Home > Kunst > Die Fremdwährungsbörse

Die Fremdwährungsbörse

Advertisement

Die Fremdwährungsbörse

Dies ist meine erste instructable und meine erste Brieftasche!

Diese Brieftasche ist aus Leinwand Kopien von Notizen Ich fand hinter einem Schrank.

Keine Hinweise, wo bei der Herstellung dieser Brieftasche schadet.

Da das britische Recht erfordert, dass kopierte Noten sich in Größe oder Farbe wesentlich unterscheiden, sind die Kopien größer, aber korrekt gefärbt!

Schritt 1: Was Sie brauchen

Die Fremdwährungsbörse

du wirst brauchen

Einige foriegn Anmerkungen
Einen Kopierer oder Scanner-Drucker kombiniert
Künstler Inkjet Leinwand Druck auf Lager
Flickzeug
Einen Stoffbefestiger
Eine Kerze (optional)

Schritt 2: Kopieren der Notizen

Die Fremdwährungsbörse

Die Fremdwährungsbörse

Kopieren Sie die Noten, so dass Sie 4 Kopien haben

Meine Kopien sind 141% größer und wahre Farbe.

Ich habe 2 Noten kopiert und dann auf ein einzelnes Blatt der Künstlerleinwand gesetzt. Dies wird machen Futter und den Bau der Brieftasche ein wenig einfacher (ich hoffe)

Nach dem Kopieren rieb ich die Wachskerze über die Oberfläche, um die Leinwand wasserdicht zu machen (obwohl sie sagte, es sei wasserdicht).

Schritt 3: Markieren und Schneiden

Die Fremdwährungsbörse

Die Fremdwährungsbörse

Die Fremdwährungsbörse

Nehmen Sie ein Blatt und schneiden Sie die separate Notizen

Nehmen Sie das andere Blatt und falten Sie sich in die grundlegende Brieftasche Form. Das wird eine talförmige (origami) Falte mit den Bildern auf der äußeren Oberfläche sein.

Schneiden Sie die linke Kante, so dass nur das Bild der Note bleibt.

Falten Sie die Brieftasche, als ob sie im Einsatz waren und mit dem Finger zeigen, wo der Fastner sein sollte.

Zeichnen Sie um Ihren Finger.

Führen Sie die Nadel mit einem Gewinde durch, an dem das Befestigungselement befestigt werden soll.

Öffnen Sie vorsichtig die Brieftasche, so dass der Faden an Ort und Stelle bleibt.

Schneiden Sie um die verbleibende Kontur der Note und um den Fingerspitzenbereich herum.

Nähen Sie die Befestigungsteile an der Lasche, die durch den Fingerspitzenbereich und die Stirnseite der Notiz erstellt wurde.

Schritt 4: Schneiden der Innenarbeiten

Die Fremdwährungsbörse

Die Fremdwährungsbörse

Die Fremdwährungsbörse

Die Fremdwährungsbörse

Legen Sie eine einzelne Segeltuchnote gegen die Innenseite der gefalteten Leinwand und beurteilen, wo ihre obere Kante sein sollte, um eine zweite innere Tasche zu schaffen.

Markieren Sie die untere Kante und schneiden Sie es weg.

Nehmen Sie eine andere Leinwand nicht und eine Kreditkarte und beurteilen, wie groß ein Stück, das Sie benötigen, um die Karte zu bekommen, so dass genug Perimiter, um Stitching zu ermöglichen.

Markieren Sie und schneiden Sie dieses Stück von irgendeinem Teil der Segeltuchanmerkung, die gut schaut.

Schließlich schneiden Sie einen Streifen aus der verbleibenden Leinwand, um eine Abdeckung für die Befestigungslasche zu schaffen, wird dies zu stärken.

Schritt 5: Montage

Die Fremdwährungsbörse

Die Fremdwährungsbörse

Die Fremdwährungsbörse

Öffnen Sie die Leinwand Brieftasche und Stich der Abdeckung über Lasche.

Nähen Sie die kleine Kreditkartenfächer an die Oberkante der Innentaschenfront.

Nähen Sie die linke Kante der gefalteten Brieftasche durch die Kreditkartentasche und die innere Taschenfront.

Fahren Sie entlang der unteren Kante (lange Seite) und auf der rechten Seite.

Nach dem Bau dieses die folgenden Verbesserungen des Prozesses sind:

Befestigen Sie das Befestigungselement nicht auf dem Vorsprung, bis Sie die Mappe gefüllt haben und wissen Sie exatly, wo der beste Platz sein würde!

Heften Sie die Abdeckung nicht über die gesamte Lasche, bis Sie das Befestigungselement fixiert haben. Fassen Sie es zuerst am Hauptkörper der Brieftasche an.

Ich werde diese Brieftasche im Urlaub nach Ägypten nehmen morgen (für eine Woche auf dem Nil) werde ich berichten, um zu sehen, ob das Geschäft.

Related Reading