Home > spielen > DIY Stereo-Kondensator-Mikrofon mit einstellbarem Vor-und Nachspur-Winkel

DIY Stereo-Kondensator-Mikrofon mit einstellbarem Vor-und Nachspur-Winkel

0
Advertisement

DIY Stereo-Kondensator-Mikrofon mit einstellbarem Vor-und Nachspur-Winkel

Es gibt viele Artikel im Web über die Herstellung Kondensator-Mikrofone. Diese Projekte sind meist relativ einfach. Allerdings versuchen, eine, die XY und Wide Stereo Positionen für die Mikrofone, die einige professionelle Recorder bieten (und in einer kostengünstigen Weise) scheinen kann eine schwierige Aufgabe zu machen.

Dieses Projekt ist seit ein paar Monaten in meinem Kopf und ich habe endlich eine einfache, aber kostengünstige Lösung gefunden. Ich möchte meine Schritte zu machen und hoffen, dass jemand da draußen finden würde diese instructable nützlich.

Schritt 1: Montage der Kondensatormikrofone

DIY Stereo-Kondensator-Mikrofon mit einstellbarem Vor-und Nachspur-Winkel

DIY Stereo-Kondensator-Mikrofon mit einstellbarem Vor-und Nachspur-Winkel

DIY Stereo-Kondensator-Mikrofon mit einstellbarem Vor-und Nachspur-Winkel

DIY Stereo-Kondensator-Mikrofon mit einstellbarem Vor-und Nachspur-Winkel

DIY Stereo-Kondensator-Mikrofon mit einstellbarem Vor-und Nachspur-Winkel

DIY Stereo-Kondensator-Mikrofon mit einstellbarem Vor-und Nachspur-Winkel

Teile:
6,3 mm rechtwinkligen Stecker x 2 (Ich nahm sie aus einem Kotflügel Patchkabel)
Panasonic WM-61A Elektret Kondensator-Mikrofon x 2
Silikon-Ohrhörer Bud x 2
Einige Silikon-Versiegelung

Anleitung:
Es ist einfach, wenn Sie die richtigen Teile der richtigen Größe haben.

- Setzen Sie die Silikonkopfhörerknospe auf das Ende des rechtwinkligen Steckers. Es sollte ein fester Sitz sein, da die Knospe etwas kleiner als die Endöffnung des Stopfens ist.

- Tragen Sie einige Silikon-Dichtmittel an der Innenseite des Steckers, um die Knospe zu sichern.

- Löten Sie die Drähte an das Mikrofon und die Stecker des Steckers. Denken Sie daran, die Drähte durch die Knospe und das Steckergehäuse vor dem Löten laufen (was ich oft vergessen zu tun ...).

- Setzen Sie das Mikrofon auf die Knospe und es sollte eine weitere enge Passform. Erinnern Sie sich, die Drähte mit etwas Werkzeug an zu drücken, an es zu zwingen, indem Sie das Mikrofon drücken, oder Sie können die gelöteten Verbindungen brechen.

Schritt 2: Die Elektronik

DIY Stereo-Kondensator-Mikrofon mit einstellbarem Vor-und Nachspur-Winkel

DIY Stereo-Kondensator-Mikrofon mit einstellbarem Vor-und Nachspur-Winkel

Teile:
Velleman "Super Stereo Ohr" (MK136) Kit
2,2 K Ohm Widerstände x 2

Anleitung:
Dieses Projekt basiert auf dem Velleman "Super Stereo Ear" (MK136) Kit. Ich habe nur den Wert von 2 Widerständen, die an die + -Seite des Mikrofons und + V (R1 und R2, wenn Sie sich auf das Kit). Der Wert dieser 2 Widerstände sollte entsprechend der Impedanz des Mikrofons gewählt werden. Für WM-61A sollte es 2,2K sein, aber einige andere Elektret-Kondensator-Mikrofone können einen anderen Wert haben.

Aufbau dieses Kits ist einfach und ist gut illustriert in seinem Handbuch. Wenn Sie Ihre eigene Schaltung zu entwerfen, dann wahrscheinlich brauchen Sie keine weiteren Anweisungen hier zu folgen.

Schritt 3: Gehäuse und Montage

DIY Stereo-Kondensator-Mikrofon mit einstellbarem Vor-und Nachspur-Winkel

DIY Stereo-Kondensator-Mikrofon mit einstellbarem Vor-und Nachspur-Winkel

DIY Stereo-Kondensator-Mikrofon mit einstellbarem Vor-und Nachspur-Winkel

Teile:
Metallgehäuse x 1
Ein-Aus-Schalter x 1
LED (mit Gehäuse) x 2
6.3mm Stereobuchse x 1
6.3mm Monobuchse x 2
Viele Drähte

Anleitung:
Ich habe eine Metallbox, die ich für Gitarreneffekte verwenden wollte. Die Größe ist genau richtig für dieses Projekt.

Das Konzept dieses Projektes besteht darin, den Vorspur- / Spurwinkel einstellbar zu machen, und die Idee war, den rechtwinkligen Stecker mit den Buchsen zu verbinden, so dass ich den Winkel einstellen kann, während die Mikrofone mit dem Stromkreis verbunden sind. Dies ist zuverlässig und kostengünstig, und ich kann auch ersetzen / fix die Mikrofone in Zukunft, wenn sie gebrochen sind.

Ich zuerst alle Teile sammeln und legen Sie sie in das Feld, um den Abstand zu visualisieren, stellen Sie sicher, dass sie nicht miteinander kollidieren, bevor Sie die Löcher bohren (das ist ein Fehler, den ich oft in der Vergangenheit beim Bauen Gitarreneffekte gemacht). Ich habe nur eine Handbohrmaschine zu Hause, so das Bohren der Löcher ist ein anstrengender und zeitraubender Prozess für mich.

Ein weiterer anstrengender und zeitaufwändiger Vorgang besteht darin, die Komponenten außerhalb der Platine mit der Platine zu verbinden. Ich benutzte abgeschirmte Drähte für die wichtigsten Signalwege, so dass die meiste Zeit verbracht wurde Schneiden und Vorbereiten der Drähte.

Nach dem Löten alle Teile prüfen und prüfen, ob alles in Ordnung ist. Wenn Sie zufrieden sind, können Sie die Baugruppen an der Box anbringen und fertigstellen.

Schritt 4: Das Ergebnis

DIY Stereo-Kondensator-Mikrofon mit einstellbarem Vor-und Nachspur-Winkel

DIY Stereo-Kondensator-Mikrofon mit einstellbarem Vor-und Nachspur-Winkel

Das ist es! Ich hoffe, dass Sie mein erstes instructable hier genießen. Fühlen Sie sich frei, mir Kommentare und Vorschläge zu hinterlassen.

PS Ich habe noch keine Ahnung, wie ich die Elektret-Kondensator-Mikrofone testen und anpassen sollte. Bitte lassen Sie mich wissen, wenn Sie Ideen haben. Vielen Dank.

Related Reading