Home > Technologie > Elektronische Wasser-Tag-Spiel

Elektronische Wasser-Tag-Spiel

Advertisement

Elektronische Wasser-Tag-Spiel

Jeder liebt Wasser Pistole Kämpfe im Sommer. Aber man kann immer etwas Besseres machen, indem man Elektronik dazu hinzufügt. So entwarf ich eine Reihe von Wassersensoren und Summer, die piepsen, wenn sie mit dem Spray einer Wasserpistole getroffen werden. Dadurch können Sie spielen ein Spiel ähnlich wie Laser-Tag, sondern mit Wasser.

Und wenn Sie fragen wollen, nein, es wird nicht schockieren Sie oder elektrocute Sie. Die Schaltung ist gut in seinem Gehäuse versiegelt und die Menge an Elektrizität, die wir arbeiten, ist so klein, dass es nicht schockieren Sie trotzdem.

Schritt 1: Sehen Sie sich das Video an

Hier ist ein Video-Walkthrough des Projekts.

Schritt 2: Materialien

Elektronische Wasser-Tag-Spiel

Elektronische Wasser-Tag-Spiel

Elektronische Wasser-Tag-Spiel

Elektronische Wasser-Tag-Spiel

Elektronische Wasser-Tag-Spiel

Elektronische Wasser-Tag-Spiel

Elektronische Wasser-Tag-Spiel

Elektronische Wasser-Tag-Spiel

Elektronische Wasser-Tag-Spiel

Elektronische Wasser-Tag-Spiel

Elektronische Wasser-Tag-Spiel

Elektronische Wasser-Tag-Spiel

Hier finden Sie das Material und die Werkzeuge, die Sie für dieses Projekt benötigen.

Werkstoffe:

555 Zeitgeber-IC

Perf Board

Piezo-Summierer

1 Mohm Widerstand

100 kOhm Widerstand

1 kOhm Widerstand

10 Microfarad Kondensator

Büroklammern

Steckbrücken

Klemmschelle

3 AAA-Batterien

Batteriehalter für 3 AAA Batterien

Spray-on Sealer oder Farbe

Wasserpistolen

Werkzeuge:

Lötkolben und Löten

Heißklebepistole

Schraubendreher

Zange

Abisolierzangen

Schritt 3: Der Steuerkreis

Elektronische Wasser-Tag-Spiel

Hier ist die Schaltung, die ich für dieses Projekt entworfen habe. Es ist eine leicht modifizierte Version eines 555 - Zeitgeberschaltung in Monomodus . Hier ist, wie es funktioniert.

Der Ausgang der Schaltung wird durch die Spannungen an den Pins 2 und 6 gesteuert. Die mit diesen beiden Pins verbundenen Widerstände setzen die Anfangsspannung HIGH (ungefähr gleich der Versorgungsspannung). Wenn Wasser die Anschlüsse zwischen Pin 2 und Masse spritzt, sinkt die Spannung an Pin 2 unter die Referenzschwelle (1/3 der Versorgungsspannung). Dadurch wird der Ausgang an Pin 3 auf HIGH geschaltet und der Summer für einige Sekunden eingeschaltet. Wie lange der Summer eingeschaltet bleibt, hängt von den Werten des Kondensators und den an Pin 6 angeschlossenen Widerständen ab. Bei den eingestellten Werten (siehe Schaltplan) ertönt der Summer für ca. 2 Sekunden. Eine Erhöhung der Werte des Widerstands oder des Kondensators erhöht sich diesmal. Eine Verringerung dieser Werte verringert sich diesmal.

Grundsätzlich, wenn Wasser auf den Sensor gesprüht wird, gibt der Schaltkreis für einige Sekunden einen Signalton aus.

Schritt 4: Design des Wassersensors

Elektronische Wasser-Tag-Spiel

Elektronische Wasser-Tag-Spiel

Elektronische Wasser-Tag-Spiel

Elektronische Wasser-Tag-Spiel

Elektronische Wasser-Tag-Spiel

Elektronische Wasser-Tag-Spiel

Elektronische Wasser-Tag-Spiel

Die Art des Wassersensors, die ich in diesem Projekt verwenden wollte, ist nur eine Reihe von Drähten, die parallel zueinander verlaufen. Wenn ein Tropfen Wasser auf zwei benachbarte Drähte trifft, leitet er Elektrizität zwischen ihnen und löst die Steuerschaltung aus. Die Drähte, die ich dafür verwendet habe, sind aus Büroklammern. Ich wählte diese, weil sie relativ stabil sind und halten ihre Form.

Zuerst nehmen Sie die Büroklammern und entfalten sie, so dass sie gerade sind. Entscheiden Sie dann, wie der Sensor eingestellt werden soll. Für Prototyping habe ich einfach die ganzen Drähte genommen und sie in ein "U" gebeugt und in benachbarten Schlitzen auf einem Steckbrett geklebt. Für die endgültige Konfiguration bog ich sie in kleinere U's mit scharfen Winkeln ähnlich wie Heftklammern. Dann lötete ich sie auf ein Stück Perfboard.

Schritt 5: Prototyp Alles auf Breadboards

Elektronische Wasser-Tag-Spiel

Elektronische Wasser-Tag-Spiel

Elektronische Wasser-Tag-Spiel

Elektronische Wasser-Tag-Spiel

Elektronische Wasser-Tag-Spiel

Elektronische Wasser-Tag-Spiel

Elektronische Wasser-Tag-Spiel

Elektronische Wasser-Tag-Spiel

Elektronische Wasser-Tag-Spiel

Es ist immer eine gute Idee, die Schaltung auf einem Steckbrett vor dem Löten eines Stromkreises zu prototypieren. Dies gibt Ihnen eine Änderung zu testen und machen alle notwendigen Änderungen.

Schritt 6: Löten Sie die Schaltung auf ein Stück Perf Board

Elektronische Wasser-Tag-Spiel

Elektronische Wasser-Tag-Spiel

Elektronische Wasser-Tag-Spiel

Elektronische Wasser-Tag-Spiel

Elektronische Wasser-Tag-Spiel

Elektronische Wasser-Tag-Spiel

Elektronische Wasser-Tag-Spiel

Elektronische Wasser-Tag-Spiel

Sobald Sie mit der Funktionsweise des Systems zufrieden sind, können Sie alles zusammenlöten. Ich löste meine Schaltung auf ein Stück Perfboard. Ich mag Perfbretter verwenden, wenn ich Prototypen zusammenlöte, weil sie sehr vielseitig sind und lassen Sie Verbindungen in irgendeiner Weise herstellen, die Sie wünschen.

Schritt 7: Versiegeln Sie die Platine des Wassersensors

Elektronische Wasser-Tag-Spiel

Elektronische Wasser-Tag-Spiel

Elektronische Wasser-Tag-Spiel

Elektronische Wasser-Tag-Spiel

Elektronische Wasser-Tag-Spiel

Elektronische Wasser-Tag-Spiel

Es gibt viele freiliegende Drähte auf dem Wassersensor. Wenn ein Tropfen Wasser schließt jeder von ihnen der Summer ertönt. Wenn ein Tropfen Wasser zwischen ihnen stecken bleibt, dann wird der Summer bleiben und wirklich ärgerlich. So zu helfen, dies zu verhindern, versiegelte ich die meisten der Bord zu isolieren.

Zuerst tippte ich über den Teil des Sensors, den ich ausgesetzt bleiben möchte. Das war die Oberseite der Drähte, die aus dem Brett heraus hafteten. Dann können Sie jede Art von Spray auf Siegel oder Sprühfarbe verwenden, um den Rest des Bretts zu beschichten. Seien Sie sicher, gründliche Abdeckung zu erhalten. Sie wollen alle exponierten Metall zu vertuschen.

Sobald es vollständig getrocknet ist, überprüfen Sie, ob es einen anderen Mantel benötigt. Sobald Sie mit der Abdeckung zufrieden sind, entfernen Sie das Band.

Schritt 8: Montieren Sie alles in einem Projektgehäuse

Elektronische Wasser-Tag-Spiel

Elektronische Wasser-Tag-Spiel

Elektronische Wasser-Tag-Spiel

Elektronische Wasser-Tag-Spiel

Elektronische Wasser-Tag-Spiel

Elektronische Wasser-Tag-Spiel

Jetzt müssen Sie alle Teile in einem Projektgehäuse montieren. Sie müssen ein Loch in der Oberseite des Gehäuses für den Summer zu machen. Sie müssen auch einen Schlitz in der Seite des Gehäuses für die Drähte schneiden, die zum Wassersensor gehen.

Ich befestigte die Schaltung an der Innenseite des Gehäuses mit Heißkleber. Ich habe auch die Batterien in der Box montiert. Dann schloss ich es und schraubte auf den Deckel.

Schritt 9: Fertiges Wasser-Tag-System

Elektronische Wasser-Tag-Spiel

Elektronische Wasser-Tag-Spiel

Elektronische Wasser-Tag-Spiel

Elektronische Wasser-Tag-Spiel

Elektronische Wasser-Tag-Spiel

Jetzt ist Ihr Wasser-Tag-System komplett und bereit zum Ausprobieren.

Es gibt viele Möglichkeiten, wie Sie dieses System nutzen können. Der einfachste Weg ist einfach stecken Sie den Steuerkreis in Ihre Tasche und befestigen Sie den Sensor an Ihre Kleidung. Sie können dies mit einer Sicherheitsnadel, einer Binderklemme oder einem Gewebearmband tun. Ich habe gerade eine Klemme Klemme an der Rückseite des Brettes und klemmte es auf meinem T-Shirt. Sie können auch den Sensor auf einer stationären Plattform wie ein Ziel-Shooting-Spiel.

Manchmal kann der Summer nach dem Einschalten bleiben. Dies bedeutet, dass zwischen den Drähten des Sensors ein Wulst aus Wasser haftet. Um dies zu beheben, putzen Sie es einfach mit der Hand oder Schlag auf sie. Dies sollte den beeinträchtigenden Tropfen des Wassers abschlagen und das System zurücksetzen lassen.

Related Reading