Home > Technologie > Dinge, die Sie mit alten Handys tun können

Dinge, die Sie mit alten Handys tun können

Advertisement

Dinge, die Sie mit alten Handys tun können

Ich bekomme eine Menge von alten Elektronik aus der Taille bin, alles von Handys zu Computern und Druckern. Alte und veraltete Telefone sind eine der alten Elektronik Ich bekomme die meisten und ich benutze sie für eine Vielzahl von verschiedenen Dingen, diese Instructable ist auf zwei Dinge, die Sie verwenden können alte, gebrochene und veraltete Telefone und ihre Teile für.

In diesem Instructable werde ich Ihnen zeigen, wie ein Telefon als Ladegerät zu verwenden, und machen Sie ein Glühen in der dunklen Logo oder Bilderrahmen.

Ich erhielt die Idee eines Glanzes im dunklen Logo von Instructables Q & A, als ein anderes Mitglied über eine Telefon-LCD-Stiftausgänge (Liquid Crystal Display) nach den LED-Hintergrundbeleuchtungen bat. (Leuchtdiode)

Schritt 1: Drahtlose Telefone als Ladegerät

Dinge, die Sie mit alten Handys tun können

Dinge, die Sie mit alten Handys tun können

Dinge, die Sie mit alten Handys tun können

Viele der Telefone, die ich erhalte, arbeiten anders als, eine Batterie zu benötigen, oder sie sind gerade obsolet und werden einfach weggeworfen, weil die Inhaber ein neues Telefon erhielten, das öffnet Chancen für mich.

Die Batterien kommen in zwei Standardspannungen und einer Vielzahl von Millampstunden, 3,6 Volt von 300 Mah bis 900 Mah und 2,4 Volt von 300 Mah bis 700 Mah Ni-Cd-Batterien. Allerdings kommen sie mit einer Vielzahl von verschiedenen Steckverbindern.

Schritt 2: Konvertieren eines Telefons in ein Akkuladegerät

Dinge, die Sie mit alten Handys tun können

Dinge, die Sie mit alten Handys tun können

Dinge, die Sie mit alten Handys tun können

Dinge, die Sie mit alten Handys tun können

Dinge, die Sie mit alten Handys tun können

So ändern Sie ein Telefon in ein Ladegerät ist einfach, durch die Umwandlung des Telefons in eine universelle Batteriehalter starten. Sie benötigen eine für 3,6 Volt und eine für 2,4 Volt.

Beginnen Sie, indem Sie den Batteriefachdeckel auf der Rückseite des Telefons entfernen, indem Sie auf die Oberseite des Batteriefachdeckels drücken und es nach unten ziehen.

Sobald Sie die Batterie ausgesetzt ziehen Sie es heraus und legen Sie es auf einer Seite.

Im Inneren finden Sie zwei Schrauben und einen Aufkleber, der die Polarität der Batterie anzeigt, wenn die Polarität der Batterie nicht angegeben ist, beschreiben Sie die Polarität selbst.

Entfernen Sie dann die Schrauben und heben Sie die Rückseite des Telefons vorsichtig ab.

Schritt 3: Die Batterieeinfaßung

Dinge, die Sie mit alten Handys tun können

Dinge, die Sie mit alten Handys tun können

Dinge, die Sie mit alten Handys tun können

Dinge, die Sie mit alten Handys tun können

Die Batteriesteckdose ist ein Kunststoffschutz, der dafür sorgt, dass nur ausgewählte Batterien an das Telefon angeschlossen werden können. Nehmen Sie ein scharfkantiges Werkzeug und ziehen Sie die Plastikbuchse von der Platine weg, wobei die Pins an der Platine befestigt sind. Solange Sie nur eine 3,6-Volt-Batterie in einem 3,6-Volt-Telefon und eine 2,4-Volt-Batterie in einem 2,4-Volt-Telefon verwenden, sollten Sie keine Probleme erleben keine mater, was die milamp Stunden. Allerdings größere Batterien mit mehr milamp Stunden brauchen mehr Platz, um in das Telefon passen, so verwenden Sie ein Telefon, das die größeren Batterien nimmt.

Setzen Sie dann das Telefon wieder zusammen und befestigen Sie eine Batterie an den Stiften, um sicherzustellen, dass es mit den Stiften mit der richtigen Polarität verbunden wird. Beim ersten Laden einer dieser Batterien kann es bis zu zehn Stunden dauern.

Danach nur das Telefon in das Ladegerät und laden Sie die Batterie, die Änderung der Batterie, wie die Toten voll geladen werden.

Schritt 4: Glühen in den dunklen Logos und Bilderrahmen

Dinge, die Sie mit alten Handys tun können

Ich erhielt die Idee für das Glühen in den dunklen Logos und Bilderrahmen von einem Instructables-Mitglied, das wissen wollte, welche Stifte die Hintergrundbeleuchtung eines LCD-Moduls von einem Telefon leuchten. (Flüssigkristallanzeige)

Ich habe etwas Ähnliches wie dieses mit Flachbildschirmen von Computern getan.

Schritt 5: Aufbau des LCD-Moduls

Dinge, die Sie mit alten Handys tun können

Dinge, die Sie mit alten Handys tun können

Dinge, die Sie mit alten Handys tun können

Dinge, die Sie mit alten Handys tun können

Die grafische LCD-Modul in den meisten dieser Handys ist sehr ähnlich wie Nokia 5110 und 3310, mit Ausnahme der Anzahl der Pins und die Hintergrundbeleuchtung LED ist auf einem separaten Teil der Platine. (Leuchtdiode)

Viele dieser Telefone sind mit COG-LCDs, (Chip auf Glas Flüssigkristall-Display) gemacht. COG LCDs haben die Steuer-IC auf dem LCD weniger Platz auf der Leiterplatte für die Steuerung IC. (Integrierter Schaltkreis)

Das LCD-Modul dieser Telefone ist ähnlich wie die meisten LCD-Module aufgebaut und besteht aus:

Außenrahmen
COG LCD
Deckschicht
Optische Kunststoffschicht
Reflektierende Schicht
Innenrahmen

Schritt 6: Mein Glühen im dunklen Logo

Dinge, die Sie mit alten Handys tun können

Ich wollte einen größeren Glanz in der dunklen Logo, so dass ich eine Hintergrundbeleuchtung Montage von einem ITT Bürotelefon LCD etwa 2,5x3,5 Zoll verwendet.

Das LCD ist ähnlich wie das LCD auf kleineren Telefonen konstruiert, die Hintergrundbeleuchtung bestand aus einer reflektierenden Schicht, einer optischen Kunststoffschicht und einem LED-Streifen, der aus acht LEDs zwei in Serie besteht, die vier Zeilen parallel bilden.

Schritt 7: Werkzeuge und Teile

Dinge, die Sie mit alten Handys tun können

Dinge, die Sie mit alten Handys tun können

Dinge, die Sie mit alten Handys tun können

Dinge, die Sie mit alten Handys tun können

LED-Leiste
Reflektierende Schicht
Optische Plastikschicht
9-Volt-Batterieklemme
9-Volt-Batterie
Schalter
Trimmen für Rahmen
Lot
Lötkolben
Seitenschneider
Drahtstreifen

Schritt 8: Zusammenbau des Logos

Dinge, die Sie mit alten Handys tun können

Dinge, die Sie mit alten Handys tun können

Zuerst lötete ich die 9 Volt Batterieklemme zum LED-Streifen.

Dann schneide ich den positiven Draht in zwei und löte den Schalter auf das positive Kabel.

Sobald die Verdrahtung zusammengebaut ist, prüfte ich den LED-Streifen, um sicherzustellen, dass er arbeitet.

Es ist so einfach.

Schritt 9: Das Logo

Dinge, die Sie mit alten Handys tun können

Sie können alles verwenden, das Sie auf Fotopapier als die reflektierende Schicht Ihres Glühens im dunklen Logo drucken möchten. Ich verwendete ein Instructable Logo, das ich in der Post als mein Logo erhielt, und fügte die reflektierende Schicht hinzu, um den Rest des Trägers zu füllen.

Legen Sie den optischen Kunststoff auf die Vorderseite des Logos, um sicherzustellen, dass die geätzte Seite des optischen Kunststoffs in Richtung Logo und befestigen Sie die LEDs, so dass die LEDs die Kante des optischen Kunststoffs.

Ich verwendete Tape, um das Logo zusammen zu halten und es geprüft, um sicherzustellen, dass es wie geplant funktionierte.

Schritt 10: Dann Rahmen es.

Dinge, die Sie mit alten Handys tun können

Sie können einen Bilderrahmen oder wie ich habe ich Kunststoffrahmen von einem Fensterrahmen verwendet, um zusammen glühen in das dunkle Logo und überraschen Sie Ihre Freunde.

Related Reading