Home > Zuhause > Einfaches aber göttliches Zucker-Peeling

Einfaches aber göttliches Zucker-Peeling

Advertisement

Einfaches aber göttliches Zucker-Peeling

Peeling ist ein wichtiger Bestandteil vieler unserer Grooming-Regime, aber einige Exfoliatoren sind nicht gerade toll für uns - oder unsere Umwelt. Microbeads haben die Nachrichten als potenzielle Gefahr für marine Ökosysteme sowie verursacht Probleme für Wasseraufbereitungsanlagen getroffen. Viele chemische und abrasive Scrubs können die Haut schädigen, besonders wenn Ihre Haut empfindlich ist, und ... gut, einige von uns würden lieber Chemikalien zu vermeiden oder sparen Sie ein bisschen Geld, nicht wahr?

Dieser Zucker scheuern wird abgestorbenen abgestorbenen Hautzellen ohne Beschädigung der Zellen, die noch am Leben sind! Was mehr ist, wird es Ihre Haut Feuchtigkeit spenden es Gefühl schön und glatt. Es riecht auch gut genug zu essen ... technisch ist es tatsächlich genießbar! (Obwohl ich es nicht empfehlen!)

Sie benötigen:

  • 400g Zucker (braun ist schön, aber weiß macht den Job genauso gut und ist weit billiger
  • 100ml Sonnenblumenöl oder Olivenöl ODER 50 ml Sonnenblumenöl oder Olivenöl, 50 ml Kokosöl
  • 1 Esslöffel Honig
  • 1 TL Mandel- oder Vanille-Extrakt (optional)
  • Waagen
  • Rührschüssel
  • Löffel
  • Jar zu speichern fertigen Produkt in (Sie sollten sicherstellen , dass das Glas absolut sauber ist, sterilisiert , wenn überhaupt möglich)

Schritt 1: Messen und mischen ...

Einfaches aber göttliches Zucker-Peeling

Einfaches aber göttliches Zucker-Peeling

Machen das Peeling ist so einfach wie das Messen der Zutaten und Mischen sie zusammen! Wenn Sie Kokosöl verwenden, das bei Raumtemperatur fest ist, müssen Sie es leicht erwärmen.

Zucker ist der exfoliator, das Bit , das tatsächlich sloughs aus toten Zellen die schöne leuchtende Haut darunter zu enthüllen! Zucker ist mein Lieblings-Peeling Zutat - es ist sanft und hilft, die Haut zu befeuchten, anstatt es zu trocknen. Es löst sich so nur weg wäscht, und verursacht keine Probleme mit der Wasserbehandlung.

Sonnenblumen-, Oliven- und Kokosöle sind große Feuchtigkeitsspender, sowie Verbindungen , die die Gesundheit der Haut steigern können. Sie können wählen, um alle Sonnenblumenöl verwenden, wenn Ihre Haut anfällig für Flecken ist - während die meisten Menschen haben keine Schwierigkeiten bei der Anwendung Kokosnuss oder Olivenöle auf die Haut, können sie dazu führen, dass einige Leute verstopfte Poren bekommen. - wenn Sie anfällig für Flecken sind, verwenden Sie nur Sonnenblumenöl, da es nicht komedogen ist.

Honig ist ein großer Feuchtigkeitscreme, antibakteriell und hilft , die Poren zu öffnen, so dass Peeling effektiver. Es macht auch die Scrub Geruch göttlich! Sie können dies weiter mit Vanille oder Mandel-Extrakt, wenn Sie es vorziehen.

Schritt 2: Packen Sie es schön und schrubben!

Einfaches aber göttliches Zucker-Peeling

Sie können natürlich jedes alte Glas verwenden, um Ihr Peeling zu lagern, solange es sorgfältig reinst - sterilisiert wird, wenn möglich, entweder mit sterilisierender Flüssigkeit oder Hitze. Ich erhielt ein nettes Glas preiswert von Ikea, und verziert es (instructable, das bald kommt!)

Zu verwenden, nehmen Sie einfach eine kleine Menge des Peelings, reiben Sie es sanft in die Haut, und abspülen. Sie sollten nur einmal pro Woche exfolieren, zweimal maximale, da dies häufiger kann Ihre Haut schädigen. Sie sollten sich auch bewusst sein, dass Peeling macht Haut anfälliger für Hautschäden für einen Tag oder zwei nach dem Gebrauch. Seien Sie vorsichtig, um das Bad zu reinigen oder duschen gründlich danach als Ölrückstand können die Oberflächen glatt machen. Das Peeling sollte ein Jahr dauern, aber es wird nicht, weil Sie es lieben werden!

Related Reading