Home > Technologie > Einfacher Schließmechanismus für wieder zu öffnende Gehäuse. 3D-Design

Einfacher Schließmechanismus für wieder zu öffnende Gehäuse. 3D-Design

Advertisement

Einfacher Schließmechanismus für wieder zu öffnende Gehäuse.  3D-Design

Die folgenden Anweisungen zeigen Ihnen, wie Sie einen leicht wieder zu öffnenden Deckel für ein Gehäuse machen können. Dieses Prinzip kann auf eine Vielzahl von Verwendungen angewendet werden.

Schritt 1: Erstellen Sie einen Hohlbehälter

Einfacher Schließmechanismus für wieder zu öffnende Gehäuse.  3D-Design

Erstellen Sie ein Hohlgefäß, mit einer Seite offen.

Schritt 2: Erstellen Sie einen Deckel

Einfacher Schließmechanismus für wieder zu öffnende Gehäuse.  3D-Design

Erstellen Sie einen Deckel, der perfekt auf dem Gehäuse passt. Legen Sie ein kleines Rechteck auf die Kante des Deckels. Stellen Sie sicher, dass das Rechteck die Hälfte der Breite des Gehäuses hat. Das Rechteck muss von der Seite des Deckels halbiert werden.

Schritt 3: Druckteil

Einfacher Schließmechanismus für wieder zu öffnende Gehäuse.  3D-Design

Erstellen Sie eine Runde oder eine andere Form am Ende des Rechtecks. Diese Form ist, wo die Finger drücken, wenn der Deckel zu öffnen. Sie können ein Logo in dieser Form setzen, für schöne Details.

Schritt 4: Passend machen

Einfacher Schließmechanismus für wieder zu öffnende Gehäuse.  3D-Design

Duplizieren Sie den Deckel und es ist Befestigungen und machen es hohl. Danach können Sie es gegen das Gehäuse legen, als ob Sie es schließen würde.

Schritt 5: Fertig!

Einfacher Schließmechanismus für wieder zu öffnende Gehäuse.  3D-Design

Der vorhergehende Schritt lässt die Umrisslinien des Deckels offen, was es ermöglicht, den Deckel perfekt in das Gehäuse zu legen.

Wenn Sie die beiden Formen drücken, können Sie den Deckel herausziehen. Wenn das Gehäuse geschlossen ist, bleibt es perfekt geschlossen.

Related Reading