Home > Werkstatt > Ein kleiner, flacher Schraubstock

Ein kleiner, flacher Schraubstock

0
Advertisement

Ein kleiner, flacher Schraubstock

Ein kleiner, flacher Schraubstock

Ein kleiner, flacher Schraubstock

Ein kleiner, flacher Schraubstock

Ein kleiner, flacher Schraubstock

Ein kleiner, flacher Schraubstock

Ein kleiner, flacher Schraubstock

Ich wusste , dass meine kleine alte horizontale Fräsmaschine benötigt Schneider, eine Laube und Dorn - Unterstützung, eine Deichsel, Wachen und ein Schraubstock , als ich es bekam. Es stellte sich heraus, es brauchte viel mehr als das.

Ich habe eine schöne alte Wilton 3 1/2 "drücken Schraubstock Bohrer, hat es eine schnelle Action - Schraube und die Backen geöffnet bis 3 3/4" aber sind 1 3/4 "hoch , so dass es für die kleinen Sachen , die ich irgendwie zu groß ist haben in der Regel zu fräsen. ich habe versucht , einen mit billigen Import Bohrmaschine Schraubstock ich von einem Hof verkaufen bekam und es war schwierig , sich auf einen einzigen Teil zu verlassen und unmöglich für zwei Personen , aber es ist sehr offensichtlichen Mängel hat mich zu lesen verschiedene Arten von Schraubstöcken .

Zu der Zeit sah ich dort schien weniger erschwinglich Optionen. Zuerst schaute ich aus Palmgrens low profile Schraubstöcke , weil sie für meine Maschine empfohlen worden war, aber entschied sich für eine schraubenlos Schraubstock in Ordnung funktionieren könnte, auch, und später festgestellt , einige Pläne für sie zu machen . Dann las ich über Pull-Typ Schraubstöcke auf Kurt-Website, die auf ähnliche Art und Weise arbeiten. Sie waren Ausweg aus meinem Budget , aber sie schienen wie etwas , das ich ich für die Herstellung eines gespülten hatte mit einem schönen Stück übrig Gusseisen machen könnte Frässchlitten für meine Drehmaschine.

Der fertige Schraubstock ist eine gute Größe für kleine Dinge halten - zum Vergleich ist es etwa die gleiche Größe wie die , die für eine Taig , und etwa die Hälfte der Größe des kleineren Kurt. Ich denke, es funktioniert wirklich gut.

Schritt 1: Design

Ein kleiner, flacher Schraubstock

Die Stücke, die ich hatte, kombinierten mit einem Katalogdiagramm und einem Linkshahn bestimmt das grundlegende Design. Wenn ich ein größeres Stück quadratisches Gusseisen hätte, hätte ich es mit Schlitzen in den Seiten anstelle von Stollen gemacht, und wenn es ein wenig länger wäre, würde ich das Axiallager unter den Kiefer in den Schraubstock gesetzt haben.

Die 3/8 "-20 Thread ist ziemlich stark und links genug Platz, so könnte ich ein 1/4" Hex-Laufwerk am Ende und verwenden Sie eine Ratsche zum Festziehen. Die Schraube ist in der Basis des Schraubstockes zentriert und zieht an dem Ende mit der festen Klemmbacke an, und die bewegliche Mutter passt in einen Kanal und ist an der Vorderseite abgewinkelt, wo sie gegen eine ähnlich abgewinkelte Fläche auf einem Stiftbolzen drückt. Der Klemmdruck zieht die Backen zusammen und zieht die bewegliche Backe und die Mutter gegen den Schraubstockkörper.

Was ich von einem schnellen, nicht erschöpfende Suche gefunden werden, scheinen beide Funktionen im Jahr 1951 in den Vereinigten Staaten von unabhängig patentiert worden zu sein LL Walker und L. Purpura , aber ich habe es beworben gesehen , dass ihre Kombination von Kurt ausschließlich hergestellt wird.

Schritt 2: Teile

Ein kleiner, flacher Schraubstock

Alle Teile waren Fetzen, die ich schon hatte, ich weiß nicht, wie viel es kosten würde, sie zu kaufen.

Die Unterseite des Originals ist ein 18mm starkes und 15cm langes t-förmiges Stück des reifen grauen Gusseisens. Der Stamm des t ist 48mm breit, und die Arme sind 70mm über und werden in die Montageansätze gemacht. Ich habe einige 1/2 "x 2" Stahlstücke, die ich über die Herstellung eines Schraubstock mit Schlitzen in den Seiten statt der Stollen dachte, aber ich weiß nicht, ob es ein großes Material für sie ist.

Beide Backen sind 2 "breite Stahlstange. Der feste Backen ist 1/2" dick und ungefähr 1 1/8 "lang, und die bewegliche Backe ist ungefähr 3/4" dick und 1 5/8 "lang.

Die Schraube ist ein 179mm langer 1/2 "Bohrstab mit einem 4mm Stück 5/8" auf das Ende gedrückt. Das Lagergehäuse ist ein Stück 3/8 "Stahl etwa 1" lang und 7/8 "breit, und die Mutter ist ein Stück Stahl 1" x1 "x1".

Es gibt eine 2 "0,250" harte Dübelstift, ein 2 "Stück 1/4" Keystock, zwei 1 "1/4" -20 Buchsenkopf Schrauben, vier 5/16 "8-32 Pfanne Kopf Maschinenschrauben, ein 1/2 "8-32 Stellschraube, zwei 5/8" 2-56 Innensechskantschrauben und einem dünnen 1/4 "Schaftkragen mit 3/4" Außendurchmesser.

Die Basis ist ein Stück 1/2 "Stahlplatte fand ich, dass bereits eine abgestufte Bohrung hatte.Es ist ca. 5" x4 ".Ich habe die Klemmplatte aus einem großen Schaft Kragen passen.Die Positionierplatte ist ein Stück 1 / 8 "Werkzeugstahl von einer alten Kreissäge, vielleicht 1 1/2" lang und eine enge Passung zu der Breite des unteren Teils des Schlitzes im Schraubstockkörper.

Schritt 3: Basis

Ein kleiner, flacher Schraubstock

Ein kleiner, flacher Schraubstock

Ein kleiner, flacher Schraubstock

Ich machte die Basis zuerst. Ich kalt gemeißelt und legte die Form für die Laschen, und, glaube ich, habe ich Riemen geschliffen und legte die Unterseite und frästete dann die Oberseite einschließlich der Keilnut, sowie der Schlitz mit ihm geklemmt auf den Tisch. Auf diese Weise konnte ich es justieren, wenn ich es umdrehte, um den Boden zu bearbeiten.

Schritt 4: Mutter

Ein kleiner, flacher Schraubstock

Ein kleiner, flacher Schraubstock

Ein kleiner, flacher Schraubstock

Ich denke, die Fabrik machte Nüsse geworfen werden, nahm es einige mehr Meißeln und Feilen, um die Form zu machen, so dass es vor dem schrägen Gesicht. Ich schneide den Winkel mit einem 60 ° Schwalbenschwanzfräser. Ich bohrte die Mutter mit ihr geklemmt, um die Basis nach dem ersten Bohren eines Piloten in der Basis, so dass das Setup war das gleiche.

Schritt 5: Backen

Ein kleiner, flacher Schraubstock

Ein kleiner, flacher Schraubstock

Ich mähte den bewegten Kiefer mit einer kleinen Endmühle, so dass es dauerte eine lange Zeit, aber wahrscheinlich hätte ich die kleinen Radius Ecken durch Bohren sie zuerst oder sogar machen, indem sie in drei Stücke, mit einem Kanal und zwei Enden. Die Enden sind radiussed an der Unterseite, in der Frontseite, zum der Oberseite der Mutter freizugeben, und in der Rückseite so, wenn ich jemals Radius das Ende der Unterseite es erhält, erhält eine andere 15mm Kapazität. Ich schliff die Mitte des Dübels fest und schneide sie flach.

Nach dem Fräsen des Keilschlüssels auf der festen Backe passe ich den Schlüssel auf beide Teile und drücke sie zusammen, markiert für die Schrauben und gebohrt, gebohrt und mit Gewindebohrer für 1/4 "-20 Zylinderschrauben.

Schritt 6: Schraube

Ein kleiner, flacher Schraubstock

Ein kleiner, flacher Schraubstock

Die Klemmschraube 3/8 "-20 Gewinde der linken Hand . Ich die Gewindebohrung in der Mutter für ein Messgerät verwendet , da es einfacher ist als die Steigung Durchmesser mit Drähten messen , so ist es wahrscheinlich Übermaß. Ich das Gehäuse gebohrt , aber die Außenseite ist nur gesägte Der 5/8 "Kragen am Ende der Schraube ist pressgepasst und die Druckscheibe wird nach dem Füllen mit Fett in das Gehäuse eingepresst. Ich fand nicht den kleinen Schaft Kragen bis später, so musste ich es kürzer, um die Schraube passen.

Schritt 7: Drehbasis

Ein kleiner, flacher Schraubstock

Ein kleiner, flacher Schraubstock

Ein kleiner, flacher Schraubstock

Ich machte die Drehbasis zur gleichen Zeit wie der Schraubstock, und es half die Montage der Schraubstock an verschiedenen Orten, war aber nicht sehr gut für den angegebenen Zweck, weil es keine Register zwischen dem Schraubstock und Drehteller mit Ausnahme der Klemmschrauben, die Sind nicht auf die Laschen auf dem Schraubstock montiert, und ich wollte nicht den Schraubstock durch Fräsen eines Schlüssels Schlitz in der Unterseite schwächen. Erst letzte Woche erkannte ich, dass es bereits einen quadratischen Schlitz in der Unterseite hatte.

Schritt 8: Verwenden

Ein kleiner, flacher Schraubstock

Der Schraubstock hatte rohe Hacksaw-Marken und lustig überhängenden Teilen, und war ein wenig aus Platz, weil der schlechte Bearbeitung bis letzte Woche. Es war nicht so schwierig, die wichtigen Flächen quadratisch und parallel wie die Fräsmaschine selbst zu erhalten, die abgesehen vom Verschleiß aus quadratischen und flachen Werkzeugen bis zu 0,5 mm bearbeitet wurde. Jetzt funktioniert der Frässchraubstock besser durch das, was im Vergleich zu dem schraffierten Bohrerschraubstock die gleiche Menge scheint, aber die neue Farbe kommt schon.

Related Reading