Home > Kunst > DIY konvertierbares Kleid

DIY konvertierbares Kleid

0
Advertisement

DIY konvertierbares Kleid

DIY konvertierbares Kleid

DIY konvertierbares Kleid

DIY konvertierbares Kleid

DIY konvertierbares Kleid

DIY konvertierbares Kleid

DIY konvertierbares Kleid

DIY konvertierbares Kleid

DIY konvertierbares Kleid

Ich habe mich sofort verliebt mit Bildern von der Butter von Nadia Kleid, aber bei $ 250 Ich wusste , dass ich es für weniger DIY könnte. Ich fing an, das gleiche Design von vielen verschiedenen Unternehmen angeboten zu sehen, und dachte, es muss etwas Großes sein! Dieses umwandelbare Kleid kann in einer unendlichen Zahl von Weisen verpackt werden, um unterschiedlichen Stil zu schaffen. Ich trage es an heißen Sommertagen als Slinky-Halfter, Verdrehen in etwas Elegantes für eine Hochzeit, oder wickeln es als ein Rock für den täglichen Verschleiß. Tatsächlich liebe ich dieses Kleid so viel, ich machte zwei - eins in einem leichten T-Shirt Jersey und einem in einem schweren matten Jersey und machte sie zwei der bequemsten Kleider, die ich besitze. Nächste Version: zwei getönt, und mit Taschen!

Schritt 1: Layout

DIY konvertierbares Kleid

DIY konvertierbares Kleid

Ich Art von geflügelt es mit dem Muster, aber ich habe ein Diagramm, das ich auf einige Schrott Papier gezeichnet, um meine Absicht zu illustrieren enthalten. Der Rock ist ein Basic-Kreis Rock, und die Riemen sind ein bisschen in der Falte gefaltet. Es ist sehr einfach, und ich würde wetten, zu sagen, eine Größe passt eine Menge von verschiedenen Größen.

Ich drehte den oberen Rand der hinteren Hälfte des Rockes, um eine fertige Kante zu schaffen. Die obere Kante der vorderen Hälfte ist an den Gurten angenäht. Der Rest der Kanten blieb unvollendet. Wie ich schon sagte, es ist sehr einfach!

Schritt 2: Rock

DIY konvertierbares Kleid

DIY konvertierbares Kleid

DIY konvertierbares Kleid

DIY konvertierbares Kleid

DIY konvertierbares Kleid

Ich schneide die Stücke des Rockes zu den Größen, die in meinem Diagramm geschrieben sind. Die Taillenkante der hinteren Hälfte des Rockes hatte 1 1/2 "nach oben, so konnte ich es nach unten und erstellen Sie eine fertige Kante.

Ich faltete die hintere Hälfte des Rockes über sich, um die obere Kante auf meinem Serger zu beenden. Dies ist einfacher mit einem Zickzackstich auf einer regulären Nähmaschine zu tun, wenn Sie nicht ganz wissen, was ich hier rede. Ich hoffe, die Bilder helfen zu illustrieren, was ich tat.

Dann legte ich die vorderen und hinteren Hälften der Röcke auf die rechte Seite und setzte die Seitennähte zusammen.

Um eine gekreuzte Naht zu beenden, nahm ich eine große Augennadel und schraubte den Schwanz des Sergerfadens durch die gekreuzte Naht zurück.

Schritt 3: Riemen

DIY konvertierbares Kleid

DIY konvertierbares Kleid

DIY konvertierbares Kleid

DIY konvertierbares Kleid

DIY konvertierbares Kleid

DIY konvertierbares Kleid

DIY konvertierbares Kleid

DIY konvertierbares Kleid

Das Gewebe für die Bänder wurde entsprechend dem Diagramm geschnitten. Das lila Trikot war breiter als das Blau, was eine bescheidenere Deckung, die ich bevorzuge.

Ich maß die Faltenplatzierung wie gezeigt, und steckte sie zusammen. Vor dem Anbringen der Riemen an der Vorderseite des Kleides, habe ich sie an Ort und Stelle von Hand. Achten Sie darauf, dass die beiden Riemen in entgegengesetzte Richtungen gefaltet sind!

Als nächstes markierte ich die Mitte der Vorderseite des Rockes und richtete die beiden Bänder entsprechend aus. Vorzugsweise überlappen sie sich an der Mittelfront. Mit dem Serger, befestigte ich die Riemen an den Rock.

Wow, das Kleid ist fertig! Wie einfach war das!

Schritt 4: Tragen Sie es!

DIY konvertierbares Kleid

DIY konvertierbares Kleid

Hier ist eine Probe von einigen der Möglichkeiten, wie Sie dieses Kleidungsstück tragen können. Die Butter von Nadia Website bietet eine große Video - Tipps für die Verpackung. Es gibt Lose anderer Firmen, die dieses gleiche Artkleid anbieten und mit diesen Richtungen können Sie Ihre Selbst besonders anpassen, um Ihren persönlichen Stil zu passen.

Related Reading