Home > Lebensmittel > Der beste Kürbiskäsekuchen aller Zeiten!

Der beste Kürbiskäsekuchen aller Zeiten!

0
Advertisement

Der beste Kürbiskäsekuchen aller Zeiten!

10 bis 12 Portionen

Zutaten.
12 Esslöffel ungesalzene Butter, geschmolzen2 1/2 Tassen graham cracker crumbs2 3/4 Tassen ZuckerSalz
2 Pfund Frischkäse, bei Raumtemperatur1 / 4 Tasse saurer Sahne1 15-Unze können reine Kürbis 6 große Eier, bei Raumtemperatur, leicht geschlagen
1 Esslöffel Vanille-Extrakt2 1/2 Teelöffel gemahlener Zimt1 Teelöffel gemahlener Ingwer1 / 4 Teelöffel gemahlene Nelken
2 Tassen gesüßte Schlagsahne 1/3 Tasse geröstete Pekannüsse, grob gehackt

Schritt 1: Schritt 1

Der beste Kürbiskäsekuchen aller Zeiten!

Position ein Gestell in der Mitte des Ofens und vorheizen auf 325 Grad Fahrenheit.

Zutaten.
12 Esslöffel ungesalzene Butter, geschmolzen2 1/2 Tassen graham cracker crumbs2 3/4 Tassen ZuckerSalz
2 Pfund Frischkäse, bei Raumtemperatur1 / 4 Tasse saurer Sahne1 15-Unze können reine Kürbis 6 große Eier, bei Raumtemperatur, leicht geschlagen
1 Esslöffel Vanille-Extrakt2 1/2 Teelöffel gemahlener Zimt1 Teelöffel gemahlener Ingwer1 / 4 Teelöffel gemahlene Nelken
2 Tassen gesüßte Schlagsahne 1/3 Tasse geröstete Pekannüsse, grob gehackt.

Und stellen Sie dann ein Gestell in der Mitte des Ofens und vorheizen auf 325 Grad Fahrenheit.

Schritt 2: Schritt 2

Der beste Kürbiskäsekuchen aller Zeiten!

Pinsel eine 10-Zoll-Springform Pfanne mit etwas von der Butter. Rühren Sie die restliche Butter mit den Krumen, 1/4 Tasse des Zuckers und eine Prise Salz in einer Schüssel. Drücken Sie die Krümel-Mischung in den Boden und an den Seiten der Pfanne, packen sie fest und gleichmäßig. Back bis goldbraun, 15 bis 20 Minuten. Kühlen Sie auf einem Rack, dann wickeln Sie die Außenseite der Springform Pfanne mit Folie und Platz in einer Bratpfanne.

Schritt 3: Schritt 3

Der beste Kürbiskäsekuchen aller Zeiten!

Pinsel eine 10-Zoll-Springform Pfanne mit etwas Butter. Rühren Sie die restliche Butter mit den Krumen, 1/4 Tasse des Zuckers und eine Prise Salz in einer Schüssel. Drücken Sie die Krümel-Mischung in den Boden und an den Seiten der Pfanne, packen sie fest und gleichmäßig. Back bis goldbraun, 15 bis 20 Minuten. Kühlen Sie auf einem Rack, dann wickeln Sie die Außenseite der Springform Pfanne mit Folie und Platz in einer Bratpfanne.

Schritt 4: Schritt 4

Der beste Kürbiskäsekuchen aller Zeiten!

Legen Sie die Bratpfanne vorsichtig in den Ofen (ziehen Sie nicht die Zahnstange heraus) und gießen Sie das kochende Wasser in die Bratpfanne, bis sie ungefähr auf halbem Weg herauf die Seite der springform Wanne kommt. Backen Sie bis die Außenseite des Käsekuchen-Sets aber das Zentrum ist noch lose, ungefähr 1 Stunde 45 Minuten. Schalten Sie den Ofen aus und öffnen Sie die Tür kurz, um etwas Wärme auszulassen. Lassen Sie den Käsekuchen für eine weitere Stunde im Ofen stehen, entfernen Sie dann vorsichtig aus der Bratpfanne und kühlen Sie auf einem Gestell ab. Führen Sie ein Messer um die Kanten, decken und kühlen mindestens 8 Stunden oder über Nacht.

Schritt 5: Schritt 5

Der beste Kürbiskäsekuchen aller Zeiten!

Den Käsekuchen 30 Minuten vor dem Servieren auf Raumtemperatur bringen. Entriegeln und entfernen Sie den Federring. Zum Abschluss, legen Sie einen Dollop der Schlagsahne auf jeder Scheibe und bestreuen mit den gerösteten Pekannüsse.

Vorbereitung für 10 min
Inaktiv 9 h 0 min
Kochen 2 h 45 min
Gesamt: 11 hr 55 min

Related Reading