Home > Zuhause > Erinnerungsleuchten

Erinnerungsleuchten

0
Advertisement

Erinnerungsleuchten

Diese Erinnerungsleuchten sind wirklich hilfreich, wenn Sie ständig vergessen, was Sie tun sollen, und Hilfe mit diesen späten Nacht Panik.

** Haben Sie eine Uhr des Videos, um sie in Aktion zu sehen :) **

Sie benötigen:

  • Einige 3mm dicke Montageplatte
  • Einige batteriebetriebene String LED leuchtet (Sie können diese abholen wirklich billig)
  • Etwas 3mm Kupferstange oder Holzdübel usw., wenn Sie bevorzugen)
  • Schere
  • Super-Klebstoff
  • Cuttermesser
  • Papier

Schritt 1: Machen Sie die Box

Erinnerungsleuchten

Erinnerungsleuchten

Also das erste, was Sie tun müssen, ist die Karte zu machen. Der Standkasten verdoppelt sich als ein Fall, der alle Bestandteile zusammenhält, wenn Sie nicht alles haben, das Sie sich merken müssen!

Dafür benutzte ich Mount Board (3mm dicke Karte) und schneide diese 5 Stücke für den Deckel. Sie müssen gleichmäßig Platz 3 kleine 3mm Löcher entlang der Oberseite der Box.

Ich legte dann Leim an den Rändern jedes Stückes und befestigte sie zusammen, um einen stabilen Deckel zu schaffen.

Sie müssen nun sicherstellen, dass die andere Hälfte des Kastens in den anderen passt, also ca. 4mm von den Messungen der ersten Teile abnehmen und diese zusammenkleben.

Sie sollten jetzt die beiden Hälften der Box.

Schritt 2: Schneiden Sie die Stange auf Länge

Erinnerungsleuchten

Jetzt müssen Sie den Kupferstab auf Länge zu schneiden (Sie können eine andere Art von Stab, oder sogar aus Holz Dübel oder Zuckerrohr verwenden, wenn Sie es vorziehen)

Ich schneide die Stange auf 300mm in der Länge, aber wenn Sie längere Stiele bevorzugen fühlen Sie sich frei, dies zu tun - nur stellen Sie sicher, dass der Draht aus der Batterie-LED erreicht, um die Spitze.

Schritt 3: Führen Sie die LED-Leuchten

Nun müssen Sie die LED-Leuchten durch die Löcher in den Deckel der Box fädeln.

Setzen Sie den Akku in den Karton und fädeln Sie die ersten Lichter durch das Loch.

Schließen Sie den Deckel dann langsam ziehen die LED leuchtet durch.

Schritt 4: Die Stangen einsetzen

Als nächstes legen Sie die Stäbe in die Löcher und wickeln Sie die LED-Leuchten um die Spitze der Stange, um eine leuchtende Kugel des Lichts zu machen!

Schritt 5: Machen Sie die Origami Ballons

Dann müssen Sie die origami Ballons machen. Einige von euch wissen vielleicht, wie dies zu tun, und es gibt viele Tutorials schweben, aber ich fand diese eine wirklich hilfreich - :)

http://www.wikihow.com/Make-an-Origami-Balloon

Schritt 6: Notieren Sie sich Ihre Erinnerungen!

Erinnerungsleuchten

Nun ist alles, was Sie tun müssen, notieren Sie alles, was Sie brauchen, um auf der Vorderseite des Papier Ballons erinnern und schalten Sie die Lichter, so dass Sie nicht vergessen!

Merken. Sobald Sie die Aufgabe getan haben, nur scrunch es und werfen es weg! aufrechtzuerhalten.

Related Reading