Home > Werkstatt > DIY Tongefäß-Konvektion-Heizung X10 zur Extreme

DIY Tongefäß-Konvektion-Heizung X10 zur Extreme

Advertisement

DIY Tongefäß-Konvektion-Heizung X10 zur Extreme

Einleitung:
Unser Projekt zielt darauf ab, recycelbare und wiederverwendbare Gegenstände aus dem Haushalt zu nutzen. Die Funktion des DIY Tontopf-Konvektionsheizers x10 zur Extreme ist, ausreichende Mengen der Hitze zu produzieren, um die Temperatur des Raumes zu erhöhen. Der Heizer ist eine effiziente und einfallsreiche Möglichkeit, einen Raum ohne die Notwendigkeit eines herkömmlichen Heizsystems zu erwärmen.

-------------------------------------------------- --------------------------------------

HAFTUNGSAUSSCHLUSS: Wir sind nicht verantwortlich für irgendwelche Verletzungen, die auftreten können. Wenn Sie mit einem der folgenden Schritte nicht zufrieden sind, gehen Sie nicht vor.

MIT EXTREMER VORSICHT

-------------------------------------------------- --------------------------------------

Wissenschaft:

Nach den Gesetzen der Thermodynamik fließt heiße Luft zu kalter Luft. Das grundlegende Prinzip hinter diesem Entwurf ist, die kalte Luft in einem Raum mit warmer Luft zu ersetzen. Das Design erreicht dies durch die Verwendung von DIY Dosen Öfen gefüllt mit Heet oder Isopropyl als Wärmequelle und Töpfchen, um die Hitze zu erfassen und die Wärmeleistung zu maximieren. Die Felsen, die die Tontöpfe anheben, erlauben es, dass kalte Luft in die Töpfe durchläuft und in heiße Luft übergeht. Die Heißluft steigt dann an und wird von den Tontöpfen eingefangen, wodurch die im Topf gefangene Wärme die zwischen den Töpfen zirkulierende Luft erwärmt und somit in die Umgebung emittiert wird.

Schritt 1: Materialien:

DIY Tongefäß-Konvektion-Heizung X10 zur Extreme

Dunstabzugshaube:

  • 8 Aluminiumdosen (kann mehr erfordern)
  • CAN A = Dose mit Löchern
  • CAN B = Dose ohne Bohrungen
  • Heet (gelbe Flasche) oder Isopropyl
  • Ahle
  • Nadelzange
  • Exacto Messer
  • Penny
  • Feuerzeug

-----------------------------------------------

Konvektionsheizung:

  • X3 Tontöpfe
  • 8 Zoll
  • 10 Zoll
  • 12 Zoll
  • Level Stone Oberfläche (groß genug für die Töpfe zu ruhen)
  • Alufolie
  • Metallbehälter / -blech (optional)
  • Empfohlen: Feuerlöscher

Schritt 2: ANWEISUNG: KÖNNEN X KONVEKTIONSHEIZER HEIZEN

DIY Tongefäß-Konvektion-Heizung X10 zur Extreme

Fertiges Produkt auf Holzoberfläche für Foto Zwecke erstellt.
(Bei Inbetriebnahme keine brennbare Oberfläche aufbringen)

Schritt 3: Kann Herd:

DIY Tongefäß-Konvektion-Heizung X10 zur Extreme

DIY Tongefäß-Konvektion-Heizung X10 zur Extreme

  • Mit Ihrem exacto Messer schneiden Sie den Boden einer Dose 1,00 - 1,25 Zoll von der Unterseite.
  • Beschriften Sie diese als CAN A.
  • Achtung: Die Kanten der Dose sind scharf, Sand nach unten schneidet zu verhindern.

Schritt 4: Kann Herd:

DIY Tongefäß-Konvektion-Heizung X10 zur Extreme

DIY Tongefäß-Konvektion-Heizung X10 zur Extreme

  • Mit Ihrem exacto Messer schneiden die Unterseite eines anderen kann 1,25 - 1,50 Zoll von der Unterseite.
  • Kennzeichnen Sie diese als CAN B.
  • Achtung: Die Kanten der Dose sind scharf, Sand nach unten schneidet zu verhindern.

Schritt 5: Dosenofen:

DIY Tongefäß-Konvektion-Heizung X10 zur Extreme

DIY Tongefäß-Konvektion-Heizung X10 zur Extreme

  • Nehmen Sie CAN A und mit der Ahle, Lochung 12 Löcher um die Seite von CAN A gleichmäßig beabstandet.

Schritt 6: Kann Ofen:

DIY Tongefäß-Konvektion-Heizung X10 zur Extreme

  • Nehmen Sie CAN A und mit der Ahle, Lochung 3 Löcher zentriert in den Boden des CAN A.

Schritt 7: Kann Herd:

DIY Tongefäß-Konvektion-Heizung X10 zur Extreme

  • Nehmen Sie CAN A, und mit der Ahle, Lochung 6 Löcher um den unteren Rand von CAN A gleichmäßig beabstandet.

Schritt 8: Kann Ofen:

DIY Tongefäß-Konvektion-Heizung X10 zur Extreme

DIY Tongefäß-Konvektion-Heizung X10 zur Extreme

  • Nehmen Sie CAN A und verwenden Sie die needlenose Zange, biegen Sie das Metall nach innen an jedem Loch um die Seite von CAN A.

Schritt 9: Kann Herd:

DIY Tongefäß-Konvektion-Heizung X10 zur Extreme

DIY Tongefäß-Konvektion-Heizung X10 zur Extreme

  • Setzen Sie CAN A in CAN B ein, um den Ofen zu erzeugen.
  • Stellen Sie sicher, dass die Dosen vor der Zündung fest aneinander befestigt sind, um zu verhindern, dass Dosen bei der Zündung auseinanderfallen.

Schritt 10: Kann Herd:

DIY Tongefäß-Konvektion-Heizung X10 zur Extreme

  • VORSICHT: Lassen Sie heet Ihre Haut nicht berühren, wenn Sie die betroffene Stelle sofort waschen.
  • Messen Sie ¼ Tasse Heet oder Isopropyl und gießen Sie in die 3 Löcher punktiert in der CAN A. (Dies dauert etwa 15 Minuten)
  • Gießen Sie einige Heet oder Isopropyl um den Rand der Dose für eine einfache Zündung.

Schritt 11: Kann Herd:

DIY Tongefäß-Konvektion-Heizung X10 zur Extreme

  • Den Rand der Dose entzünden.
  • Achtung: Wärme von der Dose Herd erzeugt Temperaturen von 700 Grad Celsius nicht überschreiten.

Schritt 12: Kann Herd

DIY Tongefäß-Konvektion-Heizung X10 zur Extreme

  • Place Penny über die 3 Löcher sofort nach.
  • Der Penny Funktionen zu verhindern, dass Flammen aus der Mitte der Dose kommen, um Kraftstoff zu sparen.
  • Achtung: Wärme von der Dose Herd erzeugt Temperaturen von 700 Grad Celsius nicht überschreiten.

Schritt 13: Kann Herd

DIY Tongefäß-Konvektion-Heizung X10 zur Extreme

DIY Tongefäß-Konvektion-Heizung X10 zur Extreme

  • Wiederholen Sie die Schritte 1 - 10 und erstellen Sie 3 weitere Dosen
  • Nehmen Sie Ihre DIY Can Herd, die durch Schritte 1-11 gemacht werden, fahren Sie mit dem Convection Heater Befehlssatz, um den Build zu beenden.

Schritt 14: Konvektionsheizung:

DIY Tongefäß-Konvektion-Heizung X10 zur Extreme

  • Montieren Sie die 4 unbeleuchteten Dosenöfen in einer quadratischen Formation und stellen Sie Ihre Steine ​​oder Steine ​​auf beiden Seiten der Dosen zur Unterstützung der Tontöpfe bereit.
  • Achten Sie darauf, dass alle 4 Dosen mit Kraftstoff gefüllt sind und zur Zündung bereit sind.
  • (Optional): Stellen Sie die Dosenöfen auf ein Metallblech / -blech, wenn Sie es erwärmen, um Verschüttungen und Brandgefahren zu vermeiden.

Schritt 15: Konvektionsheizung:

DIY Tongefäß-Konvektion-Heizung X10 zur Extreme

DIY Tongefäß-Konvektion-Heizung X10 zur Extreme

DIY Tongefäß-Konvektion-Heizung X10 zur Extreme

DIY Tongefäß-Konvektion-Heizung X10 zur Extreme

  • Platzieren Sie die 8-Zoll-Topf auf den Felsen zentriert um die Dosen Öfen.
  • Legen Sie einen Ball von tinfoil groß genug, um das Loch auf der Oberseite des Topfes zu stopfen, um Heißluft aus Austreten aus den Töpfen zu stoppen.

Schritt 16: Konvektionsheizung:

DIY Tongefäß-Konvektion-Heizung X10 zur Extreme

DIY Tongefäß-Konvektion-Heizung X10 zur Extreme

DIY Tongefäß-Konvektion-Heizung X10 zur Extreme

DIY Tongefäß-Konvektion-Heizung X10 zur Extreme

  • Legen Sie die 10-Zoll-Tontopf auf der 8-Zoll-Topf zentriert um die Dosen Öfen.
    Legen Sie einen Ball von tinfoil groß genug, um das Loch auf der Oberseite des auf dem Topf, um Heißluft aus Austreten aus den Töpfen zu stoppen.

Schritt 17: Konvektionsheizung:

DIY Tongefäß-Konvektion-Heizung X10 zur Extreme

DIY Tongefäß-Konvektion-Heizung X10 zur Extreme

DIY Tongefäß-Konvektion-Heizung X10 zur Extreme

  • MIT VORSICHT FORTFAHREN
  • Legen Sie die 12-Zoll-Tontopf auf den Felsen oben auf die beiden anderen Töpfe.
  • An dieser Stelle bleibt nur noch die Zündung der 4 Dosen.
  • Entfernen Sie vorsichtig die Dosen unter den Töpfen eins nach dem anderen.
  • Die Dosen nacheinander entzünden und sorgfältig unter die Töpfe legen.
  • Nach dem Anzünden einfach auf Umgebung warten.
  • VORSICHT: Die Töpfe werden heiß, vermeiden Sie, sie mit bloßen Händen zu berühren, bis sie kühl sind. Die Heizung kann potentiell Temperaturen von 700 Grad Fahrenheit übersteigen.
  • Sobald die Dosen müssen betankt werden, sehen, dass jeder dauert etwa 15 Minuten, einfach ein paar Minuten warten, nachdem die Dose Ofen ausgegangen ist, damit es abkühlen lassen, vorsichtig entfernen Sie die Dose Herd aus unter den Töpfen, tanken Sie die Dose Herd, und entzünden den Dosenofen.
Related Reading