Home > Technologie > Eine einfache Bench Variable Power Supply

Eine einfache Bench Variable Power Supply

0
Advertisement

Eine einfache Bench Variable Power Supply

Eine einfache Bench Variable Power Supply

Als ich anfing, herum zu verwirren mit Elektronik mehr, hatte ich ein Stückchen mit einer ganzen Menge verschiedenen Adaptern für das Testen gekämpft. Nach einigen Recherchen kam ich zu dem Schluss, dass ein Gebäude aus einem alten PC-Netzteil mehr als ausreichend wäre, wie es 12, -12, 5 und 3.3v zur Verfügung steht (einige ältere haben -5v auch, aber meine sind neuere Nicht) macht es großartig für die Prüfung der meisten elektronischen Projekten.

Schritt 1:

Eine einfache Bench Variable Power Supply

Benötigte Werkzeuge und Materialien:

  • Alte (oder neu) arbeitende PC-Stromversorgung zu Wiederverwendung (Mine war 300W)
  • Verstärker Polklemmen (got mine hier billig)
  • Ein / Aus Schalter
  • Holz
  • Schrauben
  • Schrumpfschlauch oder Elektroband
  • Holzkleber
  • Handsäge
  • Puzzle
  • Sandpapier
  • Lötkolben und helfende Hände
  • Bohrer und wenige Bits
  • Zange

Schritt 2:

Eine einfache Bench Variable Power Supply

Eine einfache Bench Variable Power Supply

Zuerst schneide ich die Basis für den Boden, dann schneiden Sie die Löcher in der Rückseite für den Lüfter, Netzstecker und die Anzeige LED. Ich machte auch Schraubenlöcher und verschraubte die Platte auf der Rückseite.

Schritt 3:

Eine einfache Bench Variable Power Supply

Ich abgeschnitten alle außer dem 24-Pin-Kabel, so dass etwa 5 cm von jedem Draht, bevor sie in elektrische Band. Das ist so gemacht, im späteren Fall entscheide ich, dass ich aus irgendeinem Grund diese Drähte wieder verwenden möchte.

Schritt 4:

Eine einfache Bench Variable Power Supply

Eine einfache Bench Variable Power Supply

Als nächstes schneide ich ein Stück Holz für die Seite, befestigt es an der Unterseite und der Rückseite. Ich habe auch ein kleineres Stück für die andere Seite und befestigte es an der Unterseite (nicht hier abgebildet).

Schritt 5:

Eine einfache Bench Variable Power Supply

Eine einfache Bench Variable Power Supply

Schneiden Sie ein Stück für die Vorderseite und bohrte die Löcher für Binde-Buchsen und Ein / Aus-Schalter. Der Abstand zwischen den Löchern beträgt 2,5 cm (1 Zoll). Ich bohrte auch die Pilotlöcher und Senker für die Schrauben.

Danach habe ich alle verbindlichen Pfosten in und geprüft, wenn alle Kabel in die Front passen würde, wenn das Panel montiert ist.

Schritt 6:

Eine einfache Bench Variable Power Supply

Eine einfache Bench Variable Power Supply

Eine einfache Bench Variable Power Supply

Ich schneide die Drähte auf Größe und löte sie zu den verbindlichen Pfosten; Isoliert sie mit Schrumpfschlauch, um sicherzustellen, dass es keine unerwünschten Kontakte. Alle Drähte der gleichen Farbe geben die gleiche Spannung, so dass einige von ihnen zusammen gebündelt werden. Sie müssen nicht das tun, können Sie nur ziehen Sie eine der entsprechenden Farbe Drähte an die Buchse und schneiden Sie den Rest. Grüner Draht und Masse werden an den Ein / Aus-Schalter angeschlossen; Erdung des grünen Kabels schaltet das Gerät ein. Farben haben Ausgänge wie folgt:

  • Gelb + 12v
  • Blau -12v
  • Rot + 5V
  • Weiß -5V (nicht vorhanden auf diesem Netzteil)
  • Orange + 3.3v
  • Schwarzer Boden
  • Grüne Stromversorgung EIN
  • Grau Power on Indikator (330 Ohm Widerstand anklemmen und an diesen anschließen und erden, wenn Sie eine Anzeige benötigen)
  • Purple Standby (nicht verwendet)
  • Brown (ältere PSU) 3.3v Überprüfung, muss an orange Drähte angeschlossen werden, wenn Sie 3.3v Ausgang wünschen

Schritt 7:

Eine einfache Bench Variable Power Supply

Eine einfache Bench Variable Power Supply

Ich schneide mehr Holz für die Spitze, unter Berücksichtigung der Lüftungsöffnungen offen halten. Ich überprüfte alle Anschlüsse und schloß schließlich die Energie an.

Schritt 8:

Eine einfache Bench Variable Power Supply

Eine einfache Bench Variable Power Supply

Nach Überprüfung der Spannungen schrieb ich sie auf die Frontplatte. Hoffe, Sie genießen das Projekt und viel Glück, Ihre eigenen.

Related Reading