Home > Lebensmittel > Cherry Moonshine mit Zucker und Hefe

Cherry Moonshine mit Zucker und Hefe

0
Advertisement

Cherry Moonshine mit Zucker und Hefe

Verbinden Sie www.moonshiners.club, um mehr fantastische Rezepte zu erhalten
Die vereinfachte Produktionstechnologie, die den Geschmack und Geruch von Beeren bewahrt. Hinzufügen von Zucker erhöht den Ertrag.

Zutaten:

• Kirschen - 10 kg

• Zucker - 11 Pfund / 5 kg

• Komprimierte Hefen - 50 g / 100 g (oder 0,7 oz / 20 g trockene)

• Wasser - 1,3 g / 5 Liter

Schritt 1: Schritt 1

Maische die Kirschen mit den Händen, Maischen jede Beere. Gießen Sie die erhaltene Masse in einen Fermentationsbehälter (mit Pitsor ohne sie). Wasser und Zucker dazugeben.

Schritt 2: Schritt 2

Die Hefen entsprechend der Anleitung auf dem Etikett verdünnen und in das Most geben.

Schritt 3: Schritt 3

Aufrühren, eine Wasserabdichtung (jeglicher Konstruktion) anbringen und an einem dunklen Ort mit einer Temperatur von 68-82,4 ° F / 20-28 ° C aufbewahren.

Schritt 4: Schritt 4

Nach 7-14 Tagen die Gärung wird aufhören (die Wasserdichtung wird aufhören zu sprudeln, wird das Gebräu heller und sauer werden, wird es Sediment an der Unterseite).

Schritt 5: Schritt 5

Ich schlage vor, das Gebräu durch Gaze zu filtrieren, bevor der Destillationsvorgang begonnen wird, um zu verhindern, daß der Brei beim Erwärmen brennt.

Schritt 6: Schritt 6

Während der Destillation werden vorzugsweise 300-350 ml der Ausbeute in einen separaten Behälter abgezogen. Das ist ein schädliches Destillat, das den Mondschein schmeckt. Finish Abziehen des Hauptprodukts, während die Potenz der Ausbeute unter 40 Grad sinkt.

Schritt 7: Schritt 7

Zur Verbesserung der Qualität die zweite Destillation durchführen (zuerst 50-100 ml separat abziehen), das Destillat mit Wasser auf 20 Grad vorab verdünnen.

Schließlich werden Sie am Ende mit 2-2,1 gl / 7-8 Liter (in Bezug auf 40%) der weichen Kirsche Mondschein.

Schritt 8: Schritt 8

Related Reading