Home > Werkstatt > Entertainment Center mit schwimmenden Lautsprechern gebaut mit Pocket Hole Schreinerei

Entertainment Center mit schwimmenden Lautsprechern gebaut mit Pocket Hole Schreinerei

0
Advertisement

Entertainment Center mit schwimmenden Lautsprechern gebaut mit Pocket Hole Schreinerei

Entertainment Center mit schwimmenden Lautsprechern gebaut mit Pocket Hole Schreinerei

Für alle mit einem Heimkino-System ein Entertainment-Center ist eine großartige Möglichkeit, organisieren und zeigen Sie Ihre verschiedenen Komponenten. Jedoch war das Problem, das ich hatte, das Finden eines, das in den begrenzten Raum passen würde, den ich verfügte. Aus diesem Grund entschied ich mich selbst zu entwerfen und zu bauen. Das Ziel war, ihm ein kompaktes und dennoch unverwechselbares Aussehen zu geben, während es einige andere Möbel ergänzt hatte, die ich für unser Familienzimmer gemacht hatte. Um dies zu erreichen, winkelte ich die Vorderseite des Gerätes und gab ihm eine terrassierte Wirkung und hängte die Lautsprecher, damit sie scheinen, vom Boden zu schweben. Ich baute das Projekt mit Pocket-Loch Schreinerei, die eine relativ einfache und effektive Methode für die Schaffung von Casual Möbelstücke wie diese.Die Schritte, die folgen, wird den Prozess für den Bau dieses Entertainment-Center oder ein eigenes Design dokumentieren, während, hoffentlich, illustrieren die Grundlagen der Taschenlöcher-Tischlerei.

Schritt 1: Werkzeug- & Werkstoffliste

Entertainment Center mit schwimmenden Lautsprechern gebaut mit Pocket Hole Schreinerei

Die Liste der Werkzeuge , die dieses Projekt abzuschließen ein Sackloch Jig umfassen. Für diejenigen, die neue Pocket-Loch-Tischlerei, die Kreg Firma macht eine sehr schöne, mäßig Preis Pocket-Loch-Jig, dass ich auf eine Reihe von Projekten verwendet haben. Während ich es sehr empfehlen kann, bin ich sicher, es gibt wahrscheinlich andere ähnliche Produkte zur Auswahl.

Werkzeugliste

Tischsäge

Gehrungssäge (optional)

Router (optional)

Kreg Taschenloch Jig

Bohrmaschine

Klemmen (mindestens 4 schwere 3 'Klemmen)

Random Orbit (oder andere) Sander

Gummihammer

Werkstoffliste

4 'x 4' Blatt von 3/4 "Eiche Sperrholz für Regale (für diese Größentabelle)

2 - 4 "x 4" x 48 "lang S4S Eiche für die Beine

1 "x 4" x 10 'S4S Eichenbrett für Regalfronten, Seitenverkleidung, Heckverkleidung und Unterteilverkleidung

1/2 "x 3 'S4S Eichenbrett für Top Trim

Kreg Taschenlochschrauben (1 1/4 "fein)

Holzleim (zum Befestigen von Zierteilen)

Fleck (Farbe oder Farben Ihrer Wahl)

Finish (Watco Markenöl bevorzugt)

3/8 "Thick Glass Top (Größe von Gesamt-Entertainment-Center Abmessungen bestimmt - meine war 18" x 37 ")

Optional: Eiche für Tischplatte (statt der Glasstop im vorherigen Schritt erwähnt)

Schritt 2: Planung des Designs

Entertainment Center mit schwimmenden Lautsprechern gebaut mit Pocket Hole Schreinerei

Entertainment Center mit schwimmenden Lautsprechern gebaut mit Pocket Hole Schreinerei

Entertainment Center mit schwimmenden Lautsprechern gebaut mit Pocket Hole Schreinerei

Entertainment Center mit schwimmenden Lautsprechern gebaut mit Pocket Hole Schreinerei

Bei der Konzeption eines Holzbearbeitungsprojektes ist eine grundlegende Zeichnung des Werkstücks einschließlich der Abmessungen ein wichtiger erster Schritt. Allerdings erweist sich oftmals auch eine gewisse Vorproduktionsvorbereitung als hilfreich. Da die abgewinkelten Vorderbeine in meinem Entwurf zur Komplexität des Projekts beigetragen haben, habe ich beschlossen, die folgenden Verfahren einzubeziehen:

- Zuerst zeichnete ich ein Full-Size-Layout (Seitenansicht) meines Projektes. Mit Hilfe dieser Vorlage als Leitfaden konnte ich die Genauigkeit meiner Teile (vor allem die Beine und Dados) sowohl vor als auch nach jedem Schnitt überprüft werden.

- Als nächstes habe ich ein Testmuster der Gesamtform aus Schrott (vor dem Schneiden alle Stücke aus gutem Material), um sicherzustellen, dass ich auf dem richtigen Weg war.

(* Hinweis: eine Testprobe Gebäude hat mich überzeugt , dass ich durch eine Änderung der Position der dados das Aussehen des Gerätes verbessern könnten , so dass die projizierten Regale hinter den Vorderbeinen und nicht hinter sie gestellt werden.)

Abmessungen: Da Audio- und Videokomponenten in einer Vielzahl von Formen und Größen, werden die Abmessungen für ein Entertainment - Center immer an Ihrer spezifischen Home - Entertainment - System bestimmt werden. Aus diesem Grund sollen die unten aufgeführten Maße nur als allgemeiner Leitfaden dienen und ein Verständnis des Denkprozesses liefern, wie ich mein Projekt entworfen habe.

Komponentenliste / Aufbewahrungsort

Untere Reihe: Stereo - Lautsprecher

2. Regal: Audioempfänger

3. Regal: mehrere CD - Player

4. Regal: blue ray - Player und Apple TV

Abmessungen und Regalabstand

Gesamtbreite der Einheit = 24 1/4 "von der Außenseite der Beine (ausgenommen Glasplatte unterstützt und Glasplatte)

Gesamthöhe des Gerätes = 24 3/8 "inklusive der 3/8" dicke Glasplatte

Breite der Regale zwischen den Beinen = 18 1/2 "(Gesamtbreite von 20" vor dem in 3/4 "dados in den Beinen festgelegt wird)

Abstand zwischen den Regalen:

Raum zwischen 1. und 2. Fach = 6 1/2 "

Raum zwischen dem 2. und 3. Fach = 6 1/2 "

Raum zwischen 3. und 4. Regal = 4 1/4 "

Raum zwischen 4. Regal und Glasplatte = 1 3/4 "

Diese Abmessungen erlaubten ein Minimum von ungefähr 1/2 "Abstand zwischen dem Bauteil und dem Inneren jedes Beines sowie 1/4" bis 1/2 "Abstand zwischen der Oberseite des Bauteils und dem Boden des Regals darüber.

Schritt 3: Erstellen der Beine - Schneiden auf Länge, die Bestimmung der Winkel & Fräs-Bein auf Dicke

Entertainment Center mit schwimmenden Lautsprechern gebaut mit Pocket Hole Schreinerei

Entertainment Center mit schwimmenden Lautsprechern gebaut mit Pocket Hole Schreinerei

Entertainment Center mit schwimmenden Lautsprechern gebaut mit Pocket Hole Schreinerei

Entertainment Center mit schwimmenden Lautsprechern gebaut mit Pocket Hole Schreinerei

Die Beine werden aus zwei Stücke von 48 "langer 4" x4 "S4S-Eiche geschnitten. S4S Material ist auf allen vier Seiten aufgetaucht und wird an vielen Heimatzentren vorverpackt verkauft. Diese Art von Holz, während teurer, eliminiert die Notwendigkeit für Zusätzliches komplexes Fräsen, das Hobel- und Fräsmaschinen erfordert, Geräte, die nicht häufig von Amateur-Holzarbeitern und Hobbyisten verwendet werden.

Schritte, um die Beine zu schaffen:

- Quadratische Enden jeder 4 "x4" durch das Entfernen einer kleinen Menge des Materials mit Ihrer Gehrungssäge.

- Schneiden Sie jede 4 "x4" so gibt es einen Unterschied von einem Zoll (oder mehr) zwischen den beiden Hälften. Die zusätzliche Länge wird benötigt, wenn Winkelschnitte an den Vorderbeinen gemacht werden, da dies die tatsächliche Höhe des Beines beeinflusst (wie in den beigefügten Fotos zu sehen).

- Verwenden Sie Ihre Gehrungssäge, stellen Sie den Winkel für die vorderen Beine. . Markieren Sie die Richtung des Schnitts an der Ober- und Unterseite jedes Bein , so dass Sie nicht einen Fehler machen , den Winkel , auf meine Vorderbeine war 12 Grad (Anmerkung: Je größer der Winkel desto kleiner ist die obere Ablage wird). nachdem die Winkel an den Vorderbeinen schneiden, legen sie sie auf der Vorlage (im richtigen Winkel) und die Hinterbeine in einer Reihe aufstellen , um zu bestimmen , wie viel Material zu entfernen , so sind sie die gleiche Höhe wie die Vorderbeine.

- Hintere Beine markieren und schneiden. Re-Check, wie auf den Fotos zu sehen, um sicherzustellen, alle Beine passen und sind die richtige Länge. Ggf. nachschneiden.

- Schließlich reißen Sie die vier Beine auf der Tischkreissäge zu Ihrer gewünschten Dicke. Ich wählte 2 7/8 "quadratische Beine.

Schritt 4: Erstellen der Beine - Schneiden dados für die Regale

Entertainment Center mit schwimmenden Lautsprechern gebaut mit Pocket Hole Schreinerei

Entertainment Center mit schwimmenden Lautsprechern gebaut mit Pocket Hole Schreinerei

Entertainment Center mit schwimmenden Lautsprechern gebaut mit Pocket Hole Schreinerei

Entertainment Center mit schwimmenden Lautsprechern gebaut mit Pocket Hole Schreinerei

Entertainment Center mit schwimmenden Lautsprechern gebaut mit Pocket Hole Schreinerei

Entertainment Center mit schwimmenden Lautsprechern gebaut mit Pocket Hole Schreinerei

Entertainment Center mit schwimmenden Lautsprechern gebaut mit Pocket Hole Schreinerei

Entertainment Center mit schwimmenden Lautsprechern gebaut mit Pocket Hole Schreinerei

Entertainment Center mit schwimmenden Lautsprechern gebaut mit Pocket Hole Schreinerei

Entertainment Center mit schwimmenden Lautsprechern gebaut mit Pocket Hole Schreinerei

Entertainment Center mit schwimmenden Lautsprechern gebaut mit Pocket Hole Schreinerei

Schneiden der Dados in den Beinen ist vielleicht der wichtigste und herausfordernde Schritt bei der Erstellung dieses Projekts. Der Winkel der vorderen Beine muss genau in jedem dado repliziert werden, damit die Regale eben sind. Diese Aufgabe wird dadurch erschwert, dass der Winkel auf die Gehrungslehre umgekehrt werden muss und der gegenüberliegende Gehrungsschlitz verwendet wird, um das gegenüberliegende Vorderbein auf der Tischsäge zu schneiden. Aus diesen Gründen denken diesen Schritt durch sehr sorgfältig und, am wichtigsten, nehmen Sie sich Zeit!

Hinweis: Die dados geschnitten auf der gegenüberliegenden Innenkante jedes Schenkels mit nur das Vorderbein dados auf einem Winkel geschnitten.

Markierung der Dados auf die Werkstücke

Die Abbildungen, die hier eingeschlossen werden, sollten in der Zusammenstellung der Dados nützlich sein.

- Zuerst unter Verwendung einer geraden Kante (ich verwendete ein Stück Holz), um die Beine auf eine ebene Ebene zu stellen, legte ein vorderes und hinteres Bein in Position (Foto # 2).

- Als nächstes legen Sie ein 3/4 "dickes Stück Sperrholz auf die Beine in die untere Regalposition und messen sorgfältig, um sicherzustellen, dass es der richtige Abstand von der Unterseite sowohl des vorderen und hinteren Beines (Foto # 3) und Marke ist Die Lage des Dado.

- Legen Sie ein zweites Stück 3/4 "starkes Sperrholz in Position, messen Sie und markieren Sie die Position des zweiten Regals (Foto # 4).

- Wiederholen Sie den Vorgang, bis die Dados für alle Regale markiert sind (Bild # 5).

Schneiden der Dados auf die Tischkreissäge

Die wichtigste Sache, zum beim Schneiden des dados zu erinnern ist, daß jedes vordere Bein mit einem unterschiedlichen Gehrungsschlitz auf der Tischsäge geschnitten wird und daß der Winkel, der auf die Gehrungslehre eingestellt wird, auch umgekehrt sein muß. Wie in den Fotos # 6 und # 7 zu sehen ist, kann die Genauigkeit des Winkels, der auf die Gehrungslehre eingestellt ist, bestätigt werden, indem eine Platte in den Gehrungsspurschlitz gesetzt wird und unter Verwendung eines Quadrats, um sicherzustellen, dass es vollständig vertikal ist, Bein dagegen. Wenn sie nicht perfekt zusammenpassen, muss der Winkel auf die Gehrungslehre eingestellt werden.

Fotos # 6 bis # 9 veranschaulichen die Verwendung eines Hilfszauns und eines Anschlagblocks an der Gehrungslehre, um eine genaue Positionierung zu gewährleisten, während ein Heraussprengen am Werkstück vermieden wird. Zur Befestigung des Werkstückes an der Gehrungslehre empfiehlt sich auch eine Klemme.

Schneidnuten zur Montage der Lautsprecherhalter

Wenn Sie Ihre Soundsystemlautsprecher "schwimmen" möchten, müssen Sie generische Metallklammern bei Home Depot oder einem anderen Hardwaregeschäft kaufen. Nur stellen Sie sicher, dass Ihre Halterung ist ziemlich stabil und hat mindestens vier Befestigungsbohrungen. Lautsprecher neigen dazu, schwer zu sein und können ohne richtige Unterstützung durchhängen. Mehr dazu später. Die letzten beiden Bilder sollten eine grundlegende Vorstellung davon, was Sie brauchen. Schließlich messen Sie sorgfältig und schneiden Sie eine Nut (die Dicke der Halterung) in jedem hinteren Bein in der gewünschten Höhe (Anmerkung: nehmen Sie die Größe Ihres Staubsaugers Kraftkopf in Erwägung - Ihre Frau oder Freundin schätzen zu können, unter Vakuum zu schätzen Lautsprecher, wenn möglich). Schließlich positionieren Sie die Klammern in den Nuten, markieren Sie die Bohrlöcher und bohren Sie die Montagelöcher. Dies vor der Montage des Projekts wird das mögliche Problem der Versuch, die Löcher bohren in einem sehr engen Raum zu lindern.

Schritt 5: Herstellung der Regale & Hinzufügen von Taschenlöchern

Entertainment Center mit schwimmenden Lautsprechern gebaut mit Pocket Hole Schreinerei

Entertainment Center mit schwimmenden Lautsprechern gebaut mit Pocket Hole Schreinerei

Entertainment Center mit schwimmenden Lautsprechern gebaut mit Pocket Hole Schreinerei

Entertainment Center mit schwimmenden Lautsprechern gebaut mit Pocket Hole Schreinerei

Entertainment Center mit schwimmenden Lautsprechern gebaut mit Pocket Hole Schreinerei

Entertainment Center mit schwimmenden Lautsprechern gebaut mit Pocket Hole Schreinerei

Entertainment Center mit schwimmenden Lautsprechern gebaut mit Pocket Hole Schreinerei

Entertainment Center mit schwimmenden Lautsprechern gebaut mit Pocket Hole Schreinerei

Entertainment Center mit schwimmenden Lautsprechern gebaut mit Pocket Hole Schreinerei

Bevor ich erkläre, wie ich die Regale für dieses Projekt gemacht habe, möchte ich darauf hinweisen, dass es drei verschiedene Ansätze gibt, die Sie ergreifen können - mit meiner, die am meisten beteiligt ist. Aus diesem Grund sollten Sie diese Vorschläge berücksichtigen:

Option # 1 - Verwenden Sie eine abgepackte Rolle aus Eichenfurnier (dünne Streifen, vorgeklebten für eine einfache Eisen auf) die rohen Sperrholz Kanten der Regale zu verstecken Vorteil: Mit dieser Methode wird der Bau zu vereinfachen , indem die Notwendigkeit fester zu machen. . Holzzierteile für die Seiten und der Rückseite der Regale Trade - off: die Vorderkante des Regals eine weniger unverwechselbares Erscheinungsbild ohne Fase um sie zu deaktivieren haben.

. Option # 2 - Schneiden Sie kleine Stücke von Hartholz (1/2 "bis 1" dick), die an der Vorderseite der Regale geklebt werden kann Vorteil: Sie haben die vor dem Regal Fase kann und es in den Regalen identisch aussehen ich gemacht mit viel weniger Arbeit Handel ab. Wenn Sie ein einheitliches Aussehen zu Ihrem trim pflegen wollen haben Sie zwölf einzelne Verkleidungsstücke für die Seiten und der Rückseite des Geräts herzustellen. Die Alternative wäre die Verwendung von Eichenfurnier-Streifen auf den Seiten und der Rückseite der Regale.

Option # 3 - Machen Sie den Regalen, wie ich es tat:

Warum habe ich es so gemacht? Ich frage mich immer noch die gleiche Frage! Tatsächlich, da ich einige schöne Eichenholzplatten bereits zur Hand hatte, entschied ich, warum sie nicht gut zu benutzen. Auch dachte ich, es würde besser aussehen, nicht eine Naht zeigen, wo die Trimmung das Regal traf. Bei 3 1/2 "breit, jede Naht , die durch das Gerät fallen würden vielleicht zeigen. Doing es auf diese Weise gab mir auch die Möglichkeit , nur um zu sehen , wie gut ich konnte zwei Bretter miteinander verbinden Sackloch Tischlerei verwenden. Also, in der Wirklichkeit, Es war eine Lernerfahrung sowie ein Experiment.

Hinweis: 3/4 "Sperrholz ist kein echter 3/4" dick (es ist etwa 1/16 "weniger als das) Dies ist wichtig , denn wenn Sie 3/4 verwenden." Hartholz als Bordüre Sie fräsen benötigen wird es nach unten Auf die Dicke des Sperrholzes. Aus diesem Grund sicher sein, dass die Dados in den Beinen geschnitten sind die richtige Dicke! Auch wenn ich weiß das war ich schneide fälschlicherweise 3/4 "dados in den Beinen. Details darüber , wie ich dieses Problem gelöst werden in der Montageschritt erklärt werden

BOHREN DER TASCHENHOLEN

Wie auf den Fotos zu sehen, müssen Taschenlöcher an den Außenrändern der Regale gebohrt werden. Die Löcher werden paarweise gebohrt, wobei für jedes der vier Beine ein Paar benötigt wird.

(Anmerkung: Weil meine Ordnung 3 1/2 "breit war, bohrte ich die Taschenlöcher in den vorderen Ordnungsstücken, bevor ich die Regale zusammenbaute, nachdem die Regalstücke geklebt und zusammengeschraubt wurden, bohrte ich die hinteren Löcher im Furnierholz die Taschenlöcher, die laufen Die Länge der Verkleidungsstücke wurde verwendet, um die Verkleidung zu den Sperrholzregalen zu schrauben)

Die Verwendung der Kreg-Einspannvorrichtung ist sehr einfach:

Die Tiefe des Lochs basiert auf der Dicke des Werkstücks, in diesem Fall 3/4 ". Dieses wird eingestellt, indem ein Tiefenverstellring an der Bohrkrone mit Hilfe einer Führung an der Kreg-Spannvorrichtung verriegelt wird.

Die Taschenlöcher werden an der Unterseite des Regals gebohrt und sind nach der Montage nicht sichtbar. Stellen Sie sicher, dass Sie daran denken, das Regal vor dem Bohren zu drehen!

Bestimmen Sie die Position des ersten Loches, klemmen Sie das Regal in der Spannvorrichtung und bohren Sie das Loch. Dann das Regal neu positionieren und ein zweites Loch bohren. Legen Sie die Löcher, um festen Kontakt mit dem Bein, wenn sie zusammen verschraubt. Meine Regallöcher wurden im Bein zentriert und waren ungefähr 1 "auseinander.

*** Zusätzliche Fotos der Sacklöcher in der Montageschritt gefunden werden ***

Schritt 6: Färben & Finieren

Entertainment Center mit schwimmenden Lautsprechern gebaut mit Pocket Hole Schreinerei

Entertainment Center mit schwimmenden Lautsprechern gebaut mit Pocket Hole Schreinerei

Entertainment Center mit schwimmenden Lautsprechern gebaut mit Pocket Hole Schreinerei

Entertainment Center mit schwimmenden Lautsprechern gebaut mit Pocket Hole Schreinerei

Entertainment Center mit schwimmenden Lautsprechern gebaut mit Pocket Hole Schreinerei

Ich bin ein großer Gläubiger in Färbung und Finishing alle meine Projektteile vor der Montage. Während dies ist besonders relevant, wenn mit mehr als einer Farbe von Flecken auf ein Projekt, ist es ein Prozess, der diesen kritischen Schritt viel einfacher macht und sparen Sie eine Menge Kummer auf fast jedem Projekt, das Sie bauen.

Ich habe nur ein paar einfache Vorschläge, wenn es um die Färbung und Fertigstellung dieses Projektes kommt:

  • Ich ziehe es vor, eine preiswerte Schaumbürste anstelle einer Borstenbürste zu verwenden, um Holzfleck aufzutragen, und auch, wenn ein wasserbasiertes Polyurethan-Finish angewendet wird. Diese Bürsten sind sehr preiswert und können nach Gebrauch weggeworfen werden.
  • Bei der Verwendung von Öl als Endprodukt für ein Projekt verwende ich es mit einem Lappen.
  • Beim Auftragen von Flecken zuerst auf das Getreide auftragen. Dann bürsten Sie den gleichen Bereich wieder, diesmal mit dem Getreide. Dies garantiert eine vollständige Abdeckung. Ich entferne überschüssigen Fleck mit einem Lappen nach einigen Minuten, Reiben mit dem Korn.
  • Beenden Sie alle Projektteile mit Watco Danish Oil. Es ist super einfach zu applizieren und bietet hervorragende Ergebnisse. Watco macht auch fertig in einer Reihe von Farben, so können Sie Fleck und beenden in einem Schritt, wenn Sie möchten.
  • Mit einem wasserbasierten Polyurethan-Finish, gab ich den Regalen zwei Mäntel für ein wenig zusätzlichen Schutz. Sie können diesen Schritt überspringen, wenn Sie es bevorzugen, da es wirklich nicht kritisch ist.

Schritt 7: Montage

Entertainment Center mit schwimmenden Lautsprechern gebaut mit Pocket Hole Schreinerei

Entertainment Center mit schwimmenden Lautsprechern gebaut mit Pocket Hole Schreinerei

Entertainment Center mit schwimmenden Lautsprechern gebaut mit Pocket Hole Schreinerei

Entertainment Center mit schwimmenden Lautsprechern gebaut mit Pocket Hole Schreinerei

Entertainment Center mit schwimmenden Lautsprechern gebaut mit Pocket Hole Schreinerei

Entertainment Center mit schwimmenden Lautsprechern gebaut mit Pocket Hole Schreinerei

Entertainment Center mit schwimmenden Lautsprechern gebaut mit Pocket Hole Schreinerei

Entertainment Center mit schwimmenden Lautsprechern gebaut mit Pocket Hole Schreinerei

Die Montage dieses Projektes ist relativ einfach:

KEIN GLÜCK ERFORDERLICH: Pocket-Hold Schreinerei schafft eine extrem starke Verbindung, ohne die Verwendung von Holz Leim. Dies ist aufgrund der relativ langen Montagezeit für dieses Projekt wichtig. Aus diesem Grund empfehle ich, dass das Entertainment-Center komplett montiert werden, bevor Sie alle Schrauben. Dieser "trockene Sitz" gibt Ihnen die Möglichkeit, die strukturelle Integrität des Gerätes zu bestätigen und die Möglichkeit, kleinere Anpassungen vorzunehmen, falls diese benötigt werden. Sogar ein langsamer aushärtender Kleber würde anfangen zu verkleben, bevor die Einheit vollständig zusammengebaut wurde und diesen Schritt unmöglich machen würde.

Erstens: ein vorderes und hinteres Bein auf eine ebene Arbeitsfläche legen und vorsichtig die vier Regale einlegen, mit dem obersten Regal beginnen. Ich stellte das Regal im vorderen Bein und dann sorgte dafür , dass die hintere Kante des Regals mit der Rückseite des hinteren Bein perfekt bündig war. Die Regale in den dados sollte eng anliegen , wenn sie richtig geschnitten worden sind. *

* Denken Sie daran, dass ich irrtümlich schneiden meine Dados eine volle 3/4 "breit anstelle der Dicke des Sperrholzes.Dies bedeutet, dass die Dados an meinen Hinterbeinen zu groß waren, um sicher zu halten das Sperrholz.Die Bilder in diesem Abschnitt (Nummern 6 & 7 ) zeigen , wie ich dieses Problem gelöst und nur zum Zwecke der Erläuterung eingeschlossen sind. Solange Sie Mühle jede für Ihre Regale aus Hartholz , mit der Dicke der Sperrholz Sie die zusätzliche Arbeit gezeigt hier nicht zu tun haben, so machen es einfach , Auf sich selbst und lernen aus meinem Fehler!

Zweitens: Wenn alle Regale vorhanden sind, während der andere vorsichtig vorderen und hinteren Bein auf das Regalanordnung hinzuzufügen. Möglicherweise müssen Sie einen Gummihammer verwenden, um die Beine vollständig in die Dados klopfen, so sicher sein, dass alle Regale ordnen ordnungsgemäß. Foto 5 zeigt, wie ich meine Regalausrichtung visuell überprüft habe.

Drittens: die montierte Einheit Steh auf und klemmen Sie sicher , bevor Sie die Montage zusammen mit Sacklochschrauben schrauben. Sie benötigen vier Klemmen: zwei für die Vorderbeine und zwei für die Hinterbeine. Suchen Sie die Klemmen zwischen den unteren beiden Regalen und den oberen zwei Regalen (ich irrtümlich meine Klemmen Fotos gelöscht, sorry). Achten Sie darauf, zu überprüfen, dass die Beine sitzen perfekt flach auf Ihrer Arbeitsfläche und dass die Regale und hinteren Beine sind Ebene, bevor Sie die Endmontage beginnen.

Viertens:.. Schrauben Sie das Gerät zusammen mit 1 1/4 "Fein Kreg Sacklochschrauben Wenn Sie fertig sind , entfernen Sie die Klemmen Der nächste Schritt wird trimmen , um die freiliegenden Sperrholz Kanten hinzuzufügen sein.

Schritt 8: Schneiden der freigelegten Sperrholzkanten

Entertainment Center mit schwimmenden Lautsprechern gebaut mit Pocket Hole Schreinerei

Entertainment Center mit schwimmenden Lautsprechern gebaut mit Pocket Hole Schreinerei

Entertainment Center mit schwimmenden Lautsprechern gebaut mit Pocket Hole Schreinerei

Entertainment Center mit schwimmenden Lautsprechern gebaut mit Pocket Hole Schreinerei

Entertainment Center mit schwimmenden Lautsprechern gebaut mit Pocket Hole Schreinerei

Entertainment Center mit schwimmenden Lautsprechern gebaut mit Pocket Hole Schreinerei

Nach dem Zusammenbau müssen die freigelegten Kanten des Sperrholzes (Seiten und Rückseite) des Gerätes mit einer passenden Eichenverkleidung versehen werden. Wie einfach oder erarbeiten Sie diese Stücke ist bis zu Ihnen. Es ist anzumerken, dass mit den montierten Lautsprechern und dem Unterhaltungszentrum in einer Ecke oder an einer Wand nur sehr wenig sichtbar ist. Das macht mit einem einfachen Eichenfurnier eine sehr einfache und praktische Alternative. Jedoch, nie ein, Sachen die einfache Weise zu tun, die ich meine Ordnungsstücke aus fester Eiche bildete. Einmal geschnitten und fertig klebte ich sie auf die Sperrholz und verwendet Maler Band, um sie an Ort und Stelle halten, bis der Kleber getrocknet. Die beigefügten Abbildungen sind enthalten, um einen Überblick über die Annäherung zu geben, die ich nahm. Allerdings ist die Größe und Form einer beliebigen trimmen Sie wählen, ist wirklich bis zu Ihnen.

Foto 1: Vorgefertigte Einheit ohne seitlich oder hinten Zierleisten

Foto 2: Eine Kartonschablone als Leitfaden zu verwenden , wenn die Verkleidungsteile Zuschnitt (eine für jedes Regal) und ein fertiges Stück trim

Foto 3: Seitenverkleidung hinzugefügt Sperrholz Kanten zu entblößen. An Ort und Stelle mit Maler-Band.

Foto 4: Maler Klebeband auf dem linken Bein verwendet für jedes Regal der Rückverkleidung zu positionieren richtig

Foto 5: Alle Hutablage Verkleidung eingeklebt

Bild 6: Rückansicht des Verkleidungs mit Malern Band entfernt

Schritt 9: Hinzufügen von Stützen für die Glasoberseite

Entertainment Center mit schwimmenden Lautsprechern gebaut mit Pocket Hole Schreinerei

Entertainment Center mit schwimmenden Lautsprechern gebaut mit Pocket Hole Schreinerei

Entertainment Center mit schwimmenden Lautsprechern gebaut mit Pocket Hole Schreinerei

Entertainment Center mit schwimmenden Lautsprechern gebaut mit Pocket Hole Schreinerei

Entertainment Center mit schwimmenden Lautsprechern gebaut mit Pocket Hole Schreinerei

Der letzte Schritt in den Bau dieses Entertainment-Center ist es, die Spitze der Beine zu schneiden. Dies geschieht, indem Stücke hinzugefügt werden, die jedes vordere Bein mit dem passenden hinteren Bein verbinden. Diese dekorative und funktionale Eiche Verkleidung fügt Stärke der Einheit, verbessert das Aussehen und dient zur besseren Verteilung der Gewichtsbelastung auf dem Glas (oder Holz) oben.

Ich verwendete zwei Stücke, um diese Aufgabe zu erfüllen. Zuerst klebte und schraubte ich ein Stück 3/4 "Eiche mit einer abgeschrägten Kante zu jedem Paar der Beine. Als nächstes klebte ich ein etwas größeres Stück von 1/2" Eiche auf dem ersten Stück (sehen Sie die begleitenden Fotos).

Schließlich kaufte ich ein 3/8 "dickes Stück Glas (18" x 37 "), um auf der Oberseite der Stützen zu setzen. Wenn Sie eine Holzoberseite bevorzugen, würde ich 3/4" Stärke vorschlagen. Ich habe das Glas so dimensioniert, dass es nur die Stereo-System-Lautsprecher.

Eine interessante Tatsache über die Verwendung von Glas für die Spitze:

Online-Taschenrechner wird Ihnen sagen, wie viel Gewicht jede unterschiedliche Dicke des Glases unterstützen kann. Das 3/8 "dicke Glas in der Größe I bestellt unterstützt bis zu 208 Pfund, die mehr als ausreichend für meine 90 Pfund Flachbildschirm-Fernseher ist.

Schritt 10: Einige Hinweise zur Montage der Stereolautsprecher

Entertainment Center mit schwimmenden Lautsprechern gebaut mit Pocket Hole Schreinerei

Entertainment Center mit schwimmenden Lautsprechern gebaut mit Pocket Hole Schreinerei

Entertainment Center mit schwimmenden Lautsprechern gebaut mit Pocket Hole Schreinerei

Entertainment Center mit schwimmenden Lautsprechern gebaut mit Pocket Hole Schreinerei

Entertainment Center mit schwimmenden Lautsprechern gebaut mit Pocket Hole Schreinerei

Entertainment Center mit schwimmenden Lautsprechern gebaut mit Pocket Hole Schreinerei

Entertainment Center mit schwimmenden Lautsprechern gebaut mit Pocket Hole Schreinerei

Entertainment Center mit schwimmenden Lautsprechern gebaut mit Pocket Hole Schreinerei

Wie ich bereits sagte, ich wollte die Lautsprecher scheinen zu schwimmen aus dem Boden, da ich dachte, es würde eine wirklich coole und unverwechselbare Aussehen für das Projekt hinzufügen. Allerdings war es nicht so einfach, wie ich es mir vorgestellt hatte. Sogar meine relativ kleinen Lautsprecher hingen durch, weil ihr Gewicht. Aus diesem Grund, wenn Ihre Systemlautsprecher zu groß (oder schwer) sind, wird es erforderlich sein, sie zu schweben, oder es ist in einigen Fällen keine Option für Sie.

Wie ich das Problem gelöst habe:

Wie Sie von den beigefügten Fotos sehen, klebte ich kleine Holzstücke an die Rückseite meiner Lautsprecher, so dass ich den Lautsprecher an der Montagehalterung mit zwei Schrauben anstatt einer befestigen konnte (ich hatte zuerst eine einzige Schraube versucht). Leider war dies nicht vollständig lösen das Problem, so dass ich gefertigt hölzernen Halterungen zu kleben, um die hinteren Beine. In die untere Ecke jedes Lautsprechers gelegt und die Innenkanten (Seiten und Unterseite) des Lautsprecherrahmens umschließen, verhindern sie, dass der Lautsprecher durchhängt.

Anbringen der Lautsprecherhalterungen:

Halten Sie eine Handklammer bereit. Fügen Sie Leim auf der Rückseite der Holzhalterung. Bevor Sie die Klammer an das Bein drücken, positionieren Sie den Lautsprecher vorsichtig so, dass er eben ist. Wenn Sie zu Ihrer Zufriedenheit positioniert sind, halten Sie die Halterung gedrückt. Fügen Sie eine Handklemme schnell hinzu, um die Halteklammer zu halten, bis der Kleber trocknet.

Schritt 11: Fügen Sie Ihre Komponenten, lehnen Sie sich zurück und genießen

Entertainment Center mit schwimmenden Lautsprechern gebaut mit Pocket Hole Schreinerei

Entertainment Center mit schwimmenden Lautsprechern gebaut mit Pocket Hole Schreinerei

Entertainment Center mit schwimmenden Lautsprechern gebaut mit Pocket Hole Schreinerei

Entertainment Center mit schwimmenden Lautsprechern gebaut mit Pocket Hole Schreinerei

Entertainment Center mit schwimmenden Lautsprechern gebaut mit Pocket Hole Schreinerei

Entertainment Center mit schwimmenden Lautsprechern gebaut mit Pocket Hole Schreinerei

Pocket-Loch Schreinerei ist eine wunderbare Option beim Bauen casual Möbelstücke und bietet tolle Ergebnisse mit nur einer begrenzten Geschicklichkeit und grundlegende Werkzeuge erforderlich. Während oft von erfahrenen Holzarbeitern vernachlässigt wird, ist es eine völlig akzeptable Konstruktionstechnik, wenn traditionelle Holzbearbeitungsmethoden für ein Projekt nicht entscheidend sind. Schauen Sie sich um Ihr eigenes Haus und Sie werden feststellen, dass die heutigen Massenprodukten oft diese Konstruktionstechnik beinhaltet.

Eine benutzerdefinierte Entertainment-Center wie dieses ist ein relativ einfaches Projekt zu bauen und geben Ihre Audio-und Video-Komponenten ein schönes Zuhause. Wenn diese instructable inspiriert Sie eine eigene Einheit zu schaffen, dann war es lohnt sich die Zeit und Mühe es brachte es zusammen. Viel Glück und glückliche Holzverarbeitung.

Related Reading