Home > Technologie > Digitale Porträts leicht gemacht

Digitale Porträts leicht gemacht

Advertisement

Digitale Porträts leicht gemacht

Ein Porträt von einem geliebten Menschen von Ihnen ist etwas ganz Besonderes.
Es ist auch etwas ganz einfach zu erreichen mit ein wenig Übung und ein paar Tricks, um Ihnen durch es zu helfen.

In diesem Instructable werde ich Sie Schritt-für-Schritt durch den Prozess, den ich verwenden, um diese großen Bilder zu machen.

Schritt 1: Was Sie brauchen

Digitale Porträts leicht gemacht

Alles was Sie brauchen ist...

  • Das Foto, von dem Sie arbeiten möchten
  • Ihre Lieblings-Kunst-Programm / app
  • Einige optionale aber zeitsparende Grafikinhalte von Kreativmarkt

Soweit das Programm / app geht, ist alles in der Lage, mehrere Schichten ist gut für dieses Projekt.
Es hängt von der Art, die Sie wollen und was Sie bequem mit.

Für einen reibungslosen Vektor - Kunst würde man so etwas wollen Adobe Illustrator oder Adobe Draw , sonst gibt Raster - basierte Programme wie sind Photoshop , Corel Painter und Procreate ein paar zu nennen.
Wenn Sie etwas frei benötigen, gibt es immer Gimp .

Hinweis: Eine andere Eingabe als eine normale Maus (wie ein Wacom Tablet oder Touchscreen) wird dringend empfohlen.

Schritt 2: Einrichten des Fotos

Digitale Porträts leicht gemacht

Öffnen Sie Ihr Programm der Wahl, in meinem Fall ist es Adobe Draw.

Legen Sie das Foto ein, mit dem Sie arbeiten möchten, und senken Sie die Deckkraft auf etwa 50%.
Dies ist so können wir deutlich sehen, die Linien, wie wir sie verfolgen.

Schritt 3: Nachverfolgungszeit!

Digitale Porträts leicht gemacht

Digitale Porträts leicht gemacht

Digitale Porträts leicht gemacht

Erstellen Sie eine neue Ebene über dem Foto und schnappen Sie sich Ihre Lieblings-Pinsel.
Beginnen Sie mit der Verfolgung der wichtigsten Umrisse in.

Die Wahl der richtigen Linien ist der Trick hier und Sie erhalten ein Gefühl dafür ziemlich schnell mit etwas Übung.
Nach meiner Erfahrung, die Wahl der richtigen Linien zu verlassen, spricht lauter als die Wahl, die zu setzen in.

Schritt 4: Farbe

Digitale Porträts leicht gemacht

Zeit, etwas ein bisschen mit etwas Farbe zu würzen!

Erstellen Sie eine weitere Ebene und legen Sie sie unter die Umrisse, die Sie gerade gezogen haben

Wählen Sie eine gute Mitte-Ton-Farbe, wird dies für die Basis Hautton.
Wenn Sie helfen möchten , verwenden Sie ein Farbschema zu finden, überprüfen Farbe Lovers für einige tolle Vorschläge.

Werfen Sie in Ihrem Hautton.

Schritt 5: Schatten

Digitale Porträts leicht gemacht

Digitale Porträts leicht gemacht

Erstellen Sie eine oder mehrere Ebenen, je nachdem, wie viele Schattierungen Sie in Ihren Schatten verwenden möchten.
In diesem Fall habe ich drei verschiedene Farben für meine Dunkelheit.

Legen Sie die Schichten oberhalb Ihrer Basis Hautton, aber immer noch unter der Umrisse Schicht.

Trace in den Konturen für die Schatten und dann füllen sie in.

Schritt 6: Highlights

Digitale Porträts leicht gemacht

Digitale Porträts leicht gemacht

Erstellen Sie eine weitere Ebene, über jeder Ebene außer den Umrissen.
Hier stellen wir Ihnen die Highlights vor, die Ihr Bild zum Leben erwecken

Ich habe weiß für meine Farbe und senkte seine Deckkraft ein wenig.

Seien Sie sparsam mit den Highlights und wählen Sie Ihre Linien sorgfältig, ein wenig geht ein langer Weg.

Schritt 7: Hintergrund

Digitale Porträts leicht gemacht

Lassen Sie uns im Hintergrund hinzufügen.

Vielleicht brauchen Sie das Bild in Eile getan, hat der Empfänger dieser Gabe einen Geburtstag morgen.
Sparen Sie sich die Zeit und Mühe und Check - out Kreativmarkt für einige vorgefertigten grafischen Elemente zu verwenden.
Die Freebies finden sich hier .

Ich entschied mich für die Verwendung dieses Bild als Hintergrund, es funktioniert wirklich gut mit meinem Thema.

Schritt 8: Fertig!

Digitale Porträts leicht gemacht

Alles, was noch zu tun ist, lehnen Sie sich zurück und schwelgen in Ihrer Kunstfertigkeit!
Aber nicht vor dem Ruinieren Ihrer Arbeit durch die Unterzeichnung mit Ihrem schrecklichen Pen Namen.

Vielen Dank für das Lesen, ich hoffe, diese Instructable hat Ihre kreativen Säfte fließt.
Wenn Sie irgendwelche Fragen haben, lassen Sie einen Kommentar, ich würde helfen, und wenn ich nicht bin ich sicher, dass jemand anderes dort sein wird.
Entspann dich.

Related Reading