Home > Technologie > Drehen einer alten Webcam in eine Nachtsicht-Cam

Drehen einer alten Webcam in eine Nachtsicht-Cam

0
Advertisement

Drehen einer alten Webcam in eine Nachtsicht-Cam

Nachtsichtbrillen wurden für den Einsatz durch das Militär erfunden. Im Laufe der Jahre haben sie beliebt bei den Strafverfolgungsbehörden und Jäger. Die Technologie, die die Nachtsicht möglich macht, heißt Infrarot-Bildverstärkerröhre. Die Verstärkerröhre enthält eine Photokathode, die Photonen der Lichtenergie in Elektronen umwandelt, indem sie ähnliche Elektronen von Atomen im Inneren der Röhre freisetzt. Dieser Prozess hilft, die Elektronen zu multiplizieren und dann beleuchten das Bild, wie die Elektronen erreichen den Leuchtstoffschirm. Dieser Vorgang kann zu Hause durch eine einfache Methode und eine alte Webcam dupliziert werden.

In diesem anweisbaren Ich werde erklären, wie Sie Ihre alte Webcam in eine raffinierte Nachtsicht cam übertragen können.

Fast jede Webcam kann verwendet werden, weil alle von ihnen haben so ziemlich die gleichen Teile in diesem instructable Ich zeige Ihnen eine alte Logitec Quickcam mit einer schlechten Qualität von 640x480 px, aber jede alte Cam wird den Trick tun.

Schritt 1: Zerlegen Sie die Sache

Drehen einer alten Webcam in eine Nachtsicht-Cam

Drehen einer alten Webcam in eine Nachtsicht-Cam

Drehen einer alten Webcam in eine Nachtsicht-Cam

Schrauben Sie den Körper ab und öffnen Sie das Gehäuse vorsichtig, also zerreißen Sie es.

Wir sind fokussiert auf die Linse, die verschraubt werden kann, ist es ein bisschen dicht, aber es kann entfernt werden.

Sobald das Objektiv ist von der Notwendigkeit, es vollständig zu zerlegen, ohne das Objektiv beschädigen so vorsichtig sein, dass Sie nicht zerkratzen das Objektiv.

Wenn die Toplens entfernt werden, können andere Teile gefunden werden. Das kleine Quadrat thingy ist der Filter, der das Infrarotlicht stoppt, also, das dieses Teil entfernen möchten.

Schritt 2: schneiden Sie den neuen Filter aus und montieren Sie Ihre Nachtsichtnocke

Drehen einer alten Webcam in eine Nachtsicht-Cam

Drehen einer alten Webcam in eine Nachtsicht-Cam

Drehen einer alten Webcam in eine Nachtsicht-Cam

Jetzt können wir zwei Dinge tun, das hängt davon ab, wofür du deine Cam benutzen wirst.

Wenn Sie es während der Nacht und während des Tages verwenden möchten, dann müssen Sie nichts tun, als die Nocke ohne die kleine quadratische Filter zu montieren.

Wenn Sie es als Nachtsicht-Bereich verwenden möchten, können Sie einen dunklen Filter in die Nocke, die blockiert normalen Licht, so dass Ihre Cam nur aufnimmt Infrarotlicht.
Dies kann durch die Verwendung von vollständig belichteten Film aus einer alten analogen Kamera erfolgen.
Schneiden Sie zwei kleine Quadrate vom belichteten Film bei der gleichen Größe des Filters aus, den Sie aus Ihrem cam herausnahmen. Wenn Sie nur eine Filmschicht verwenden, wird ein sichtbares Licht noch von den meisten Nocken aufgenommen. Von nun an wird Ihre Kamera zeigen Ihnen nur schwarz-weiße Bilder, aber die Bilder sind schöner als ohne den ausgestellten Film.

Schritt 3: legen Sie die Nocke zusammen und starten Spionage.

Drehen einer alten Webcam in eine Nachtsicht-Cam

Drehen einer alten Webcam in eine Nachtsicht-Cam

Wenn Sie Ihre Webcam wieder zusammengebaut haben. Sind Sie fast bereit zu gehen und Spion auf einige Leute das einzige, was Sie brauchen, ist eine Lichtquelle zu machen. (Die man mit dem bloßen Auge nicht sehen kann)

Ich habe gerade die IR-LED von einem alten Fernbedienung Controle, die ich dann an eine kleine Batterie angeschlossen, um eine konstante Lichtquelle zu bekommen.

Sie könnten auch bohren ein kleines Loch im Körper über dem Objektiv und legte die IR-LED in den Körper und schließen Sie es an die Hauptstromversorgung Ihrer Kamera mit einem kleinen 100 Ohm-Widerstand.

Glückliche Spionage.

(Bilder werden in ein paar Tagen gepostet.)

Related Reading