Home > Kunst > Die $ 1 Waterbrush / Ink Brushpen

Die $ 1 Waterbrush / Ink Brushpen

0
Advertisement

Die $ 1 Waterbrush / Ink Brushpen

Ich begann mit Aquarellen vor kurzem Herumalbern und las über die waterbrush , die Sie mit Ihrem Standard - Trockenlack-Kuchen-in-a-Box verwenden. Statt tauchen Sie Ihre Bürste in Ihrem sauberen Wasserglas, um es zu nass, um Farbe aus der Farbe Kuchen zu erhalten, drücken Sie den Fass der Bürste. Anstelle der Reinigung Ihrer jetzt schmutzigen Bürste in Ihrem schmutzigen Wasserglas, drücken Sie das Fass, um mehr Wasser zu fließen aus der Bürste und kritzeln auf Schrott Papier, bis es klar läuft. GENIUS!

Dieses ist für Leute nützlich, die Aquarellmalerei draußen tun, da Sie nicht müssen, eine Ihre Gläser Wasser mit Ihnen zu holen. Ich mag die Idee der Wasserpinsel, weil ich faul bin.

Ich war in der Kunsthandlung heute und suchte nach einer Wasserpinsel, aber sie waren aus. Später war ich zufällig in Target mit meiner Schwester und sie hatten einige in der Kinder-Kunst-Bereich, 5 für $ 4. (Dies ist billiger als die $ 6ish + Versand würde ich ausgeben, um zu einem online gehen . Ich bin auch billig.)

Das Problem: Sie waren bereits mit Farbe gefüllt!

SPEZIELLE HINWEISE: Diese Instructable ist meist zu sagen "hey, schauen, billige Alternative" und zeigen Bilder von der internen doohickeys dieser Art von Wasserbürste. Hier sind die Schritte: 1) auseinander nehmen; 2) Dump die Farbe und spülen; 3) mit Wasser füllen. Nicht sehr anspruchsvoll.

Schritt 1: Kaufen, nach Hause nehmen

Die $ 1 Waterbrush / Ink Brushpen

Die Marke war Elmer Paintastics . Was für ein schrecklicher Name für ein Kind.

Zum Glück bemerkte ich, dass es irgendeine Art von Abstandshalter an der richtigen Stelle zwischen der Farbe (die sah aus wie Lebensmittelfarbe) und die Bürste Spitze. Das bedeutete, dass die Spitzen noch unberührt von der Farbe waren. Eine finstere Verschwörung wurde ausgebrütet.

(Es gab auch andere Marken, aber diese waren die billigsten und ich wusste nicht zu dem Zeitpunkt, wenn was ich geplant war möglich.)

Diese sind ziemlich anständig, eigentlich. Die Wasserbürsten sind eine gute Größe, und Sie müssen nicht squeeze superhard, um Wasser fließt. Sie auch nicht ständig sabbern Wasser.

Ich habe sie zu Hause und nahm sie auseinander über dem Waschbecken.

Schritt 2: Auseinandernehmen über dem Waschbecken

Die $ 1 Waterbrush / Ink Brushpen

Die $ 1 Waterbrush / Ink Brushpen

Die $ 1 Waterbrush / Ink Brushpen

Die $ 1 Waterbrush / Ink Brushpen

Die $ 1 Waterbrush / Ink Brushpen

Die Pinselspitze schraubt sich ab, und die Farbreservoirhälfte des Stiftes hat einen blauen Stopfen, der an einem Rohr befestigt ist, das einen weißen Stopfen am anderen Ende aufweist. Ich habe keine Ahnung, wie es funktioniert.

Sie können Ihre Fingernägel unter den Rändern des blauen Stoppers und ziehen Sie die Rohr-Montage. Am anderen Ende des Rohres vom blauen Stopfen ist ein weißer Stopfen. Das herausziehen und alles gut ausspülen.

Die Reservoirhälfte ist eigentlich aus Kunststoff gefertigt, was ich für den ersten Stift nicht gekannt habe. Ich spülte und fragte mich, warum das Farbwasser nicht herauskam. Ich fühlte mich wirklich schlau, als ich erkannte, dass das Reservoir die Hälfte aus Kunststoff gefertigt war.

Nur spülen, bis das Wasser klar (ein weißes Waschbecken hilft hier). Es ist ok, wenn noch ein paar Tropfen übrig sind; Werden Sie gonna squeeze die Feder und fließen Wasser durch alles sowieso.

Schritt 3: Füllen Sie mit Wasser und wieder zusammen

Die $ 1 Waterbrush / Ink Brushpen

Die $ 1 Waterbrush / Ink Brushpen

Ich überspringe die Bilder für die Umkehr der Schritte. Setzen Sie die weiße Kappe wieder auf den blau-mit einer Kappe bedeckten Schlauch, füllen Sie den Vorratsbehälter, setzen Sie den blau-mit einer Kappe bedeckten Schlauch zurück an seinem Platz. Schrauben Sie die Bürstenspitze wieder auf.

Squeeze das Fass ein wenig und squiggle, um alle Überreste der Farbe aus den Werken (Sie können nur einen Hinweis auf die ursprüngliche gelb auf dem Foto zu sehen). Voila $ 1 Wasserbürste.

Der Punkt ist überraschend gut für eine super-billige Bürste, und das squeezy Teil ist zurück hinter, wo Sie es greifen. Wahre Aquarellisten können sich anders fühlen, nehme ich an, aber um nur herumzumachen, denke ich, das ist eine überraschend gute Wasserpinsel, vor allem, um damit zu beginnen.

Ich glaube, dieses Experiment: ein ERFOLG!

Dank für das Lesen und genießen Sie Ihr Anstrich!
Ihr Kumpel, El Rey

Schritt 4: Optional: Verwenden Sie Tinte statt Wasser!

Die $ 1 Waterbrush / Ink Brushpen

Dank SeamusDubh für die Erinnerung / Idee: Sie können Tinte anstelle von Wasser verwenden, wenn Sie es wieder auffüllen! Ich habe Higgins Black Magic Tinte, die mit einer Pipette Kappe kommt. Der Fluss ist ein wenig trocken, aber ein sanftes Squeeze benetzt die Linie nach oben.

Related Reading