Home > Kunst > DIY nettes Blumenkleid

DIY nettes Blumenkleid

0
Advertisement

DIY nettes Blumenkleid

DIY nettes Blumenkleid

Ich hatte nicht vor, an dem Traum teilzunehmen, ihn zu ziehen, ihn zu tragen, ihn zu tragen, ich bin nicht gut in Nähen oder Entwerfen! Aber letzte Woche ging ich mit meiner kleinen Schwester einkaufen und sah dieses niedliche Blumengewebe und konnte mir nicht helfen, es zu kaufen. Meine Schwester bat mich, ihr ein Kleid mit diesem Stoff zu machen, mit einem rosa Schleife darauf.
Das Kleid war nicht so schwer, aber die Dokumentation dokumentiert! Ich bin nicht vertraut mit den Terminologien im Nähen verwendet, so war ich verwirrt. Ich hoffe, die Anweisungen sind hilfreich genug, um dieses niedliche Kleid zu machen.

Bitte abstimmen, wenn Sie dieses Kleid mögen! aufrechtzuerhalten.

Schritt 1: Benötigte Materialien

DIY nettes Blumenkleid

Um dieses Kleid zu machen, benötigen Sie:

1) Buntes Blumengewebe (ich verwendete 1 Yard, aber es hängt davon ab, wie lang Sie das Kleid sein möchten)
2) Normales Gewebe (ich verwendete blaues Baumwollgewebe von 0.5 Yard)
3) Schere,
4) Zusammenpassende Gewinde,
5) Maßband,
6) Nähmaschine,
7) elastische Spitze,
8) Nähhaken.

Außerdem können Sie, Stifte, Bleistift, Papier auch benötigen.

Schritt 2: Entwerfen und Schneiden der Teile

DIY nettes Blumenkleid

DIY nettes Blumenkleid

DIY nettes Blumenkleid

DIY nettes Blumenkleid

Ich habe noch nie ein Kleid gemacht noch entworfen! Aber das Entwerfen macht Spaß, es macht das Nähen viel einfacher.
Ich habe das Kleid mit halb Viertel Hand Länge, können Sie es mit kurzen Händen, wenn Sie wollen.

Die zu schneidenden Teile;
1) 2 Stück für die Ärmel,
2) 2 Stück für den Oberkörper (Vorder- und Rückseite)
3) 2 Stück für den unteren Teil (hinten und vorne)
4) 2 Stück für die Halsauskleidung.
(Siehe Bild)

Oberkörperteil: Ich habe schlichten blauen Stoff für den oberen Teil. Um diese Teile zu schneiden, müssen Sie die Schulter, Brust und Länge des Oberteils messen. . Verwenden Sie Kreide, um die Umrisse zu markieren und die Teile sorgfältig zu schneiden. Beim Schneiden dieses Teils, stellen Sie sicher, dass Sie mindestens 0,5 Zoll extra (zum Nähen).
Ärmel: Ich habe die Blumengewebe für die Hülsen verwendet. Messen Sie die Länge der Arme, wie Sie wollen. Stellen Sie sicher, dass Sie genug Stoff für Raffungen und die Ärmel, um flauschig aussehen.
Untere Körperteil: Ich benutzte Blumengewebe für den unteren Teil. Messen Sie die Länge des Kleides (Ihre Wahl, aber ich denke, lange Kleider sehen gut aus mit diesem Muster). Subtrahieren Sie die Länge des Oberkörpers von der ursprünglichen Länge des Kleides, um die Länge des unteren Teils zu messen. Schneiden Sie 2 rechteckige Stücke für den unteren Teil und stellen Sie sicher, dass Sie genug Stoff für das Raffeln haben.
Neck Futter: Schneiden Sie zwei U - förmigen Stücke für den Hals - Futter. (Siehe Bild).

Schritt 3: Nähen des Halses

DIY nettes Blumenkleid

DIY nettes Blumenkleid

DIY nettes Blumenkleid

DIY nettes Blumenkleid

Falten Sie die Außenkanten der Halsauskleidung (U-förmiger Stoffausschnitt) und nähen Sie sie um.
Legen Sie nun die Halsauskleidung auf das Oberkörperteil (wie in der Abbildung gezeigt) und befestigen Sie sie durch Nähen um die Ränder.
Dann drehen Sie das Futter auf die andere Seite des Oberkörpers und nähen um die offenen Ränder (ich benutzte Faden und Haken).
Ähnlich nähen den anderen Teil und dann verbinden beide Teile zusammen auf der Schulter.
Ich habe auch eine rosa Spitze mit dem Oberkörperteil befestigt.

Schritt 4: Anbringen des Unterteils

DIY nettes Blumenkleid

DIY nettes Blumenkleid

Dies ist der einfachste Schritt!

Nehmen Sie die floralen Stoffstücke (ausgeschnitten für den unteren Körperteil) und falten eine beliebige Kante und nähen passende Spitze (siehe Bild),
Nun nähen diese 2 Stücke mit dem Oberteil. Erstellen Sie kleine Falten auf die unteren Teile Stoff (zum Raffeln) beim Nähen mit dem Oberteil.
Ähnlich nähen die andere Seite.

Schritt 5: Die Ärmel

DIY nettes Blumenkleid

DIY nettes Blumenkleid

DIY nettes Blumenkleid

Shirring die Ärmel macht Spaß!
Nehmen Sie ein Stück elastische Spitze (oder Sie können auch mit elastischen Faden, das ist eine andere Technik).
Die elastische Spitze muss die Hälfte der Ärmel Manschetten Länge (siehe Bild). Sie müssen die elastische Spitze auf der falschen Seite der Ärmel nähen.
Beginnen Sie mit dem Nähen von einer Seite. Stretch die elastische Spitze und nähen über die gestreckte elastische Spitze. Nachdem Sie fertig sind Nähen sehen Sie die elastische Spitze hat die Ärmel Manschette gerafft.
Nun befestigen Sie die Ärmel mit dem Kleid. Nähen der Ärmel könnte ein wenig kompliziert, wenn Sie ein Anfänger sind! In diesem Fall ist es besser, Hilfe von einer guten Näh-Tutorial-Website zu nehmen.

Schritt 6: Endschritt!

DIY nettes Blumenkleid

DIY nettes Blumenkleid

DIY nettes Blumenkleid

Jetzt, da wir alle Teile zusammengefügt haben, ist alles, was Sie tun müssen, um die Seiten zu nähen.
Es ist besser, zweimal um die Seiten zu nähen.
Ich habe auch einen Bogen mit dem Kleid, es sieht sooo süß!
Dort ist niedliches Blumenkleid bereit.

Ich bin nicht vertraut mit dem Nähen Terminologien, so muss ich sagen, tut mir leid für die Fehler und bitte korrigieren mich durch Kommentar, das wird hilfreich sein :)

Genießen!

Related Reading