Home > Technologie > Elektronisches Terrarium

Elektronisches Terrarium

0
Advertisement

Ich kreiere ein interaktives elektronisches Terrarium. Wenn Menschen das Terrarium berühren, beginnen die Lichter zu atmen und ein Blatt erscheint im Sand.

Normalerweise stellen die Menschen Pflanzen oder Kunststoff-Pflanzen in Terrarien, um eine kleine konzentrierte Natur zu schaffen. Ich denke, der interessante Punkt eines Terrariums ist die Glasvase isoliert die gewöhnlichen Objekte aus der realen Welt und Frames die Objekte für die Menschen, um einen genauen Blick. Meine Idee ist es, elektronische Komponenten in ein Terrarium für Menschen zu integrieren, um die ästhetischen Aspekte der Technik zu schätzen. Auch möchte ich ausdrücken, Technologie ist in einer anderen Weise lebendig.

Ich benutzte ein Attiny als Mikrocontroller, Flexinol als Heizelement und thermochromem Sand als Ausgang.

Dinge, die du brauchst:

Attiny45, Arduino (um den Code auf Attiny zu laden)

Transistor (Tip120)

Diode

Leds

Widerstände (100 Ohm x 1, 100 k Ohm x 1, 1 Mohm x 10)

Münzbatterie (Halter), 9V Batterie

Sand, Thermochrome Tusche, Normallackierung

Flexinol, Ein Stück Stoff, Quetschperlen

Vase, Kupferband

Schritt 1: Färben Sie den Sand

Elektronisches Terrarium

Elektronisches Terrarium

Mix thermochromen Farbstoff mit regelmäßiger Farbe. Die Mischung in den Sand geben und trocknen lassen. Die Farbe des trermochromen Farbstoffs verblassen bei Erwärmung.

Schritt 2: Nähen Sie das Flexinol

Elektronisches Terrarium

Zeichnen Sie eine Form als Ihre Wahl auf einem Stück Stoff. Nähen Sie das Flexinol auf das Gewebe. Die beiden Enden mit Quetschperlen abdichten. Testen Sie das Ergebnis eine 9v Batterie.

Schritt 3: Tape die Vase

Elektronisches Terrarium

Verwenden Sie Kupferband, um Ihren Wunsch berühren Punkt.

Schritt 4: Code

Elektronisches Terrarium

Verwenden Sie Arduino den Code zum ATtiny zu laden. Hier ist ein Tutorial , wie man mit ATtiny zu arbeiten.

Schritt 5: Alles löten

Elektronisches Terrarium

Schritt 6: Setzen Sie alles in

Elektronisches Terrarium

Ordnen Sie die Teile, wie Sie möchten. Kleben Sie einige Teile auf der Vase, wenn Sie wollen. Fügen Sie schließlich den Sand hinzu und lassen Sie eine dünne Schicht auf dem Heizteil.

Schritt 7: Batterie anschließen und DONE

Elektronisches Terrarium

Elektronisches Terrarium

Related Reading