Home > Werkstatt > Eckregale

Eckregale

0
Advertisement

Eckregale

Eckregale

Eckregale

Eckregale

Eckregale

Eckregale

Eckregale

Diese Regale sind benutzerdefiniert entwickelt, um in der Ecke eines Raumes montiert werden und hängen an zwei benachbarten Wänden. Die Regale sind mittlere Aufgabe, da sie von minimalen Mengen von Blind-Hardware unterstützt werden, um das Auftreten von wirklich schwimmenden freitragenden Regalen zu geben.

Die Regale sind aus Ahorn und haben zwei verschiedene Arten von Inlays. Die erste Einlage ist aus Nussbaum und ist eine Eckeinlage selbst. Herauszufinden, einen Weg, um ein Inlay an der Ecke eines Posten zu tun war eine erste für mich, aber nichts zu Hause zu schreiben.

Die zweite Einlage besteht eigentlich aus Strickgarn. Es passiert einfach so, dass viele Garne perfekt in die 1/8 "-Säge von einem Tischsägeblatt passen.Das Garn ist einfach zu inlay, flexibel um Ecken und Kurven und ist grenzenlos in Bezug auf Farbe und Textur Optionen.Dies war etwas Neu, dass ich versuchen wollte, zu teilen.

Kurz - Fadeneinlagen aus Holz - die Zukunft!

Schritt 1: Materialien

Eckregale

Werkstoffe

  • 4 "x 4" Douglasienholzpfosten (von Hauptdepot)
  • Ahornholz 3/4 "bewaldeten Brettern (vom lokalen Hartholz lumberyard)
  • Schlüssellochaufhänger
  • Trockenbaustecker
  • Streifen von Walnuss
  • hübsches Garn
  • Holzkleber
  • weißer Kleber
  • dänisches Öl
  • Schrauben

Dieses Projekt verwendet Standard - Holzbearbeitung zusammen mit einem Kreg Pocket - Loch bohren Guide.

Schritt 2: Faux Maple Post erstellen

Eckregale

Eckregale

Eckregale

Im Kern dieser Regale ist ein Home Depot 4 x 4, das mit Ahorn 3/4 "Brettern verkleidet ist, um wie ein solides Stück Ahorn aussehen zu können.Sourcing eine solide Ahornpfosten dieser Dimension wäre wesentlich teurer, und zu Ehrlich, eine Verschwendung von gutem Ahorn.

Schneiden Sie zwei Längen von Ahorn die Länge der 4 x 4 und Gehrung der angrenzenden Rand.

Tragen Sie Leim auf die Rückseite der beiden Bretter und Kleber und Klemme oder brad Nagel sie in Position.

Schneiden Sie zwei quadratische Kappen, die die Oberseite und die Unterseite des Pfostens passen, kleben Sie und klemmen Sie die an Ort und Stelle auch.

Zuerst klebte ich ein Ahornpaneel auf, dann das andere, als zwei Stücke Ahorn gleichzeitig zu sehen, schien wie eine Herausforderung.

Die 4 x 4 benötigt nur zwei der Gesichter, die mit Ahorn bedeckt sind, die anderen beiden Seiten sind gegen die Wand.

Schritt 3: Build Sled

Eckregale

Eckregale

Eckregale

Um den Schnitt für die Einlage in der Ahorn-Eckpfosten zu erstellen, musste ich zuerst einen Schlitten bauen, der den Ahornpfosten in der richtigen Position halten würde.

Schneiden Sie ein Stück Schrott Holz in der Hälfte auf der Tischkreissäge mit dem Klingensatz bei 45 Grad. Die Länge des Schrottholzes sollte 4 "länger sein als die Eckpfosten.

Gehen Sie auf die Kappsäge und schneiden Sie zwei dreieckige Stücke von 2 x 4 (siehe oben) mit dem Sägensatz bei 45 Grad auch.

Verwenden Sie eine brad Pistole, um den Schlitten zusammenzubauen, wie oben dargestellt.

Schritt 4: Cut Groove für Inlay

Eckregale

Eckregale

Der Schlitten sollte den Eckpfosten genau auf seiner Kante über dem Tischsägeblatt halten.

Schieben Sie die Eckpfosten und Schlitten durch die Tischsäge schneiden eine 1/8 "breite Inlay Grove, die vertikal entlang der gesamten Post läuft.

Die Schnitttiefe ist nicht sehr wichtig - ich schneide meine auf 1/4 "oder so.

Anmerkung - Ich musste meinen Tischsägenzaun um 90 Grad in seine "niedrige" Position drehen, damit er die Oberseite des Schlittens, der sich weiter zur Seite hin erstreckt, dann die Unterseite des Schlittens tut. Wenn Ihr Tisch sah Zaun nicht über eine "niedrige" Einstellung, schneiden Sie einfach diese vorstehenden Stücke aus bei der Gestaltung Ihres Schlittens.

Schritt 5: Inlay und Kleber erstellen

Eckregale

Eckregale

Eckregale

Ich schickte einen langen Streifen von Walnuss-Schrott durch die Hobel mehrmals, um es in der richtigen Dicke zu fällen, so dass es fest in den Hain, dass ich gerade auf der Tischplatte geschnitten.

Die Höhe der Einlage ist nicht so wichtig wie die Breite. Überschüssiges Material wird in den folgenden Schritten abgeschnitten.

Nehmen Sie das Inlay und tippen Sie es leicht in Position und kleben es an Ort und Stelle.

Schritt 6: Flugzeug und Trimm

Eckregale

Eckregale

Während es viele verschiedene Möglichkeiten, um die Inlay-Größe zu schneiden, beschloss ich, senden Sie die gesamte Post durch den Hobel, um alles zu glätten und machen das Inlay perfekt bündig mit den benachbarten Maple-Boards. Ein Hand-Planer wäre ein gutes Werkzeug, um hier zu verwenden, viel mehr geeignet und skaliert, um die Aufgabe, aber leider habe ich nicht eine Hand-Hobel so habe ich mit dem, was ich habe gemacht.

Senden Sie die Post durch die Hobel auf der einen Seite, dann drehen Sie 90 Grad, und schicken Sie es durch einige mehr auf die Inlay-Dimension.

Ich trimmte die Einlage auf Länge mit einer bündig geschnittenen Zugsäge.

Schritt 7: Bauanleitung erstellen

Eckregale

Eckregale

Die Regale werden mit Holzstiften am Eckpfosten befestigt. Die Löcher, die die Stifte halten, müssen in der exakt gleichen Position und dem Abstand auf den Regalen wie auf dem Pfosten gebohrt werden. Das bedeutet, dass eine andere Jig, die mir hilft, konsequent bohren die Löcher auf allen 5 Regalen, und alle 5 Standorte, wo sie die Post treffen.

Zur Konstruktion der Jig Cut ein Stück Ahorn, dass die gleiche Breite wie Ihre Post (dies auch die gleiche wie die Tiefe Ihres Regals) und bohren Sie zwei Löcher in sie, die den gleichen Durchmesser wie Ihre Holzstifte sind. Bohren Sie diese Löcher auf die Bohrmaschine, um sicherzustellen, dass sie gerade und senkrecht zum Holzstück sind.

Kleben Sie zwei Stücke von Schrott MDF auf die Seiten dieses Ahornholzes, die es an Ort und Stelle auf den Regalen und Eckpfosten halten wird.

Ihre Größe spielt keine Rolle.

Markieren Sie den Bohrer, der verwendet wird, um die Löcher für die hölzernen Stiftstifte mit Klebeband zu bohren, der korrekt die Tiefe zeigt, in die es in die Aufspannvorrichtung eingesetzt werden soll, so dass Sie am Ende mit Löchern, die nicht zu tief für die Stifte sind.

Ich habe meine zwei Löcher nicht genau in die Mitte meiner Regale in ihren x- oder y-Positionen gesetzt. So stellte ich sicher, die Vorderseite meiner Vorrichtungsmarkierung mit einem Pfeil zu kennzeichnen, damit ich es an den Regalen ausrichten und in der korrekten Weise verstauen konnte, sicherzustellen, nicht alles zu schlagen.

Schritt 8: Bohrungen für Dübelstifte

Eckregale

Eckregale

Eckregale

Eckregale

Markieren Sie die Orte, an denen die Regale gehen sollen (ich habe die Regale gleichmäßig entlang des Pfostens in einem Wechselmuster mit zwei langen Regalen auf der einen Seite und 3 kürzere Regalbretter auf der anderen) und klemmt die Spannvorrichtung in Position und bohren die Löcher Die die Holzstifte akzeptieren.

Testen Sie ein paar Dübel, um sicherzustellen, dass alles ausgerichtet.

Schritt 9: Löcher bohren

Eckregale

Eckregale

Eckregale

Während ein Ende des Regals durch die Dübelzapfen und Eckpfosten gehalten wird, die ich gerade hergestellt habe, wird die andere freitragende Seite an Ort und Stelle unter Verwendung eines Taschenlochs gehalten, das mit einem Kreg Pocket Hold Drill Guide erstellt wurde. Diese Taschenlöcher erhalten Schrauben, die in Plastikdübel gehen, die ich später in meine Gipswand setzen werde.

Bohren Sie ein Taschenloch in das Ende eines jeden Regals und ein weiteres Loch Loch in Richtung der Eckpfosten, die verwendet werden können, um die Dübelstift Verbindung zu befestigen.

Schritt 10: Schneiden Sie Einlage für Garn

Eckregale

Eckregale

Schneiden Sie eine 1/8 "Hohlkehle mit der Kerbe des Tischsägeblattes alle entlang der Vorderseite, nach außen gerichtete Seite der Regale und sogar ein paar Zentimeter an der Rückseite des Regals, die der Wand zugewandt ist, so dass das Garn Ende hat einen Platz zu beenden.

Die Breite des Tischsägeblattes passt hervorragend zu den meisten normal geeichten Garntypen. Ich wählte ein unterschiedlich gefärbtes grünes Garn, dass ich dachte, dass das Ahorn und Walnuss schön.

Es verweist auf die ganze Baum-Ding, dass dieses Regal geht ...

Schritt 11: Garn kleben

Eckregale

Eckregale

Eckregale

Legen Sie das Garn in den von der Tischsäge geschnittenen Hohlraum, indem Sie kleine Punkte aus weißem Klebstoff auf dem Weg zum Einklemmen platzieren. Wickeln Sie das Garn um die Ecke und ziehen Sie es in den Hain auf der Rückseite des Regals.

Schritt 12: Route Grove für zukünftige Beleuchtung

Eckregale

Ich führte einen Hain in den hinteren Teil des Eckpfostens mit der Erwartung, dass ich eines Tages, nachdem es an die Wand gehängt wurde, eine Art Beleuchtung in diese Ecke des Raumes hinzufügen wollte. Der Hain wird es ermöglichen, das Kabel für das Licht hinter dem Bücherregal passieren.

Greifen Sie eine gerade 1/2 "oder 3/4" Router-Bit, setzen Sie den Router Zaun und entfernen Sie die hintere Ecke der Post macht mehrere Pässe.

Schritt 13: Befestigen Sie hängende Hardware

Eckregale

Eckregale

Eckregale

Eckregale

Ich montierte zwei Schlüsselloch Kleiderbügel an den angrenzenden Ecken der Post. Diese Schlüsselloch Kleiderbügel sind blind Montage-Hardware, die die Post auf einem Schraubenkopf, der in die Wand, die es an Ort und Stelle gehalten wird gezogen wird.

Verfolgen Sie die Schlüssellochaufhängung, laden Sie ein Forstner-Bit in die Bohrmaschine, legen Sie die Tiefe, so dass Sie nicht zu viel Material entfernen und bohren Löcher, um das Holz in der Bleistiftlinie zu entfernen.

Ich säuberte die Dinge mit einem Meißel und montierte den Schlüssellochaufhänger.

Schritt 14: Sand

Eckregale

Sand alle Flächen mit 120 und dann 220 Korn Schleifscheiben und einem zufälligen Orbitalschleifer.

Schritt 15: Finish anwenden

Eckregale

Eckregale

Wenden Sie ein Finish Ihrer Wahl. Wir benutzen dänisches Öl für dieses Projekt, weil es ein einfaches Abwischen auf abwischbarem Ende ist, das das Korn im Ahornholz und in der Walnuss herausbringt, ohne die Dinge zu viel zu vergilben.

Schritt 16: Installieren - Corner Post

Eckregale

Übersetzen Sie die Lage der Schlüssellochaufhänger auf die Wand sorgfältig Messung ihrer Lage mit einem Maßband oder Bremssättel, bohren Anker in die Wand und sichern Sie die Eckpfosten.

Schritt 17: Installieren - Shelf Dowel Pins

Eckregale

Eckregale

Klopfen Sie die Stiftstifte in Position auf dem Regal und tippen Sie leicht das Regal auf den Eckpfosten.

Achten Sie darauf, dass das nicht abgestützte Ende des Regals nicht hängt und die Dübelstifte unnötig belasten. Jemand zu bekommen, um Ihnen eine Hand in diesem Installationsprozess hilft viel.

Schritt 18: Installieren - Level, Markieren und Bohren Anchor Hole

Eckregale

Eckregale

Eckregale

Eckregale

Stellen Sie sicher, dass das Regal eben ist. Sobald es ist, markieren Sie einen Punkt an der Wand durch das Taschenloch am Ende des Regals. Ein wirklich dünner Bleistift würde dafür arbeiten, aber ich benutzte einen Hammer und einen Nagel und tippte leicht eine kleine Delle in die Wand, wo der Anker gehen sollte.

Entfernen Sie das Regal und bohren Sie ein Loch in die Gipswand, um den Kunststoff-Anker zu passen.

Ich bohrte das Loch in die Wand in einem leichten Winkel, um den Winkel der Tasche Loch zu simulieren und zu schrauben, dass es bald akzeptieren werden.

Schritt 19: Installieren - Schrauben an Pfosten und Wand

Eckregale

Eckregale

Richten Sie das Taschenloch am Ende des Regals mit dem Anker (sehen Sie durch das Taschenloch an der Wand) und ersetzen Sie die Dübelstifte an der Eckpfosten.

Nehmen Sie eine Kreg-Schraube und fahren Sie sie durch das Taschenloch in den Pfosten. Ich beschloß, diese Verbindung zusammen zu schrauben, anstatt Kleber zu verwenden, falls ich jemals diese Sache zu einer anderen Wand bewegen möchte. Eine einfache Neuinstallation erfordert, dass diese Verbindung rückgängig gemacht werden muss, da der Anker für das Regal am entfernten Ende mit dem Regal aus dem Weg geräumt werden muss.

Nehmen Sie eine Sekunde eine zweite Schraube (ich entschied mich für eine nicht selbstbohrende Schraube hier) und fahre sie in den Anker, der sich in der Wand am anderen Ende des Regals befindet.

Wiederholen Sie diesen Vorgang für die restlichen 4 Fachböden.

Setzen Sie Sachen in die Regale und fertig! Dank für das Lesen und informieren Sie mich bitte, was Sie an die Garneinlage denken. Es wird nicht das letzte sein, das du von mir gehört hast.

Related Reading