Home > Technologie > Einfache Makey Makey Floor Klavier

Einfache Makey Makey Floor Klavier

0
Advertisement

Einfache Makey Makey Floor Klavier

Ich fand die Gelegenheit, ein Makey Makey als Teil einer Instructables Build Night in meinem lokalen makerspace, The Maker Station auszuprobieren. Falls Sie nicht vertraut sind, ist ein Makey Makey ein Kit, mit dem Sie alltägliche Objekte in Touchpads umwandeln können, die Sie mit einem Computer verbinden können. Das Makey Makey wird als eine Tastatur von Ihrem Computer gesehen und durch die Vervollständigung der verschiedenen Verbindungen auf der Platine, können Sie bestimmte Tasten drücken, als ob die gleiche Taste auf einer Tastatur gedrückt wurde. Für dieses Instructable, entschied ich, ein großes Fußbodenklavier zu bilden, damit meine Kinder spielen. Dieser Aufbau ist wirklich einfach, verwendet einfache Haushaltsgegenstände und geht ziemlich schnell zusammen.

Schritt 1: Sammeln Sie Ihre Vorräte

Einfache Makey Makey Floor Klavier

Dies wird nur eine Handvoll Lieferungen. Wenn Sie noch nie einen Makey Makey verwendet wird , sollten Sie zuerst den schnellen Start ausprobieren ( http://makeymakey.com/howto.php) um sicherzustellen , dass alles korrekt mit Ihrem Kit funktioniert. Dann sammeln Sie die folgenden Versorgungsmaterialien, um Ihre Fußbodentastatur zu bilden.

  • Makey Schminkset
  • Rolle aus Aluminiumfolie
  • Blatt von Plakat Bord
  • 9 Stück Draht (jeweils etwa 4 Fuß lang)
  • Band

Schritt 2: Wählen Sie die Software für das Klavier

Einfache Makey Makey Floor Klavier

Da wir ein Fußbodenklavier machen, benötigen wir etwas Software, um ein Klavier zu simulieren und Tastaturdrücken zu akzeptieren, um Noten zu spielen. Eine schnelle Google - Suche wandte sich eine gut geeignete Option ... die Web-basierte virtuelle Tastatur veranstaltet von der Birmingham Grid for Learning bis ( http://www.bgfl.org/virtualkeyboard ). Diese Tastatur unterstützt verschiedene Stimmen und akzeptiert Tastatureingaben, um die Noten abzuspielen. Perfekt!

Schritt 3: Remycling der Makey Makey

Einfache Makey Makey Floor Klavier

Das Makey Makey unterstützt Richtungsschlüssel, Leertaste und Mausklick auf die vorderen Anschlüsse aus dem Karton. Es gibt auch Stiftleisten auf der Rückseite, mit denen Sie Tastendrücke für (W, A, S, D, F, G) und eine andere für Richtungstasten und linken und rechten Mausklicks. Ein Sie neu zuordnen jeder dieser Verbindungen durch den Besuch http://www.makeymakey.com/remap Bitte folgen Sie den Anweisungen.

Für dieses Projekt benötigen wir acht Pins, die mit (A, S, D, F, G, H, J, K) verbunden sind, da es sich um die von unserer virtuellen Tastatur verwendeten Standardtasten handelt. Ich ignoriere die Sharps / Flats für dieses Projekt. Für meine Version, verließ ich die A, S, D, F, G Schlüssel, wie sie sind und remapped der W-Stift, um die H-Taste zu senden. Dann habe ich die ersten beiden Richtungspins auf dem anderen Header neu zugeordnet, um die J- und K-Tastenpressen zu senden.

Schritt 4: Erstellen der Tasten und Hinzufügen von Verdrahtung

Einfache Makey Makey Floor Klavier

Einfache Makey Makey Floor Klavier

Einfache Makey Makey Floor Klavier

Einfache Makey Makey Floor Klavier

Einfache Makey Makey Floor Klavier

Das Erstellen von Tasten für die Tastatur ist sehr einfach. Mit dem Poster-Board als Basis, werden wir acht Stück Folie für die Tasten und ein größeres Stück als Bodenverbindung dienen. Der große Teil über diesen Aufbau ist, dass die Größe und der Abstand nicht wirklich ausmachen ... machen, was auch immer Ihnen passt.

Ich nahm acht Streifen von Folie und faltete ihre Kanten, um die kleinere Größe Tasten machen. Dann nahm ich zwei weitere Streifen und faltete sie in dünne Streifen und positionierte sie entlang der Unterseite des Plakatbretts. Die Falten entlang der Kanten werden verwendet, um unsere Verdrahtung anzubringen.

Ich habe mehrere Spulen von Niederspannungs-Landschaft Verdrahtung übrig geblieben aus früheren Projekten. Ich schneide mehrere neun Längen von Draht zu verwenden, um die Schlüssel zu verdrahten. Nach der Freilegung des Drahtes an beiden Enden, steckte ich ein Ende des Drahtes unter einer Falte für jede Taste und die Bodenfolie Panel. Dann Band alles auf dem Platz auf dem Plakatbrett. Fügen Sie etwas zusätzliches Klebeband um die Drähte, um sie an Ort und Stelle während des Gebrauches zu halten. Führen Sie die anderen Enden der Drähte in die Stiftleisten des Makey Makey ein, die den entsprechenden Tasten für unsere virtuelle Tastatur entsprechen.

Schritt 5: Probieren Sie es aus

Einfache Makey Makey Floor Klavier

Einfache Makey Makey Floor Klavier

Jetzt schließen Sie einfach das Makey Makey in Ihren Computer, bringen Sie die virtuelle Tastatur, und Sie sind bereit zu gehen. Um zu spielen, müssen Sie den Bodenstreifen mit Hand oder Fuß berühren und dann jede mögliche Taste mit dem anderen berühren und Sie machen Musik! Meine Kinder liebten es auszuprobieren. Sie fanden es besonders anspruchsvoll zu spielen und halten ihre Balance zur gleichen Zeit. Um den Spaß zu teilen, verband ich meinen Computermonitor mit meinem Fernsehapparat, also konnte das gesamte Raum mitmachen.

Dies war ein sehr einfaches Projekt zusammenzustellen. Die Makey Makey ist sehr intuitiv und sehr einfach zu bedienen. In einer sehr kurzen Zeit hatten wir ein spielbares Klavier mit nur Grundbedarf und keine kundenspezifische Programmierung.

Related Reading