Home > Werkstatt > Einfache und preiswerte Innen-TV-Antenne

Einfache und preiswerte Innen-TV-Antenne

0
Advertisement

Einfache und preiswerte Innen-TV-Antenne

Ich habe nicht ein Kabel-TV für die letzten paar Jahre seit ich meine Familie nicht so viele (zu viele) Kanäle und konnte sehen, Handvoll Kanäle kostenlos durch Antenne. Es heißt OTA (über die Luft) Kanäle. Möglicherweise müssen Sie aufgeben, einige Ihrer Lieblings-Kanäle (ich persönlich vermisse die Discovery und Familie Kanäle) von den Kabel-TV-Provider, aber es ist kostenlos! Abhängig von Ihrem Standort und Ausrichtung der Antenne, könnten Sie mehrere bis über 30 Kanäle.

Es gibt kommerzielle Produkte sowohl Innen-und Außenbereich. Die Außenantennen funktionieren (viel) besser als die Innenantennen, weil ihre Erhebung vom Boden hoch ist, so dass sie mehr Signale fangen können und es gibt keine Hindernisse wie Wand- oder Hausstrukturen im Vergleich zu den Innenantennen.

Aber die Innenantennen haben ihre eigenen Vorteile: 1) Sie müssen nicht das Dach hinaufsteigen, um es zu installieren und zu warten; 2) Sie müssen sich nicht um den Donner oder die Erleichterung sorgen; 3) es ist relativ billiger als im Freien, weil es nicht brauchen lange Kabel und Befestigungsmaterial.

Also, solange Ihr Standort in oder in der Nähe städtischen Bereich und Sie haben eine richtige Stelle in Ihrem Haus, um es zu setzen und wollen Ihre eigene Antenne mit verschiedenen Formen und Größen zu erstellen, geben Sie eine Indoor-FREE-TV-Antenne ein Versuch!

Hier ist meine Version.

Die Aluminiumfolie in der Küche ist immer praktisch. Ich brauchte eine Unterstützung, um zwei Stücke von Aluminiumfolie befestigen und fand ein Stück Karton. Die Größe jeder Seite der Aluminiumfolie beträgt 250 mm x 215 mm. Ich habe nicht getestet, außer dieser Größe, aber es funktioniert gut genug. Sie können unterschiedliche Größe und Form des ähnlichen Entwurfs für Ihr Fernsehapparat versuchen möchten. Ich könnte über 20 Kanäle mit diesem.

Schritt 1: vorherige Version

Einfache und preiswerte Innen-TV-Antenne

Ich zog in dieses neue Haus vor ein paar Monaten und sobald wir zogen, machte ich schnell diese Antenne.

Ich fand diese TV-Antenne Design aus dem Internet vor einiger Zeit und es funktioniert wirklich ganz gut. Ein passendes Transformator in der Mitte in diesem Bild fehlt, da ich es bereits zu einem neuen Design entfernt habe. Das funktioniert einwandfrei, aber ich will es nicht auf das Dach legen, weil ich nicht die Gefahr eines Donners nehmen oder sogar zum Dach hinaufklettern und es nicht auf die Wohnzimmerwand legen möchte, weil es Ist nicht so klein (ca. 1m hoch) und sieht nicht hübsch aus. So entschied ich mich, sehr einfache Antenne zu prüfen, die billig ist, klein genug, um hinter einem Bilderrahmen versteckt zu werden, und Innen.

Schritt 2: Stückliste

Ich sammelte Teile aus meinem Junk-Schubladen und Küche.

Was Sie brauchen, sind:
1) Aluminiumfolie für Nahrungsmittelverpackung
2) ein Stück Karton
3) eine TV - Impedanzanpassung Transformator (aka Balun) (Ich kaufte ein von ebay für weniger als $ 2,00 mit freiem Verschiffen , aber Sie können eine von der lokalen Hardware oder Elektronik - Geschäft kaufen)
4) irgendein Draht (irgendeine Größe, 22-18 Drahtmaß arbeiten groß)
5) Fernsehverbindungskabel
6) kleine Schrauben und Muttern (jede mögliche Größe Ihrer Wahl, wenn Sie nicht irgendwelche haben,
6) Scheren, Klebeband, Heißkleber

Schritt 3: Schritte

Einfache und preiswerte Innen-TV-Antenne

Einfache und preiswerte Innen-TV-Antenne

Einfache und preiswerte Innen-TV-Antenne

Es ist ganz einfach zu machen, damit ich nicht getrennt Schritte, sondern unten aufgeführten mit einem Bild.

  1. Der erste Schritt besteht darin, zwei Stücke der Aluminiumfolie zu schneiden. Die Größe jeder Seite der Aluminiumfolie ist 250mm x 215mm, aber Sie können versuchen, größer oder kleiner als diese.
  2. Schneiden Sie ein Stück Karton, um die Aluminium-Folie, die Sie gerade geschnitten zu unterstützen. Legen Sie etwa 1 cm Abstand zwischen den Folien wie in der Abbildung gezeigt und befestigen Sie sie auf dem Karton mit einem Band. Sie können Metallfolie Band um den Rand, aber nicht mit metallischen Klebeband zwischen den Spalt.
  3. Als nächstes machen kleine Löcher auf der unteren Kante in der Nähe der Mitte für Drahtverbindung. Sie können kleine Schrauben und Muttern, um Kontakte von Draht auf die Aluminiumfolie zu machen, aber wenn Sie keine richtigen Schrauben und Muttern haben, können Sie Streifen lange genug (ca. 3-5cm) und wickeln Sie den Draht durch die Löcher, Verdrehen Sie den Draht fest und befestigen Sie ein Stück des Bandes oben auf ihm, damit der Draht und die Folie guten Kontakt bilden.
  4. Nun haben Sie zwei kurze Drähte an jeder Aluminiumfolie befestigt. Wenn Sie den Transformator betrachten, gibt es zwei Drähte und einen weiblichen TV-Kabelverbinder. Schließen Sie diese Drähte an die Drähte an, die Sie gerade an der Folienantenne befestigt haben.
  5. Mit einer Heißklebepistole oder Klebeband können Sie den Transformator und die Kabel ordnungsgemäß abschließen und sichern.

Das ist so ziemlich alles für das Antennenteil.

Wenn sich Ihr Fernseher im 2. oder 1. Stock befindet, können Sie diese Antenne direkt über ein normales TV-Antennenkabel anschließen. Sobald Sie die neue Antenne anschließen, führen Sie einen Auto-Channel-Scan durch.

Die nächsten Schritte zeigen Ihnen, wie ich die Antenne an den Fernseher angeschlossen hatte, über Kabel, die der Builder bereits im Haus installiert hatte und warum.

Schritt 4: Schließen Sie die Antenne (1. Stock) und den Fernseher (Keller)

Einfache und preiswerte Innen-TV-Antenne

Einfache und preiswerte Innen-TV-Antenne

Einfache und preiswerte Innen-TV-Antenne

Einfache und preiswerte Innen-TV-Antenne

Einfache und preiswerte Innen-TV-Antenne

Meine Familie zog in diesem neuen Haus vor ein paar Monaten. Da es sich um ein nagelneues Haus handelt, sind alle Kabelanschlüsse an den Wänden im Wohnzimmer (über dem Kamin), im Hauptschlafzimmer und im Keller unverbunden und vor dem Schaltfeld (Power Distribution Panel) exponiert der Keller.

Ich wollte den Fernseher in den Keller stellen und wollte die Antenne so hoch wie möglich setzen und hoffentlich in der Lage sein, die Antenne wie hinter einem Bilderrahmen zu verstecken (ich habe es noch nicht.) Über dem Kamin.

So testete ich alle Kabel mit meinem Multimeter und erkannte, welche war und die beiden Kabel verbunden, eine aus dem Wohnzimmer und eine aus dem Keller, und miteinander verbunden (Kern und Kern zusammen und Abschirmung und Schirm Mesh) wie in der Bilder.

In den Bildern verwendete ich einen Schrumpfschlauch, um die Anschlüsse zu decken, aber wenn Sie sie nicht haben, können Sie jedes elektrische Band benutzen. Persönlich mag ich nicht die elektrische Klebeband, weil sie klebrig sind (- später) und schwer zu entfernen später und machen es schmutzig.

Schritt 5: Ergebnis

Einfache und preiswerte Innen-TV-Antenne

Einfache und preiswerte Innen-TV-Antenne

Einfache und preiswerte Innen-TV-Antenne

Related Reading