Home > Technologie > Design & 3d Drucken Sie eine benutzerdefinierte Laterne Shade Thingi

Design & 3d Drucken Sie eine benutzerdefinierte Laterne Shade Thingi

Advertisement

Design & 3d Drucken Sie eine benutzerdefinierte Laterne Shade Thingi

Design & 3d Drucken Sie eine benutzerdefinierte Laterne Shade Thingi

Design & 3d Drucken Sie eine benutzerdefinierte Laterne Shade Thingi

Design & 3d Drucken Sie eine benutzerdefinierte Laterne Shade Thingi

Design & 3d Drucken Sie eine benutzerdefinierte Laterne Shade Thingi

Design & 3d Drucken Sie eine benutzerdefinierte Laterne Shade Thingi

Design & 3d Drucken Sie eine benutzerdefinierte Laterne Shade Thingi

Bevor Sie loslegen, benötigen Sie:

Sie brauchen nicht das gleiche Licht, das ich habe, ich habe gerade dieses auf der Hand zu haben. Die Techniken können für jede Art von Licht gelten. Das Licht, das ich habe, ist rund, kann flach legen und ist batteriebetrieben. Anstatt das Gerät auszunehmen, entschied ich mich, eine Art skulpturalen Lampenschirm mit einem Gehäuse zu machen, das das Licht als Basis hält. Man könnte das Gehäuseteil weglassen, das ich für das Licht (die kleinen inneren Füße) mache und nur einen schlichten Farbton mache, den man über eine kleine Kerze oder ein LED-Licht legen kann.

Ich habe auch die generischen Versionen dieses Entwurfs als .STL- Dateien hochgeladen Thingiverse .

Schritt 1: Erste Schritte: Planen & Messen

Design & 3d Drucken Sie eine benutzerdefinierte Laterne Shade Thingi

Design & 3d Drucken Sie eine benutzerdefinierte Laterne Shade Thingi

Design & 3d Drucken Sie eine benutzerdefinierte Laterne Shade Thingi

Design & 3d Drucken Sie eine benutzerdefinierte Laterne Shade Thingi

Design & 3d Drucken Sie eine benutzerdefinierte Laterne Shade Thingi

Design & 3d Drucken Sie eine benutzerdefinierte Laterne Shade Thingi

Design & 3d Drucken Sie eine benutzerdefinierte Laterne Shade Thingi

Design & 3d Drucken Sie eine benutzerdefinierte Laterne Shade Thingi

Wie bei jedem neuen Projekt beginne ich immer mit Bleistift und Papier. Ich habe das Licht gemessen, dass ich die Messungen bekommen muss, mit denen ich arbeiten müsste. Da mein Licht rund war, benutzte ich einen Winkelmesser, um ihn auf Papier zu ziehen, um visuell zu sehen, wie viel Raum ich arbeitete. Ich benutzte digitale Bremssättel, um das Licht genau zu messen. Sie müssen auch berücksichtigen, dass, wenn Sie in ABS-Kunststoff drucken, wird es ein wenig Schrumpfung, so ist es wahrscheinlich eine gute Idee, um ein bisschen größer oder runden Sie Ihre Messungen. Sie können die Größe immer ändern. Sogar mit genauem Maß für das Modell, nahm ich mehrfache Testabdrücke für die Unterseite alleine, um die Befestigung zu prüfen, also würde es keine vergeudeten Filamente geben, als ich die ganze Sache druckte. Etwas zum Nachdenken. Sie werden feststellen, dass ich einen Schnitt Muster in meinem letzten Laterne Schatten. Es war freie Hand und ich habe nicht planen ein Design für die. Wenn Sie möchten, können Sie planen Sie Ihr Design vor der Zeit mit einer groben Skizze.

Sie können alle 3D-Programm, das Sie wollen, wie Blender, die kostenlos ist. Ich werde mit 3ds max, aber die Techniken / Vorschläge können in jedem Programm verwendet werden oder sind einfach genug, so dass Sie die Art und Weise baue ich ein Modell für jedes Projekt anwenden können. Es hilft, ein wenig 3D-Modellierung wissen, aber auch ein Anfänger sollte in der Lage, meine Schritte zu folgen.

Schritt 2: 3D-Modellierung: Messungen einrichten

Design & 3d Drucken Sie eine benutzerdefinierte Laterne Shade Thingi

Bevor wir mit 3D-Modellierung beginnen, stellen Sie sicher, dass Sie die Messungen in dem, was Programm Sie verwenden. Da ich 3ds Max verwende, gehe ich zu:

Anpassen> Einheiten einrichten und dann fahren Sie mit der Metric zu Millimeters zu ändern. Wenn Sie eine andere Software verwenden, lesen Sie im Benutzerhandbuch nach, wie Sie die Messungen vornehmen.

Schritt 3: 3D-Modellierung: Visual Guide

Design & 3d Drucken Sie eine benutzerdefinierte Laterne Shade Thingi

Bei der Modellierung für 3D-Druck, mag ich eine visuelle Führung wie ein Würfel zu ziehen, wenn ich etwas groß, aber in meinem Build-Plattform Größe machen wollen. In 3ds Max, wenn Sie primitive Objekte machen, haben sie in Messungen in den Parametern eingebaut, die Sie anpassen können, wenn Sie das Objekt erstellen. Um meinen Führer zu beginnen, gehe ich zu:

Erstellen> Standard-Primitive> Box

In der Perspektive-Ansicht, ziehe ich dann eine Box, indem Sie und ziehen. Sie werden bemerken, dass Sie klicken und ziehen Sie ein Mal für die ursprüngliche Form / Größe, dann klicken Sie erneut ziehen, um die Höhe zu erstellen. Mach dir keine Sorgen, es muss nicht genau sein oder perfekt aussehen.

Wenn Sie die Box erstellt haben, erscheint ein Feld auf der rechten Seite mit einem Abschnitt mit den Parametern. In diesem Abschnitt können Sie die Abmessungen der Box ändern. Wenn Sie diesen Abschnitt verloren haben, vergewissern Sie sich, dass die Box markiert ist und klicken Sie dann auf die Registerkarte Modifier (zweite Registerkarte). Von dort habe ich die Länge, Breite und Höhe auf 125 mm.

Jetzt, da die Führung eingestellt ist, fangen Sie an, Ihr Licht zu blockieren.

Dies wäre auch eine gute Zeit zu speichern (Strg + S). Außer häufig, wissen Sie nie, wann das Programm, das Sie innen arbeiten, abstürzen kann!

Schritt 4: 3D-Modellierung: Blockiert das Licht und die Laterne Schatten.

Design & 3d Drucken Sie eine benutzerdefinierte Laterne Shade Thingi

Design & 3d Drucken Sie eine benutzerdefinierte Laterne Shade Thingi

Design & 3d Drucken Sie eine benutzerdefinierte Laterne Shade Thingi

Design & 3d Drucken Sie eine benutzerdefinierte Laterne Shade Thingi

Design & 3d Drucken Sie eine benutzerdefinierte Laterne Shade Thingi

Design & 3d Drucken Sie eine benutzerdefinierte Laterne Shade Thingi

Design & 3d Drucken Sie eine benutzerdefinierte Laterne Shade Thingi

Design & 3d Drucken Sie eine benutzerdefinierte Laterne Shade Thingi

Design & 3d Drucken Sie eine benutzerdefinierte Laterne Shade Thingi

Design & 3d Drucken Sie eine benutzerdefinierte Laterne Shade Thingi

Jetzt ist es eine gute Idee, die Form und die Maße Ihres Lichtes zu blockieren.

Zum Erstellen> Standard Primitives> Zylinder oder Rohr. Ich schuf ein paar Zylinder, um als die blockierte Form des Lichts dienen, so dass ich den Schatten machen konnte. Sie können die Objekte mit dem Verschieben-Werkzeug verschieben. Sie können das Verschieben - Werkzeug zugreifen , indem Sie die W - Taste drücken und das Objekt zu bewegen , indem Sie den Mauszeiger über das X platzieren, Y- oder Z - Achse Gizmo und der linken Maustaste + ziehen. Verwenden Sie die obere Ansicht, die linke Ansicht, die vordere Ansicht und die perspektivische Ansicht, um Ihre Objekte genau auszurichten. Außerdem können Sie das Drehen - Tool zugreifen , indem Sie die E - Taste drücken und das Skalierungswerkzeug durch die R - Taste drücken. Sie können den Führungswürfel, den Sie zuvor erstellt haben, auch über die blockierte Leuchte verschieben, um sicherzustellen, dass Sie die maximale Druckgröße nicht überschritten haben.

Sobald Sie mit dem Blockieren des Lichts fertig sind, können Sie beginnen, die Laterne Schatten.Die Art, wie ich begann, um die Laterne Schatten für mein Licht zu schaffen ist, dass ich den breitesten Teil des Lichts dupliziert, um als Basis zu verwenden, um von zu starten . klicken Sie auf das Objekt und drücken Sie dann Strg + V, um Veränderung Kopieren und Ok ich die Parameter geändert und sorgte dafür , dass es genug Seiten eine halb glattes Aussehen zu geben , waren Rechtsklick auf das Objekt und wählen Sie Convert:.. Convert to Editierbare Poly. Wenn Sie nach meinem Beispiele Schritt für Schritt, die ich ausgewählt habe Polygon und wählte dann ein Teil der Seitenpolygonflächen zu schaffen , die Beine zu starten. Drücken Sie die Taste W das Verschieben - Werkzeug für den Zugriff auf und die Gesichter bewegen , bis Sie die Form, die Sie benötigen. Alternativ können Sie auch Vertices wählen Sie die Form noch weiter zu verfeinern.

Durch die Auswahl der Polygonflächen unter den Polygonen Sie gerade verschoben haben, können Sie die Beine erstellen , indem Sie extrudieren die Auswahl und die Höhe entsprechend anpassen. Gleiches mit irgendwelchen der anderen Details des Gehäuses. Sie können dieses Teil weglassen und gerade für eine gerade Beinversion entscheiden, da es einfacher sein wird, das Licht zu passen. Sie können auch nur die Laterne Schatten über jede Lichtquelle.

Dies wäre auch eine gute Zeit zu speichern (Strg + S). Außer häufig, wissen Sie nie, wann das Programm, das Sie innen arbeiten, abstürzen kann!

Schritt 5: 3D-Modellierung: Aufbau der Laterne Schatten.

Design & 3d Drucken Sie eine benutzerdefinierte Laterne Shade Thingi

Design & 3d Drucken Sie eine benutzerdefinierte Laterne Shade Thingi

Design & 3d Drucken Sie eine benutzerdefinierte Laterne Shade Thingi

Design & 3d Drucken Sie eine benutzerdefinierte Laterne Shade Thingi

Design & 3d Drucken Sie eine benutzerdefinierte Laterne Shade Thingi

Design & 3d Drucken Sie eine benutzerdefinierte Laterne Shade Thingi

Design & 3d Drucken Sie eine benutzerdefinierte Laterne Shade Thingi

Design & 3d Drucken Sie eine benutzerdefinierte Laterne Shade Thingi

Design & 3d Drucken Sie eine benutzerdefinierte Laterne Shade Thingi

Design & 3d Drucken Sie eine benutzerdefinierte Laterne Shade Thingi

Design & 3d Drucken Sie eine benutzerdefinierte Laterne Shade Thingi

Wählen Sie in der oberen Ansicht die Polygonflächen der Hälfte des Objekts aus, und löschen Sie. Mit ihm gehen noch ausgewählt, zu dem Modifier Tab, fügen Sie eine Symmetrie Modifier. Bei Bedarf drehen , indem Sie die E - Taste drücken und auf dem Spiegel des Objekts dreht.

Da mein Design geht mit der runden Form des Lichts und ich wollte 4 'Füße' oder 'Beine', löschte ich mehr Teile des Objekts zu 1/4 Stück zu schaffen. Wenn ich also eine Symmetrie Modifier oben auf das Objekt hinzufügen, wäre es fast eine 360 - Grad - Kreisform erstellen. Als nächstes Rechtsklick auf Symmetrie und Alles ausblenden. In meinem Beispiel scheint es Lücken zu sein. Keine Sorgen, können Sie füllen die in!

Mit dem Ziel ausgewählt, gehen Sie zu bearbeitbare Poly, wählen Sie Gliederung. Wählen Sie zwei gegenüberliegende Kanten wie in meinem Beispiel Bild. Unter Edit Borders, wählen Sie Brücke und Ok. Sie können die Parameter ändern , wenn Sie wollen , aber in der Regel die Standard reicht für eine schnelle Überbrückung Der angrenzenden Flächen.

Wenn Sie Ihr Modell in der Perspektivenansicht ansehen, sollten Sie so etwas wie in meinem Beispiel haben. Ein Basisgehäuse (von irgendeiner Art), das das Licht halten könnte.

Als nächstes können Sie die Laterne Shade Form extrude. Ich tat dies , indem Sie die Gesichter auf der Oberseite der Auswahl und unter Bearbeiten Polygonen, die ich ausgewählt habe extrudieren und extrudiert auf die Höhe , die ich wollte.

Dies wäre auch eine gute Zeit zum Speichern (Strg + S). Außer häufig, wissen Sie nie, wann das Programm, das Sie innen arbeiten, abstürzen kann!

Schritt 6: 3D - Modellierung: Hinzufügen von benutzerdefinierten Ausschnitten - Teil 1

Design & 3d Drucken Sie eine benutzerdefinierte Laterne Shade Thingi

Design & 3d Drucken Sie eine benutzerdefinierte Laterne Shade Thingi

Das Licht, das ich habe, hat einen Bewegungssensor. So brauchte ich, um einige Schnitte in das Design in der Nähe der Basis, damit die Bewegung durch den Sensor zu sehen. Wir werden nur die Entwürfe auf der Hälfte des Laterne-Schattens tun, da wir später die leere Hälfte löschen und ein Symmetriemodifizierstück addieren, um die Entwurfshälfte zu spiegeln, eine ganze Laterne mit verursachend. Auf diese Weise schafft weniger Arbeit für Sie am Ende.

Auf einer der Seiten legte ich ein Loch. Ich tat dies, indem Sie die Gesichter auf der Innen-und Außenbereich des Objekts, dann einfach löschen.

Mit dem Ziel ausgewählt, gehen Sie zu bearbeitbare Poly, wählen Sie Gliederung. Wählen Sie die beiden gegenüberliegenden Kanten und unter Bearbeiten Borders, wählen Sie Brücke und Ok. Erstellen Sie so viele wie Sie wollen, entschied ich mich für eine einfache rechteckige Form.

Schritt 7: 3D Modellierung: Hinzufügen von benutzerdefinierten Designs - Teil 2

Design & 3d Drucken Sie eine benutzerdefinierte Laterne Shade Thingi

Design & 3d Drucken Sie eine benutzerdefinierte Laterne Shade Thingi

Design & 3d Drucken Sie eine benutzerdefinierte Laterne Shade Thingi

Design & 3d Drucken Sie eine benutzerdefinierte Laterne Shade Thingi

Design & 3d Drucken Sie eine benutzerdefinierte Laterne Shade Thingi

Design & 3d Drucken Sie eine benutzerdefinierte Laterne Shade Thingi

Design & 3d Drucken Sie eine benutzerdefinierte Laterne Shade Thingi

Design & 3d Drucken Sie eine benutzerdefinierte Laterne Shade Thingi

Design & 3d Drucken Sie eine benutzerdefinierte Laterne Shade Thingi

Design & 3d Drucken Sie eine benutzerdefinierte Laterne Shade Thingi

Design & 3d Drucken Sie eine benutzerdefinierte Laterne Shade Thingi

Design & 3d Drucken Sie eine benutzerdefinierte Laterne Shade Thingi

Design & 3d Drucken Sie eine benutzerdefinierte Laterne Shade Thingi

Design & 3d Drucken Sie eine benutzerdefinierte Laterne Shade Thingi

Schließlich möchten Sie ein schönes Design hinzufügen, dass Sie aus der Laterne schneiden können.

In der Vorderansicht, gehen Sie zu erstellen> Formen> Line. Sie haben gerade eine Spline erstellt. Wenn Sie in die Frontansicht klicken und erneut auf + klicken, werden Sie feststellen, dass Sie mit der Erstellung einer Linie beginnen, aber mit einer Kurve. Wenn Sie einfach klicken und klicken Sie auf + klicken und kontinuierlich bewegen Sie die Maus, können Sie erstellen harte Kanten. Nehmen Sie sich Zeit zum Experimentieren mit diesem. Man kann sich nur dann vertraut machen, wenn man ein wenig herumspielt. Wenn das Spline noch ausgewählt ist, wechseln Sie in das Bedienfeld "Ändern" und wählen Sie unter "Auswahl" die Option "Scheitelpunkt" aus. Wenn Sie einen Scheitelpunkt auswählen, können Sie mit der rechten Maustaste darauf klicken und die Bezier Ecke, Bezier, Ecke und Smooth anpassen. Dies ändert die Art und Weise, wie die Linie erstellt wurde, indem entweder das Aussehen geglättet oder harte Kanten hinzugefügt wird. Vergessen Sie nicht, Ihre Dateien zu speichern, bevor Sie experimentieren!

In meinen Beispielbildern habe ich einen freihändigen abstrakten floralen inspirierten Entwurf gemacht. Ich benutzte sogar einfache Spline-Formen wie Kreise. Sobald Sie Ihr Design fertig haben, unter Geometrie wählen anhängen, zusammen mit allen von Splines Ihres Designs befestigen indem Sie auf sie. Dann mit der rechten Maustaste auf das Design und wählen Sie Convert To: in bearbeitbare Poly konvertieren.

In der Modifikator - Panel, wählen Sie bearbeitbare Poly> Polygon. Wählen Sie die Hälfte der Polygonflächen in der Draufsicht. Drücken Sie die Taste W das Verschieben - Werkzeug für den Zugriff auf und das Design bewegen , so dass es mit einer der Seiten schneidet (siehe Beispiel). Stellen Sie sicher, dass es vollständig durch die Innenwand und die Außenwand geht. Unter Auswahl, gehen Sie zu skizzieren. STRG + A und unter Rahmen bearbeiten wählen Sie Cap.

Bevor wir die Form ausschneiden, müssen Sie die Hälfte der Polygonflächen aus dem Hauptlaternenschatten löschen. Mit der Laterne Schatten in der Modifier Panel gewählt haben , gehen, in bearbeitbare Poly> Polygonen. Drücken Sie die Taste W das Verschieben - Werkzeug zuzugreifen , die auch auch eine Auswahl zu treffen kann. Klicken und ziehen Sie die Hälfte der Polygonflächen in der oberen Ansicht und löschen Sie sie.

Jetzt, in der Vorderansicht, gehen Sie auf die Modifier Panel erstellen> Compound Objekte> ProBoolean

Im Pick - Boolesche Wählen Sie im Abschnitt Operand B - Auswahl und klicken Sie auf den Entwurf , den Sie ausschneiden gemacht werden. Der Entwurf sollte vom Laterne-Farbton subtrahiert werden. Dann mit der rechten Maustaste auf ProBoolean und klicken Sie auf bearbeitbare Poly.

Wählen Sie in der oberen Ansicht das Objekt aus. In der Modifikatoren - Liste, wählen Sie Symmetrie. Unter Symmetrie, klicken Sie auf das Plus - Symbol zu öffnen. Wählen Sie Spiegeln. Drücken Sie die W-Taste, um die Symmetriezeile zu verschieben, wenn nötig, und ändern Sie den Schwellenwert auf 0,1, wenn das Polygon auf dem Spiegel ungleich erscheint. Sie sollten jetzt einen Entwurf auf jeder Seite der Laterne Schatten haben, in der Mitte nach unten gespiegelt. Rechtsklick auf Symmetrie und Alles schließen ein festes Objekt zu erstellen.

Schritt 8: 3D-Druck: Druckbereitschaft erhalten

Design & 3d Drucken Sie eine benutzerdefinierte Laterne Shade Thingi

Design & 3d Drucken Sie eine benutzerdefinierte Laterne Shade Thingi

Design & 3d Drucken Sie eine benutzerdefinierte Laterne Shade Thingi

Das nächste, was jetzt tun, dass die Laterne Schatten ist, um es fertig für 3D-Druck!

Wenn Sie in 3ds Max fortsetzen, möchten Sie das Modell als .STL-Datei exportieren. Mit dem Modell gehen zu wählen Datei> Exportieren und Ihr Modell als STL (StereoLitho) Datei zu speichern.

Dann können Sie überprüfen , um sicher , dass Ihr Modell einen Dienst wasserdicht verwendet wie netfabb Cloud Service . Laden Sie einfach Ihre .STL-Datei und es wird Ihre Datei für alle Fehler zu überprüfen sowie versuchen, sie zu beheben. Sie erhalten eine E-Mail mit einem Link zu Ihrer Datei sowie einen Vergleich der Originaldatei mit der reparierten Datei. Ich finde diese Lösung ziemlich schnell und funktioniert ziemlich gut.

Achten Sie darauf, Ihr Modell zu überprüfen, um zu sehen, wie die Reparatur aussieht. Nur weil es repariert ist, bedeutet es nicht, dass das Modell sieht das gleiche wie Sie jedes Mal beabsichtigt. Dh Sie können einige unbeabsichtigte Löcher irgendwo gelassen haben, aber wenn die Datei repariert wird, werden nicht nur die Löcher repariert, sondern auch andere Geometrie ist schief oder gezogen, wo das Loch gefüllt wurde.

Schritt 9: 3D-Druck: 3D-Drucker

Design & 3d Drucken Sie eine benutzerdefinierte Laterne Shade Thingi

Design & 3d Drucken Sie eine benutzerdefinierte Laterne Shade Thingi

Design & 3d Drucken Sie eine benutzerdefinierte Laterne Shade Thingi

Nicht alle 3D-Drucker sind gleich.

Diese Vorschläge sind für diejenigen von Ihnen, die eine Afinia H-Serie 3D-Drucker oder eine UP! 3D Drucker. Einige der Einstellungen können auf andere 3D-Drucker angewendet werden.

Bevor Sie anfangen, Ihr Modell zu drucken, sollten Sie immer überprüfen, um sicherzustellen, dass Ihre Build-Plattform ist eben. Die Kalibrierung ist der Schlüssel zu einem guten 3D-Druck. Wenn Sie in ABS-Kunststoff drucken, kann eine ebene Plattform das Verziehen reduzieren. Wenn Sie Warping erlebt haben, sollten Sie das Gerät in irgendeiner Weise einschließen, um Entwürfe vor dem Eindringen in Ihren 3D-Druck zu blockieren. Ich persönlich verwende nur Schrott Bord oder Karton und stehe es, indem Sie eine Linie mit einer scharfen Klinge, um die Enden zu falten, dann schneiden sie zusammen, um Wände zu bilden. Gibt mir einfachen Zugang zu dem Drucker und ich habe keine Verzug seit der Verwendung es erlebt. Auch, wenn Sie Warping erlebt haben, beachten Sie, welche Seite des Baubereichs Ihr Modell hebt aus. Sie müssen höchstwahrscheinlich die Höhe neu kalibrieren und Anpassungen an die Nivellierung der Plattform vornehmen. Eine andere Sache, nicht kratzen Sie Ihr Modell von der Plattform, Glas oder Perf-Board, während noch auf dem 3D-Drucker geklemmt. Dies kann zu Kalibrierungsproblemen führen. Sie würden nicht wollen, um durch einen großen Druck zu sehen, einen Teil des Modells Abheben einer der Kanten.

Diese Vorschläge sind nur Sachen, die für mich gearbeitet haben, also wenn sie für dich auch dann groß arbeiten.

Nachdem Sie Ihr Modell in die Software geladen haben, die Ihren 3D-Drucker mit Strom versorgt, können Sie die Einstellungen ausprobieren, die ich verwendete oder als Ausgangspunkt verwende.

Qualität

Normal

Lösung

0,20 mm

Teileeinstellungen

Winkel: 30 Grad
Oberfläche: 2 Schichten
Füllung: Solid

Support-Einstellungen

Dichte: 2 Schichten
Raum: 8 Linien
Bereich: 8mm
Winkel: 30 Grad

Das wars so ziemlich. Ich habe einige Fotos von dem Modell, das aus dieser instructable gedruckt wurde enthalten. Hoffentlich hat diese instructable Ihnen in irgendeiner Weise geholfen oder zumindest hat Ihnen ein anständiges Verständnis von, wie man 3d-Objekte für 3D-Druck zu erstellen.

* Ich die .STL- Datei auch auf Thingiverse hochgeladen haben , so dass Sie herunterladen und ausdrucken können. Http://www.thingiverse.com/thing:71465

Related Reading