Home > spielen > Die Welt der K'NEX Guns

Die Welt der K'NEX Guns

Advertisement

Die Welt der K'NEX Guns

Seit einiger Zeit habe ich gedacht, dass es gut wäre, einen gründlichen, einfachen, pädagogischen und umfassenden Leitfaden für K'NEX-Pistolen zu haben, von der Art des Gewehrs bis zu der Munition, die er benutzt. In diesem Handbuch finden Sie eine Liste der verschiedenen Arten von K'NEX Pistolen, Magazin-Setups, Antriebsoptionen, Einbauten, Trigger, Munition und einige davon. Ohne weiteres gehen wir weiter zum ersten Schritt.

Hinweis: Hauptbild mit freundlicher Genehmigung von SLDxRaPiiDZz - knex armory V2.0

Schritt 1: Pistolentypen

Die Welt der K'NEX Guns

Die Welt der K'NEX Guns

Die Welt der K'NEX Guns

Die Welt der K'NEX Guns

Die Welt der K'NEX Guns

Die Welt der K'NEX Guns

Die Welt der K'NEX Guns

Die Welt der K'NEX Guns

Das erste, was zu tun, beim Bau einer K'NEX Pistole ist, müssen Sie entscheiden, welche Art von Pistole Sie wollen. Die Liste unten ist eine Liste aller (zumindest glaube ich) der K'NEX Gun Typen gibt es, und ihre Beschreibung, mit einem Link zu einer der besten Versionen (meiner Meinung nach) dieser Art von Pistole (einige von ihnen Wird mein sein, nein, ich bin nicht zugestanden):

  • Bolt Action (BA): Eine K'NEX Bolt Action Pistole ist eine Pistole, die einen Bolzen verwendet, um Runden / Geschosse / Munition aus dem Magazin / Clip in eine separate Kammer zu drücken.

    Die S2 (siehe Bild # 1) ist eine meiner Lieblings-BA-Waffen. Sehen Sie es hier: http://www.instructables.com/id/The-S2-Bolt-Action-Pistol-1/. Dieses ist definitiv eine Gewehrart, die Sie versuchen sollten, da es einer der besseren Arten ist.
  • Pump Action (PA): Eine K'NEX PA Pistole verwendet eine Pumpe (in der Regel auf der Unterseite - vordere Hälfte der Pistole), die den Schlagstift (siehe einen späteren Schritt für Details zu den Zündstiften) zurückschiebt, so dass er sein kann Wieder gefeuert. Einige Pistolen sogar verwenden die Schraube Aktion mech (kurz für Mechanismus) und die Pumpe Aktion mech kombiniert. Diese Art von Pistole ist / sind in der Regel die schnellste Feuerpistole.

    Die REMPAR-2 ​​(siehe Bild 2) ist eine erstaunliche PA-Pistole, die Sie unbedingt auschecken / aufbauen sollten. Sehen Sie es hier: http://www.instructables.com/id/REMPAR-2-instructions-REmovable-Mag-Pump-Action-R/
  • Slingshot: Eine Slingshot K'NEX Pistole verwendet ein Gummiband als Startschuss. Dieses spezielle mech hält eine Band, die der Benutzer zurück in den Kammerbereich gezogen hat, und dann, wenn der Auslöser gezogen wird, startet das Band vorwärts und drückt die Munition mit ihm.

    Ich bin mir ziemlich sicher, dass die meisten Hard-Core K'NEXers wird zustimmen, dass die SRv1 (siehe Bild # 3) ist die beste Schleuder um. Sie finden es hier: http://www.instructables.com/id/SR-v1/.
  • Break Action (BkA): Eine BkA-Pistole nutzt die Mitte der Pistole als "Ladeschacht". Wenn Sie die Pistole "brechen", können Sie eine (manchmal zwei) Runden einsetzen und dann feuern.

    Selezionas Break Action Rifle (siehe Bild # 4) ist eine, die ich besonders mag. Finden Sie es hier: http://www.instructables.com/id/Selezionas-Break-Action-Rifle/
  • Einfache Pin: Eine einfache Pistole hat nichts Besonderes. Mit diesen Pistolen, ist alles, was Sie tun müssen, ziehen Sie den Stift zurück und ziehen Sie den Abzug. Diese Waffen sind mein besonderer Favorit, und sind vor allem in Modellen / Repliken (K'NEX Versionen von echten Pistolen) gefunden.

    Einer meiner Lieblings-einfachen Pistolen ist Senior Waffleman's SCAR-L (siehe Bild # 5). Überprüfen Sie es: http://www.instructables.com/id/Knex-Scar-L-1/
  • Lever Action (LA): Eine der gebräuchlichsten Pistolen, die Hebel-Pistole ist relativ schwer zu beschreiben, da ich noch nie gebaut habe, und ich bin nicht sicher, wie sie funktionieren, und ich habe noch nie eine wirklich gute Arbeit gesehen.
  • Bullpup: Eine Bullpup-Pistole hat den Mechanismus und mag HINTER den Griff. Dies bedeutet, dass die gesamte Schießhandlung hinter dem Griff / Griff liegt.

    Mein Lieblings-Bullpup aller Zeiten ist Sharir1701's M17S (siehe Bild # 6): http://www.instructables.com/id/bushmaster-m17s/
  • Stößel: Im wesentlichen drückt der Stößel die Runden aus dem Zylinder, indem er durch eine andere Kraft gedrückt wird. Sehen Sie das Video unten, um mehr zu verstehen:
  • Turreted guns (TR): Diese Waffen erhalten in der Regel die beste Reichweite, da sie jede Kugel trennen, und geben den Benutzern die Chance, Fin (add Flossen zu) ihre Munition. Die Pistole verfügt über einen Revolver, mit dem Sie Kugeln in 4, 8, 12 oder 18 verschiedene "Mini-Fässer" schieben können.

    Siehe KILLERK's TR18 (siehe Bild # 7): http://www.instructables.com/id/Trifle/
  • Breach Loaded (BL): Verletzte geladene Pistolen sind bei weitem mein Lieblingstyp des speziellen K'NEX (nicht einfache Pistole). Sie haben einen Bruch, der im Allgemeinen auf der Seite der Pistole ist, in der Sie die Kugeln setzen. Diese Pistolen nicht wirklich ermöglichen es Ihnen, Geldstrafe Munition verwendet, aber sie erhalten eine gute Auswahl alle die gleiche.

    Meine kürzlich gepostete RBLTR (siehe Bild # 8) bekam eine gute Auswahl, und ich denke, ihr solltet es mal sehen (wenn ihr es nicht schon habt). Sie finden es unter dieser Adresse: http://www.instructables.com/id/KNEX-RBLTR-V1-Reds-Breach-Loading-Tactical-Rif/
  • Semi Automatic (SA): SA Pistolen haben die Fähigkeit zu schießen JEDER Zeit ziehen Sie den Auslöser. Das bedeutet, dass Sie keine Zündstifte oder Schleudergummibänder brauchen. Diese Art ist bei weitem die gebräuchlichste Pistole zu finden, da sie eine schwierige Bau (im Allgemeinen) sind.

    Hier sind Adressen zu einigen der besseren halbautomatischen K'NEX Pistolen: http://knexinnovation.net/showthread.php?1108-WASP-War-Assault-Semi-automatic-Pistol , http://www.instructables.com / Id / the-S3-semi-automatische-gun-SA-3252 /, http://www.instructables.com/id/The-Kinno-2-A-Semi-Automatic-Knex-Gun/, und die http : //www.instructables.com/id/The-Semi-Auto-Blowback-Pistol-Instructions/
  • Hammerpistole: Wie der Name schon sagt, werden Hammerkanonen von einem Hammer betätigt, der im allgemeinen von Gummibändern gezogen wird. Diese Waffen sind relativ veraltet, aber trotzdem cool.

    Hier ist ein Link zu einem, den ich vor kurzem gebaut habe: http://www.instructables.com/id/Knex-Pistol-with-a-NEW-firing-mechanism-a-Hamme/
  • Nicht ein Rechteck (NAR): Das NAR wurde auf K'nex Innovation am Oktober 2007 veröffentlicht und es revolutionierte (oder so wird mir gesagt) K'NEX Waffen. Ich lasse die tatsächliche Waffe und das eigentliche Plakat (oodalumps) für sie selbst sprechen.

    Hier ist ein Link auf die erste NAR: http://knexinnovation.net/showthread.php?812-Not-A-Rectangle

Lets bewegen sich auf Schritt zwei, wie das wird Ihnen Magazin Entscheidungen.

Schritt 2: Zeitschriften

Die Welt der K'NEX Guns

Die Welt der K'NEX Guns

Die Welt der K'NEX Guns

Die Welt der K'NEX Guns

Nun, da Sie eine K'NEX Pistole im Auge haben, brauchen Sie etwas, das Ihre Munition halten wird, und so müssen Sie entscheiden, welche Art von Magazin / bullet-Sitzbereich Sie verwenden möchten.

  • 5.56 Magazin: Diese Magazine wurden nach den STANAG Magazinen des 20. Jahrhunderts modelliert. Die sind zuverlässig und einfach zu machen und zu verwenden.

    Siehe hier, wie zu machen (siehe Bild # 1): http://www.instructables.com/id/G36K-V3/step3/Magazine-und-Stock/
  • 7.62 Magazin: Nach dem Nato 7.62 Magazin ist es sehr beliebt.

    Gtrain war einer der ersten, die diese Art von Mag erstellen (siehe Bild 2): http://www.instructables.com/id/Knex-M21-EBR/
  • 9mm Magazin: Nach dem eigentlichen 9mm Magazin modelliert dieses in der Regel dunkelgrau, ein Steckplatzverbinder.

    Sehen Sie eine Version hier: http://www.instructables.com/community/Knex-MP5/
  • Tubular Magazine: Diese Art von Magazin wird allgemein als ein horizontales Magazin bezeichnet. Was für ein Röhrenmagazin ist eher schwer zu beschreiben, so lassen Sie mich Ihnen einen Link, so können Sie es für sich selbst zu sehen.

    Mein RTMP (siehe Bild # 3) hat ein schönes, voll funktionsfähiges Rohr- / Horizontalmagazin. Sehen Sie es hier: http://www.instructables.com/id/RTMP-Reds-Tubular-Magazine-Pistol/
  • Hopper Magazin: Ein Magazin Magazin ist wahrscheinlich eine meiner Lieblings-Magazinen. Die erlauben Ihnen, sie so groß wie Sie wollen, und in der Regel halten eine große Menge von Kugeln.

    Mein Calico M-950 hat ein volles instruructable auf, wie man seine Mag aufbaut, überprüfen es heraus: http://www.instructables.com/id/KNEX-Calico-M-950-Build/
  • Bolt Fed: (siehe "Bolt Action" in Schritt 1)
  • Mündung Fed: Wenn Sie Maulkorb gefüttert eine Kugel, Sie sind entweder Putting / Drop / oder Platzierung einer Runde in den Fass, die dann wieder abgefeuert wird. Kein Magazintyp erforderlich.
  • Pre-Loadable Magazine: Ein vorladbares Magazin ist ein Magazin, das Sie laden und bandieren können, bevor Sie das Magazin in das Magazin (Magazin "Loch") legen. Diese Arten von Zeitschriften sind irgendwie schwer zu bauen, aber sie sind es wert.

    Hier sind Links zu drei großen pre-loadable Zeitschriften Anweisungen (Sie müssen durch volle ibls suchen, um sie zu finden): http://www.instructables.com/id/the-S4-a-new-type-of- Bolt-action /, http://www.instructables.com/id/Knex-Removable-Magazine-New-Mechanism/ und http://www.instructables.com/id/Improved-Removable-Mag/
  • Pistol Grip Magazine (PGM): PGMs sind ein kleines Magazin, das den Griff der Pistole hochzieht. Blue Mullet hat diese Art von Pistole wirklich groß gemacht, und eine Tonne Leute haben Abkömmlinge seiner Version gemacht (siehe Bild 4).

    Sehen Sie seine große Pistole hier: http://www.instructables.com/id/Removable-Grip-Magazine-Pistol/

Schritt 3: Antrieb

Die Welt der K'NEX Guns

Die Welt der K'NEX Guns

Jetzt haben Sie eine Pistole und eine Zeitschrift ... aber Sie brauchen etwas, um Ihnen zu helfen, sie zu benutzen. Antrieb. Es gibt zwei grundlegende Arten von Zündung Arten / Antrieb. Pins (Bild # 1) und Gummibändern (Bild # 2). Ein Gummiband wird nicht so oft verwendet, wie der Stift ist, da der Stift mech ist in der Regel einfach zu bedienen, in Zusammenarbeit mit dem Rest der Waffe Sie bauen. Ein Stift kann von jeder Stange Größe (vorzugsweise der hellgraue Stab / schwarzer Stab / orange Stange / freier Stab gebaut werden.Jede Größe Gummiband kann verwendet werden, um Kugeln mit starten, aber # 117 oder # 64 Größe Gummibänder sind in der Regel die besten Bild Nr. 1 ist ein Schlagbolzen der größten Größe, hat es elektrische Band und ein gebrochenes Band, um es robust und stark.Der erstere für die Stärke, die letzteren für die Erweichung der Auswirkungen der Pin schlagen die Pistole.Das zweite Bild Ist von # 117 Größe Gummibänder.Diese sind die, die ich gerne für Slingshot-Pistolen zu verwenden, wie sie lang sind, und leicht zu ziehen.

Schritt 4: Interne und Trigger

Die Welt der K'NEX Guns

Die Welt der K'NEX Guns

Die Welt der K'NEX Guns

Die Welt der K'NEX Guns

So, jetzt haben Sie eine Pistole im Auge, eine Zeitschrift, die Sie verwenden möchten, haben Sie das Wetter entschieden, um es eine Slingshot-wie-Pistole oder eine Pistole, aber Sie fehlen etwas. Das ist Interna. Internals sind, was Ihre Feuerung Mechanik, die wiederum Ihre Pistole betreiben.

Nun gibt es Tausende und Tausende von verschiedenen Arten von Internets, und ich konnte nicht alle Namen für Sie nennen, so werde ich die drei besten und einfachsten, die ich finden kann.

Im ersten Bild finden Sie einen Mech, den ich den "Dr. Richtofen mech" nennen möchte. Der Grund nenne ich das, weil es von dr. Richtofen und ist robust und zuverlässig. Das wäre am einfachsten für neuere K'NEXers. Klicken Sie auf das Bild, um mehr darüber zu erfahren. Hier ist, wie die Waffe diese mech verwendet wurde: http://www.instructables.com/id/knex-pistol-34/

Im zweiten Bild finden Sie eine von gtrain entworfene mech. Klicken Sie auf das Bild, um zu sehen, wie es funktioniert. Finden Sie die Waffe, die es hier verwendet wurde: http://www.instructables.com/id/Knex-G36C-instructions/

Im letzten Bild eines Mechs von Senior Waffleman entworfen, und wurde in seinem SCAR-L verwendet. Es ist einer meiner Favoriten, und kann in vielen Waffen verwendet werden. Klicken Sie erneut auf das Bild, um zu sehen, wie es funktioniert. Hier ist ein Link zu seiner Waffe: http://www.instructables.com/id/Knex-Scar-L-1/

Löst aus):

Abgesehen von den Triggern sehen Sie unten, gibt es eine Art von Trigger, die am häufigsten verwendet wird. Sie wird als "True Trigger" bezeichnet (siehe Bild 4). Ich bin nicht ganz sicher, wer die erste Person, einen Auslöser wie diese zu bauen war, aber ich glaube, es ist das beste überhaupt entworfen. Es funktioniert auf einem Pivot, und kann gemacht werden und verwendet werden, viele verschiedene Möglichkeiten. Klicken Sie auf das Bild, um ein besseres Verständnis davon zu erhalten, wie es funktioniert.

Schritt 5: Munition

Die Welt der K'NEX Guns

Die Welt der K'NEX Guns

Die Welt der K'NEX Guns

Die Welt der K'NEX Guns

Die Welt der K'NEX Guns

Die Welt der K'NEX Guns

So jetzt haben Sie Ihre Pistole, Ihre Mag, Ihr Antriebssystem, Ihre Einbauten, aber Sie brauchen etwas zum Feuer. Munition (Munition).

Das ist bei weitem das umstrittenste Thema in der K'NEX-Community, da jeder eine andere Meinung zu Munition hat. Ich mag nicht Stab Munition, und ich wirklich nicht wie Connector Munition. Ich finde, dass eine Mischung aus beiden ist die beste, aber es gibt viele Menschen, die mit mir nicht einverstanden sind.

Es gibt vier grundlegende Arten von Munition: Stangen, Verbindungsstücke, Räder und eine Mischung der Stäbe und der Verbindungsstücke.

  • Ruten (Bild # 2):
    Ruten sind bei weitem die meistgenutzte K'NEX Munition. Sie sind einfach zu bedienen und in der Regel gute Reichweite. Die beiden besten Arten von Stangen zu verwenden sind gelb und blau, da diese die beste Auswahl. Alles, was größer als diese beiden Arten zu viel ziehen, und nicht sehr gute Reichweite. Jede Art kleiner als eine gelbe oder blaue Stange scheinen nicht sehr gut zu funktionieren, und ich bin nicht genau sicher, warum das ist.
  • Anschlüsse (siehe Bild 3):
    Ich würde lieber Verbinder als Stäbe verwenden, da sie immer besser für mich arbeiten, aber es ist alles wirklich auf Meinung basiert. Das Bild, das ich habe, zeigt alle Anschlusstypen, aber der dunkelgraue Stecker, der orange Anschluss und der kleine tan Stecker (nicht gezeigt) sind diejenigen, die wirklich für Pistolen verwendet werden.
  • Räder (siehe Bild 4):
    Diese Art von Munition wird selten verwendet, da sie eine etwas große Pistole erfordern. Wenn Sie von den Reifen aber nehmen, machen sie eine große Granatart Munition. Ihre kreisförmige Form macht sie leicht zu laden und zu schießen, und sie erhalten in der Regel gute Reichweite (manchmal 100 ft. Plus).
  • Mischtyp (siehe Bilder # 5 - # 6):
    Der am häufigsten verwendete gemischte Munitionstyp ist als Oodammo bekannt (siehe Abbildung 5). Es wird eine gute Auswahl, weil es pfeil-dynamische Form, und wegen seiner Größe. Ich bevorzuge gemischte Munition (in der Regel eine dunkelgraue Stecker an einem kleinen grünen Stab), wie es preforms am besten für mich.

Schritt 6: Das Rote Buch der Westmacht - raus!

Die Welt der K'NEX Guns

Hier sind Links zu anderen guten Guides, die Sie auschecken sollten:
Knexforever's: die komplette Anleitung zur Kniemunition: http://www.instructables.com/id/the-complete-guide-to-knex-ammunition/
oodalump ist: Guide to Leistung Knex Guns: http://knexinnovation.net/showthread.php?1010-Guide-to-Performance-Knex-Guns
DarkOwlKnex's: Der Guide zu K'nex Guns: http://www.instructables.com/id/The-Guide-To-Knex-Guns/

Genießen!

- Das Rote Buch der Westmacht

Related Reading