drucker

Cherry- 60 € 3D-Drucker

Cherry- 60 € 3D-Drucker

Cherry- 60 € 3D-Drucker

Zuerst müssen Sie die Holzplatten zusammen kleben.

Anschließend die bedruckten Teile "Motor", "Z-Motor" auf die Holzplatten legen.

Dann schrauben Sie die bedruckten Teile nach unten.

Danach stecken Sie den Motor, dann die LM8UU.

Für den Motor setzen Sie die Rolle auf und verbinden die 624zz Lager.

Für die LM8UU verwenden Sie einige Reißverschlüsse.

Dann legen Sie die beiden 17,5cm 8mm glatten Stangen in sie.

Endlich montieren Sie den Gürtel zu den "Y-Enden" und montieren den Endanschlag.

Schritt 6: X-Achse

Cherry- 60 € 3D-Drucker

Cherry- 60 € 3D-Drucker

Cherry- 60 € 3D-Drucker

Cherry- 60 € 3D-Drucker

Cherry- 60 € 3D-Drucker

Cherry- 60 € 3D-Drucker

Cherry- 60 € 3D-Drucker

Cherry- 60 € 3D-Drucker

Cherry- 60 € 3D-Drucker

Cherry- 60 € 3D-Drucker

Cherry- 60 € 3D-Drucker

Für die X-Achse müssen Sie:

- zwei M4x45mm in die "X-End"

- Motor anschließen, wie auf den Bildern zu sehen

- den Gurt anziehen und den Anschlag montieren.

- das Mähwerk mit zwei M3x25 Schrauben + Muttern verbinden

Schritt 7: Z-Achse

Cherry- 60 € 3D-Drucker

Cherry- 60 € 3D-Drucker

Cherry- 60 € 3D-Drucker

Cherry- 60 € 3D-Drucker

Cherry- 60 € 3D-Drucker

Cherry- 60 € 3D-Drucker

Cherry- 60 € 3D-Drucker

Zum Zusammenbau der Z-Achse benötigen Sie:

Setzen Sie die LM8UU in den "X-Carriage" + "X-Ends"

Dann die X-Ends "X-Schlitten" mit den 17,5cm glatten Stäben (X-Achse) und 21cm glatten Stäben (Z-Achse) zusammenlegen

Danach schrauben Sie die Gewindestange mit dem Motor zusammen.

Schritt 8: Erstellen Sie das Druckbett

Cherry- 60 € 3D-Drucker

Cherry- 60 € 3D-Drucker

Cherry- 60 € 3D-Drucker

Sie bohren vier 3mm Löcher in die 20x13cm Holzplatte.

Danach schrauben Sie vier Schrauben M3x25.

Schritt 9: Setzen Sie alles zusammen

Cherry- 60 € 3D-Drucker

Cherry- 60 € 3D-Drucker

Cherry- 60 € 3D-Drucker

Cherry- 60 € 3D-Drucker

Schritt 10: Schließen Sie die Elektronik an

Cherry- 60 € 3D-Drucker

Verbinden Sie die Elektronik, wie Sie auf dem Bild zu sehen.

Schritt 11: Firmware

Cherry- 60 € 3D-Drucker

Update 29.02.2016:
Hier ist die neueste Firmware für den Cherry 3D-Drucker.

  • Dieses Mal benutze ich die neueste Repetier Firmware 0.92.8.
  • Ich aktiviert Eeprom so können Sie einfach ändern grundlegende Parameter

Was musst du machen:

  • Laden Sie die vorkonfigurierte Firmware auf Ihren arduino mega 2560 hoch
  • Dann öffnen Sie Repetier Host, gehen Sie in die obere linke Ecke, öffnen Sie Konfigurationen und dann können Sie die Eeprom-Datei mit allen wichtigen Parametern laden

Wo kann ich die Parameter einstellen?

  • Wenn Sie einige grundlegende Parameter (Schritte pro Millimeter, Vorschub, Beschleunigung ...) haben, öffnen Sie Ihren Repetierhost und gehen Sie zu Konfiguration -> Eeprom

Schritt 12: Fotos vom Druck

Cherry- 60 € 3D-Drucker

Cherry- 60 € 3D-Drucker

Cherry- 60 € 3D-Drucker

Cherry- 60 € 3D-Drucker

Cherry- 60 € 3D-Drucker

Nach einiger Kalibrierung habe ich einen guten 1x1x1cm Kalibrierwürfel ausgedruckt.

Auflösung: 0,2 mm

Geschwindigkeit: 10mm / s

Während der Kalibrierung fand ich heraus, dass, wenn die Motoren zu heiß werden, ich extrem Lagenhifting haben.

Sie müssen also den A4988 auf 1/16 Mikroschritt einstellen und den Strom auf ein Minimum einstellen.

Spielen Sie auch ein wenig mit dem Spiel in der Repetier-Firmware.

Weitere Bilder vom Druck in Kürze :-)

Schritt 13: Nema 17 für X-, Y- und Z-Achse

Ich habe einige neue Teile für die X-und Y-Achse, dass Sie einfach montieren Nema 17 Motoren an Ihre Cherry-Drucker

Für die Z-Achse, bitte die Dateien aus verwenden CrimsoRo , die einen tollen Job gemacht :-)

Sie können die Dateien für X und Y unten herunterladen.

Related Reading