Home > Technologie > DIY-Tablette: Leistungsstark, einfach zu machen, (relativ) billig [Teil 1: die Eingeweide]

DIY-Tablette: Leistungsstark, einfach zu machen, (relativ) billig [Teil 1: die Eingeweide]

Advertisement

DIY-Tablette: Leistungsstark, einfach zu machen, (relativ) billig [Teil 1: die Eingeweide]

Hallo allerseits! Dies ist meine erste Instructable und ich bin wirklich aufgeregt, um es mit Ihnen zu teilen! Nun, da Sie auf dieser Website oder App sind, würde ich vermuten, dass Sie wahrscheinlich mindestens eine Idee, die Sie wie ein Baseballschläger getroffen haben und dann besetzten die äußeren Fransen des Neocortex seitdem. Dies geschah mir eines Tages im Zug, als ich auf die Leinwand blickte und ich dachte: "Hey, was wäre, wenn du deine eigene Tablette machen könntest?"

Ich fuhr dann fort das Internet für Führer zu scheuern und "wie auf diesem großen Führer von Michael Castor ist und kam detailliert , wie er seine eigene Tablette einen Raspberry Pi mit hier . Mit auffälligen Akku-Leuchten, eine Carbonfaser-Rückseite und eine schneidige Walnuss-Finish, waren die einzigen Dinge, die ich nicht besonders gern waren die Himbeer-Pi und die Schwierigkeit, es zu konstruieren. Ich wollte etwas mit ein wenig (eigentlich viel) mehr Kick, dass es nicht kosten würde drei Viertel des Projekts. So wandte ich mich an die ODROID U3 für mehrere Leistungs Buffs und seine ähnlich große Gemeinschaft. Der nächste Schritt wird weiter die Leistung.

Mehrere Dinge zu beachten:

Alle Preise sind in USD, sofern nicht anders angegeben

Alle Preise und Währungsumrechnungen sind per 2. Januar 2015

Schritt 1: Odroid Performance Vergleich zu 2014 Tabletten

DIY-Tablette: Leistungsstark, einfach zu machen, (relativ) billig [Teil 1: die Eingeweide]

Genug von der unnötigen, aber ergreifenden Hintergeschichte. Seine Zeit, um mein Geld, wo mein Mund ist und zeigen die Zahlen. Ich wählte ein paar Benchmarks aus, die auf einer Reihe von Aktivitäten basieren, die man auf einer Tablette machen würde und sie nach Techradar am Ende des Jahres 2014 mit den besten Tabletten am Ende des Jahres 2014 vergleichen und natürlich mit dem Himbeer-Pi.

  1. Geekbench - Prozessor- und Speicherleistung (höher ist besser)
  2. Peacekeeper - misst online Geschwindigkeit vom Browser (Höher ist besser)
  3. Sunspider - misst Geschwindigkeit von Javascript (niedriger ist besser)

Nun, wie Sie sehen können, ist die Odroid die Leistung sehr nahe, dass der Galaxy Registerkarte und ist ausreichend für meine alltäglichen Tablette braucht. Während es möglicherweise nicht genau die Macht eines iPad Luft 2 haben, sind die Gesamtkosten des Projekts niedriger als die des iPad und Sie erhalten die coolen, geeky prahlenden Rechte zu sagen, Sie haben Ihre eigene Tablette.

Ein weiterer Punkt, den ich erwähnen sollte, ist, dass der Stromverbrauch des Odroid U3 knapp über 1A oder höchstens 2A bei 5V beträgt, was für die meisten Stromversorgungsbänke und die Akkulaufzeit des Tabletts ziemlich gut ist.

Referenzen:

http://browser.primatelabs.com/geekbench2/2422084

http://browser.primatelabs.com/android-benchmarks

http://browser.primatelabs.com/ios-benchmarks

Http: //www.macworld.co.uk/review/ipad/apple-ipad-a ...

Http: //www.notebookcheck.net/Samsung-Galaxy-Tab-S-...

Schritt 2: Internationales Einkaufen!

DIY-Tablette: Leistungsstark, einfach zu machen, (relativ) billig [Teil 1: die Eingeweide]

DIY-Tablette: Leistungsstark, einfach zu machen, (relativ) billig [Teil 1: die Eingeweide]

DIY-Tablette: Leistungsstark, einfach zu machen, (relativ) billig [Teil 1: die Eingeweide]

DIY-Tablette: Leistungsstark, einfach zu machen, (relativ) billig [Teil 1: die Eingeweide]

DIY-Tablette: Leistungsstark, einfach zu machen, (relativ) billig [Teil 1: die Eingeweide]

DIY-Tablette: Leistungsstark, einfach zu machen, (relativ) billig [Teil 1: die Eingeweide]

DIY-Tablette: Leistungsstark, einfach zu machen, (relativ) billig [Teil 1: die Eingeweide]

DIY-Tablette: Leistungsstark, einfach zu machen, (relativ) billig [Teil 1: die Eingeweide]

Eine DIY Tablette besteht im Grunde aus 3 Hauptsachen. Ein kleiner Computer, einen Touchscreen und ein Batteriepack. Beachten Sie, dass alle Versandkosten vom Herkunftsland nach Singapur gehen, so dass die Kosten je nach Wohnort variieren können.

A. Korea

Sie müssen folgende Dinge von dieser Seite zu holen: Hardkernel

1. Odroid U3 - USD65 - Der winzige Computer

2. RTC Backup-Batterie - USD2.50 - Systemuhr pflegen

3. Odroid U3 Fall - USD4 - für gutes Maß

4. USB - DC - Stecker Kabel 2,5 mm (mindestens 2 Stück!) - 2X USD1.9 - verwendet , um die ODROID und den Touchscreen mit dem Batteriepack zu verbinden. Schwer zu finden woanders.

5. WiFi-Modul 4 - USD14

6. 8GB SD / eMMC-Modul U Android - USD8 / USD25 - Welches passt Ihre Brieftasche und Aufmerksamkeitsspanne, eMMC ist viel viel schneller als SD. Sie könnten Ihre eigene SD-Karte, aber denken Sie daran, dass 8GB ist das Minimum. Fühlen Sie sich auch frei, ein zu kaufen, das eine größere Größe hat, wenn Sie wünschen.

7. HDMI Kabel (Mikro, Art D) - USD5.70

8. Verschiffen - USD30

B. Malaysia

Der nächste Ort Sie besuchen müssen, ist hier: Tafel - Elektronik

1. 10 "Universal-LCD mit HDMI-Schnittstelle und kapazitiven Multi-Touch - USD134,95 - Dieses Modul ist einzigartig, da es eine 5V-Stromversorgung erfordert, während die meisten anderen 12V benötigen.Dies ermöglicht die Platine, um etwa jede Standard-Batterie eingeschaltet werden Packen Sie bitte Anmerkung, die Sie die 7 "Wahl auch kaufen können, wenn Sie wünschen, aber nicht die 14" und 15.6 "Versionen, da sie 5.5V erfordern. Beachten Sie auch, dass aus der Box, One Touch unterstützt wird und wenn Sie Multi-Touch wollen, müssen Sie die Firmware und Kernel wie in der Tafel elektronischen Blog beschrieben aktualisieren.

2. Verschiffen - USD33.60

C. Ihr lokaler Elektronikladen

Wenn Sie in Singapur leben, bekam ich alle meine Sachen aus dem berüchtigten Sim-Lim-Platz.

1. HDMI-Typ A zum Typ C-Wandler - SGD5 / USD3.62 - Der Chalkboard-Elektronik-Bildschirm empfängt einen Typ-C-HDMI-Eingang.

2. USB-Stecker auf USB-Mini-Stecker - SGD3 / USD2.17 - Die Chalkboard-Elektronik-Platine verwendet einen USB-Mini-Eingang aus dem Odroid, um Touchscreen-Daten zu erhalten.

3. 12.000mAh Akku mit zwei Ladebuchsen - SGD19 / USD13.77 - Die Stromversorgung für die Tablette. Die Dual-Ports werden benötigt, um gleichzeitig das Odroid- und das Chalkboard-Elektronik-Display über das USB-DC-Steckerkabel aus Korea zu versorgen. Beachten Sie, dass einige Stromversorgungen die Stromversorgung ausschalten, wenn das Odroid und der Bildschirm eingesteckt sind (zu viel Strom gezogen), so dass der beste Weg, um zu überprüfen, ist das Odroid zu bringen und Bildschirm auf den Elektronik-Shop und testen Sie es im Speicher.

Gesamtkosten (ohne Versand): USD257.51

Gesamtkosten (einschließlich Versand): USD321.11

Schritt 3: Alles zusammenstellen

DIY-Tablette: Leistungsstark, einfach zu machen, (relativ) billig [Teil 1: die Eingeweide]

DIY-Tablette: Leistungsstark, einfach zu machen, (relativ) billig [Teil 1: die Eingeweide]

DIY-Tablette: Leistungsstark, einfach zu machen, (relativ) billig [Teil 1: die Eingeweide]

DIY-Tablette: Leistungsstark, einfach zu machen, (relativ) billig [Teil 1: die Eingeweide]

DIY-Tablette: Leistungsstark, einfach zu machen, (relativ) billig [Teil 1: die Eingeweide]

Hier kommt der Spaß! Es ist diese gewisse verrückte Wissenschaftler Zufriedenheit abgeleitet von Verbindungselektronik, die Sie anfangen sollten, einmal zu fühlen, sobald dieser Abschnitt beginnt. Es hilft, dass kein Löten beteiligt ist und alles, was Sie tun müssen, ist einfach verbinden ein Ende mit dem anderen.

Zuerst starten Sie, indem Sie die RTC-Backup-Batterie und das SD / eMMC-Modul mit dem Odroid verbinden.

Abbildung 1:

Schließen Sie das HDMI-Kabel an den HDMI-Typ A an, um den C-Wandler zu konvertieren.

Abbildung 2:

Schließen Sie das HDMI Mikro, 2.5mm USB zum DC-Kabel, WiFi Modul und USB zum USB-Minikabel zum Odroid an.

Abbildung 3:

Schließen Sie das 2,5-mm-USB-Kabel an das DC-Kabel an den Tafel-Elektronikschirm an.

Abbildung 4:

Verbinden Sie die Odroid-Kabel mit den Chalkboard-Elektronikkabeln. Sie sollten 2 USB-Kabel vom Typ A nicht überall eingesteckt haben.

Abbildung 5:

Schließen Sie diese beiden Kabel an das tragbare Netzteil an. Wenn das Glück zu Ihren Gunsten ist, sollten Sie das Android-Logo auf dem Tafel Elektronik-Bildschirm innerhalb von einer Minute zu sehen. Gehen Sie zum Grinsen wie ein Idiot und überspringen Sie zum letzten Schritt.

Schritt 4: Fehlerbehebung

DIY-Tablette: Leistungsstark, einfach zu machen, (relativ) billig [Teil 1: die Eingeweide]

Als ich zum ersten Mal meine Tablette, zerriss ich meine Haare aus, weil es nicht booten und ich hatte keine Ahnung, warum. Zum Glück für meine Vernunft (und luscious Haar), kam die Odroid Gemeinschaft zur Rettung. Ein großes Danke an gegriffen, Odroid und Jörg für das Helfen ich mit meinen Odroid Ausgaben.

So basiert auf Erfahrungen, schrieb ich eine vollständige Anleitung zur Fehlerbehebung für Neulinge hier: Ze ODROID Anleitung zur Fehlerbehebung vervollständigen

Wenn Sie immer noch nicht dem Board bekommen zu arbeiten, würde ich empfehlen , einfach Ihre Frage in das Posting ODROID Forum . Ich bin sicher, dass die fantastische Gemeinschaft wird in der Lage sein, um es klar zu löschen.

Schritt 5: Das ist nicht das Ende!

DIY-Tablette: Leistungsstark, einfach zu machen, (relativ) billig [Teil 1: die Eingeweide]

Was gut ist, etwas wirklich cool, wenn Sie nicht zu zeigen, aus? Ich werde die Entsendung eines Leitfadens, wie man einen Fall für Ihre neue Tablette bald machen! (Ich bin mit der Fiberglas-und Pepakura-Methode und könnte auf 3D-Druck, wenn es nicht funktioniert)

Das bringt uns zum Ende dieses instructable, ich hoffe, dass Sie es genossen zu lesen oder es so viel wie ich. Danke für's vorbeikommen! Und wenn Sie weitere Fragen haben, würde ich mehr als glücklich, es zu beantworten in den Kommentaren unten! Seeya!

Related Reading