Home > Technologie > Erstellen einer DVD-Abdeckung mit GIMP

Erstellen einer DVD-Abdeckung mit GIMP

0
Advertisement

Erstellen einer DVD-Abdeckung mit GIMP

Heute werde ich Ihnen zeigen, wie die Verwendung von GIMP, ein Free-Ware-Bild Manipulation Tool, um eine DVD zu decken. Alles , was Sie dazu brauchen , ist das Programm GIMP, die zu finden ist: http://www.gimp.org/downloads/

Schritt 1: Einrichten einer Vorlage

Erstellen einer DVD-Abdeckung mit GIMP

Erstellen einer DVD-Abdeckung mit GIMP

Zunächst möchten Sie ein neues Bild erstellen, 10 3/4 Zoll lang und 7 3/16 Zoll breit. Ziehen Sie dann einen Balken von der linken Seite des Bildschirms (kreisförmig rot) 5 3/32 Zoll von der linken Seite des Bildes, sowie 5 3/32 Zoll von der rechten Seite des Bildes, wie gezeigt. Dies schafft einen Teiler, der Werkzeuge wie das Rechteck-Auswahlwerkzeug verriegelt wird, wodurch eine einfache Trennung von Rückwand (rechte Hälfte), Wirbelsäule (Mitte) und vorderer Abdeckung (linke Hälfte) ermöglicht wird.

Schritt 2: Entwerfen der Abdeckung

Erstellen einer DVD-Abdeckung mit GIMP

Persönlich mag ich mit dem Hintergrund zuerst beginnen, dann Bilder, dann Text. Denken Sie daran, immer in mehreren Ebenen arbeiten, so dass, wenn Sie mess up eine Grafik, Ihren Hintergrund, zum Beispiel, ist nicht auch ruiniert. Für einfache Hintergründe kann ein Gradient verwendet werden. Versuchen Sie jedoch, mit vielen der eingebauten Plugins herum zu spielen, um einen einzigartigen und fantastischen Blickhintergrund zu schaffen. Das rot eingekreiste Werkzeug ist das Farbverlaufswerkzeug, und um eine neue Ebene hinzuzufügen, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine Ebene und wählen Sie dann eine neue Ebene aus.

Schritt 3: Wirbelsäulentext

Erstellen einer DVD-Abdeckung mit GIMP

Um Text auf die Wirbelsäule zu setzen, verwenden Sie zuerst das Text-Werkzeug (in orange eingekreist). Nachdem Sie den Titel eingegeben und die Schriftart und die gewünschte Farbe ausgewählt haben, verwenden Sie das Drehen-Werkzeug (rot eingekreist), um die Text-Ebene um 90 Grad zu drehen. Verwenden Sie dann das Verschieben-Werkzeug (in gelb eingekreist), um den Text zu verschieben.

Schritt 4: Der Rest

Der Rest des Designs ist bis zu Ihnen! Dieses Tutorial dient dazu, mit mehr technischen Details wie Dimensionen, wichtige Werkzeuge, etc. zu helfen. Seien Sie kreativ, und machen Sie eine Abdeckung, die die DVD darstellt, die Sie gemacht haben!

Schritt 5: Exportieren

Erstellen einer DVD-Abdeckung mit GIMP

Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf Datei> Speichern unter, benennen Sie Ihre Datei und wählen Sie einen Dateityp aus. Der Standard-Dateityp ist .xcf, eine GIMP-Projektdatei. WENN Sie die Abdeckung drucken möchten, müssen Sie in einem Image-Dateiformat wie .jpg oder .png speichern.

Related Reading