Home > Kostüme > DeadM0rty

DeadM0rty

0
Advertisement

DeadM0rty

DeadM0rty

DeadM0rty

DeadM0rty

"Moooorty, check out diese rechtlich sichere Klopfen von einigen DJ-Kopf habe ich gemacht."

Ich stützte dieses Projekt von anderen Projekten wie dem DeadMau5 Kopf und verbrachte viel Zeitplanung und Modellierung dieses Kopfes in Blender. Ich baue Mortys Kopf aus dem Gesicht in "Goodbye Moonmen" und "Maskottchen Morty" aus dem Videospiel.

Schritt 1: Schneiden Sie Kopf und Mund Löcher

DeadM0rty

DeadM0rty

Ich schneide zuerst das Kopfloch, indem ich meinen Kopf in einen Topf setze und diesen Topf verwende, um einen Umriss um die Basis des Globus zu verfolgen. Ich benutzte dann eine Winkelschleifmaschine, um die Unterseite auf die spezifizierte Größe zu schneiden und alle rauen Kanten abzuschleifen. Für das Mundloch benutzte ich einen Sharpie, um eine Öffnung herauszuziehen und benutzte dann die Winkelschleifmaschine, um ein Loch aufzuschlagen.

Werbung

Schritt 2: Malen oder Tuch

DeadM0rty

DeadM0rty

DeadM0rty

Ich ging dann nach draußen Spray Farbe der Rest des Kopfes mit einer tannish Farbe auf Mortys Hautfarbe passen. Nach der Einstellung der Kopf zu trocknen, sprühte ich einen Mantel aus glänzendem Acryl Sealer auf den Kopf, um die Farbe auf.

"Ugh Morty, ich reeeally hier oben versaut"

Da ich den Farbauftrag auf Mortys Kopf durch Sprühen eines anderen Anstriches durcheinander gebracht habe, entschied ich, dass der beste Weg, den Makel zu bedecken, darin besteht, den Kopf in Tuch zu wickeln und neu zu streichen. Dies führt zu mehr von einem Maskottchen Morty Kopf eher als die Chrom-Finish. Sowieso, zum des Tuches zum Kopf anzubringen empfehle ich, Sprühkleber zu verwenden, um das Tuch auf dem Kopf anzubringen, indem man das Gewebe ausdehnt, so daß es keine offensichtlich sichtbaren Knicken gibt.

Schritt 3: Mesh und Schaum

DeadM0rty

DeadM0rty

DeadM0rty

Ich schneide einige Mesh und sprühte etwas Leim in den Kopf, damit es Stick und dann einige Schaum klebrig, um den Hals umreißen. Am Ende habe ich die Maschen verschrottet und ging gerade für opake Plexiglas, dass ich geformt durch Erwärmen bis zu 290 F und Drücken gegen einen Teil des Kopfes.

Schritt 4: Mortys Haar

DeadM0rty

DeadM0rty

DeadM0rty

DeadM0rty

DeadM0rty

"Schau dir das große Gehirn auf Morty an"

Jetzt für einen der schwierigeren Teile dieses Projekts. Um Mortys Haare zu machen, folgte ich dem 3D-Modell von Mortys Kopf und befestigte schaumige, klebrige Schichten, um sein Haar zu umreißen. Ich stapelte um drei Schichten von schaumig klebrigen Schichten, um seine Haare ausgesprochen. Ich benutzte dann einige Epoxy, um den Schaum klebrig an den Kopf zu befestigen, da die Kurven in seinem Haar Outline machen es schwierig, auf zu bleiben. Ich habe dann einige "Great Stuff" Schaum Spray, um die Füllung seiner Haare, die irgendwie sieht aus wie ein großes Gehirn. Ich schleifte dann den getrockneten Schaum, um ihn bis zum Rest seines Kopfes zu formen, und spendete später Tuch auf den Kopf mit Sprühkleber.

Schritt 5: Lüfter und Kopfmontage

DeadM0rty

DeadM0rty

DeadM0rty

DeadM0rty

Ich schnitt ein quadratisches Loch für einen 12v Computer - Fan aus , die einen guten Job zu halten mich kühl und einige der Drähte gespleißt , so dass es in eine geht Batterie . Dieser Akku funktioniert gut, dass es um eine ganze Nacht die Macht der Lichter und Fans mit einer einzigen Ladung gibt. Danach habe ich ein paar tolle Sachen benutzt und den Bauhelm entsprechend dem Kopf angepasst. Der Helm macht einen guten Job, den Kopf stabil zu halten und der große Materialschaum hält ihn an seinem Platz.

Schritt 6: Elektronik und Endprodukt

DeadM0rty

DeadM0rty

DeadM0rty

DeadM0rty

"Eyes Morty, Eyes"

Ich gelötet einige dieser LEDs zusammen , um die Augen in einem spiralförmig zu machen , ein paar coole Tricks Licht zu tun. Ich habe auch einen Mund führte Teil aber beschlossen, es zu graben, da es nicht so gut aussehen. Insgesamt dieses Projekt dauerte eine gute 2 Wochen und kostet rund 100 Dollar für alles.

Related Reading