Home > Technologie > Drahtloses Innen- u. Im Freienthermometer

Drahtloses Innen- u. Im Freienthermometer

Advertisement

Drahtloses Innen- u. Im Freienthermometer

Ich möchte Ihnen eines meiner interessanten Projekte vorstellen. Es ist ein drahtloses Thermometer, das die Innen- und Außentemperatur misst. Das Gerät besteht aus zwei Teilen. Einer ist ein Sender, der einen digitalen Temperatursensor und ein Sendermodul enthält. Ein zweiter Empfänger bestehend aus einem LCD-Bildschirm, dem digitalen Sensor und dem Empfangsmodul.

Schritt 1: Teile

Drahtloses Innen- u. Im Freienthermometer

Drahtloses Innen- u. Im Freienthermometer

Drahtloses Innen- u. Im Freienthermometer

Drahtloses Innen- u. Im Freienthermometer

Drahtloses Innen- u. Im Freienthermometer

Drahtloses Innen- u. Im Freienthermometer

Du brauchst:

1. Zwei arduinos irgendeine Version
2. Zwei digitale DS18B20 Temperaturfühler
4. LCD 16x2
5: RF 433 MHz oder 315 MHz-Modul

Schritt 2: Sender

Drahtloses Innen- u. Im Freienthermometer

Drahtloses Innen- u. Im Freienthermometer

Drahtloses Innen- u. Im Freienthermometer

Transmitter ist sehr einfach. Schließen Sie die Drähte wie in den Abbildungen gezeigt an.

Hier ist der Sendercode:

#include <VirtualWire.h>
#include <OneWire.h>

#include <DallasTemperature.h>

#define ONE_WIRE_BUS 7

OneWire oneWire (ONE_WIRE_BUS);

DallasTemperatursensoren (& oneWire);

Char msg [6];

Void setup () {

Sensors.begin ();

Vw_setup (2000);

Vw_set_tx_pin (3);

aufrechtzuerhalten.

Void Schleife () {

Sensors.requestTemperatures ();

Float temperature = sensors.getTempCByIndex (0);

Dtostrf (Temperatur, 6, 2, msg);

Vw_send ((uint8_t *) msg, strlen (msg));

Vw_wait_tx ();

Verzögerung (200);

aufrechtzuerhalten.

Schritt 3: Empfänger

Drahtloses Innen- u. Im Freienthermometer

Empfänger ist ein wenig komplizierter als der Sender. Schließen Sie die Drähte wie in Bildern gezeigt an.

Hier ist der Code für den Empfänger:

//www.facebook.com/njizi.dvizi

#include <LiquidCrystal.h>

#include <VirtualWire.h>

#include <OneWire.h>

#include <DallasTemperature.h>

Int i;

LiquidCrystal lcd (12, 10, 5, 4, 3, 2);

#define ONE_WIRE_BUS 7

OneWire unsereWire (ONE_WIRE_BUS);
DallasTemperatursensoren (& ourWire);

Void setup () {

Lcd.begin (16, 2);

Sensors.begin ();

Vw_setup (2000);

Vw_rx_start ();

Vw_set_rx_pin (11);

aufrechtzuerhalten.

Void Schleife () {

Sensors.requestTemperatures ();

Lcd.setCursor (0, 1);

Lcd.print ( "Indoor:");

Lcd.setCursor (14, 1);

Lcd.print (sensors.getTempCByIndex (0));

Lcd.setCursor (9, 1);

Lcd.print ((char) 223);

Lcd.print ( "C");

Uint8_t buf [VW_MAX_MESSAGE_LEN];
Uint8_t buflen = VW_MAX_MESSAGE_LEN;

If (vw_get_message (buf, & buflen))

{
Lcd.setCursor (0, 0);

Lcd.print ( "Outdoor:");

Für (i = 0; i <buflen; i ++)
{

Lcd.write (buf [i]);

aufrechtzuerhalten.

Lcd.setCursor (14, 0);

Lcd.print ((char) 223);

Lcd.print ( "C");

aufrechtzuerhalten.

aufrechtzuerhalten.

Schritt 4: Bibliothek

Für dieses Projekt benötigen Sie drei Arten von Bibliotheken. Zwei für digitalen Sensor und die andere für HF-Modul. In dem Link unten haben alle Dateien für dieses Projekt benötigt.

Related Reading