Home > Kostüme > Erstellen eines Dämon-Kostüms

Erstellen eines Dämon-Kostüms

Advertisement

Erstellen eines Dämon-Kostüms

Ich bin ein Kunde und möchte mich herausfordern. Häufig versuche ich Dinge, die ich nicht einmal sicher bin zu arbeiten. Dieses Kostüm war eine jener Zeiten, dass es ziemlich schön funktionierte.

Diese Kostüm von mir war eigentlich im Jahr 2004 gebaut. Als Fan von Hellboy (und natürlich Monster), bekam ich die Idee in meinen Kopf zu versuchen, einen Sammael Anzug zu bauen. Die Techniken, die ich für ihn verwendet, konnte leicht auf jede andere Art von gruselig squishy gehäutetes Lebewesen oder Dämon angewendet werden. Es ist sehr arbeitsintensiv und es gibt Fälle, in denen es bessere Möglichkeiten, um zu tun, was ich tat, aber sie waren nicht verfügbar für mich zu der Zeit. Ich biete alternative Vorschläge, wo ich kann.

Die Stunden in diesem Kostüm von Anfang bis Ende war über 200 Stunden verteilt über etwa vier Monate. Die Kosten belaufen sich auf etwa 500 Dollar.

Vielen Dank für den Check-out meiner ersten Instructable, und ich hoffe, dass es hilft Ihnen Ideen für große, gruselige Monster von Ihren Selbst!

Schritt 1: Konzept

Erstellen eines Dämon-Kostüms

Erstellen eines Dämon-Kostüms

Im Allgemeinen ist es viel einfacher, etwas kompliziertes wie diese Art von Kostüm arbeiten, wenn Sie einige Konzeptkunst zuerst tun. Es wird die Idee in den Kopf zu verfestigen und helfen Ihnen, Probleme zu lösen, bevor Sie die eigentliche Arbeit beginnen.

In diesem Fall habe ich eine Vorder-und Seitenansicht in mechanischen Bleistift. Dieses erlaubte mir, herauszufinden, wo die Spaltungen im Körper sein mussten, um mir zu erlauben, sich zu bewegen und ein Gefühl davon zu bekommen, wie es das Kostüm als Ganzes beeinflussen würde.

Es ist nicht notwendig, die Konzepte vollständig zu halten, wenn Sie mit dem Bau beginnen. Wie Sie sehen werden, entwickelten sich einige Dinge aus der Konzeptkunst, als ich an dem eigentlichen Kostüm arbeitete.

Schritt 2: Materialien und Werkzeuge

Abhängig von dem Monster, das du baust, kannst du deine Bedürfnisse verändern. Sie können auch improvisieren, was ich verwendet, um die verschiedenen Bits zu erstellen.

Die wichtigsten Materialien, die ich in diesem Kostüm verwendet wurden:

Kunststoff Leinwand
Messing Papier Befestigungen
Garn
Elastische
Polsterung Schaum (ich habe 1 "dick)
Plasti-Dip (flüssiges Latex kann substituiert werden)
Spandexgewebe
Kupferkabel
Kupferrohre
Acrylfarbe
Spritzversiegelung
Draht
Steppdecke schlagen
Faden
Klettverschluss
Sculpey

Die verwendeten Werkzeuge:

Scheren (alles, was Sie verwenden können, um den Schaum zu schnitzen wird funktionieren)
Allzweckmesser
Airbrush
Nähnadel
Heißklebepistole

Einige der Details wurden mit zufälligen Dingen, die ich fand, dass der Zweck würde. Die Augen wurden mit einem Stück Stoff, Crayola Model Magic, zwei Hälften einer klaren, hohlen Ball und einige Bits aus einem billigen Strand Ball geschnitten. Seien Sie kreativ mit dem, was Sie zur Hand haben!

Schritt 3: Starten des Kopfes

Erstellen eines Dämon-Kostüms

Für den Kopf ist der erste Schritt, eine Art Helmform aus Plastiksegeltuch zu bauen, das bequem zu Ihrem Kopf passen wird. Dieses ist das Teil, das den Dämonkopf reibungslos mit Ihren Selbst bewegen lässt, also seien Sie sicher, dass Sie sie stark und stellen Sie sicher, dass es passt! Sie wollen nicht, dass es zu flop! Ich verwende Garn, um die Blätter von Plastiksegeltuch zusammen zu sticken.

Als Alternative können Sie mit einem tatsächlichen Helm von einer Art beginnen. Nur gewarnt werden, dass Gebäude aus einem tatsächlichen Helm wird mit Ihren Proportionen mess. Durch den Bau mit Kunststoff Leinwand, können Sie die Proportionen mehr unter Kontrolle zu halten.

Wenn Sie eine bewegliche Kiefer wollen (siehe nächsten Schritt), stellen Sie sicher, dass Sie haben zusätzliche Plastik Leinwand an den Seiten, wie auf dem Foto gezeigt.

Schritt 4: Mündung und Kiefer hinzufügen

Erstellen eines Dämon-Kostüms

Erstellen eines Dämon-Kostüms

Erstellen eines Dämon-Kostüms

Erstellen eines Dämon-Kostüms

Erstellen eines Dämon-Kostüms

Nachdem Sie Ihre bequeme Helmbasis haben, können Sie beginnen, die Unterseite für die Eigenschaften Ihres Lebewesens zu errichten.

Fügen Sie die grobe Formen für die Schnauze mit Kunststoff Leinwand. Nach Bedarf verstärken. Auch hier ist der Schlüssel, um die Dinge stark und stabil! Halten Sie die Proportionen auf der kleinen Seite für jetzt, weil Sie werden Schaum über oben später hinzufügen und Sie wollen nicht, dass es die Maske zu groß aussehen lassen. Dies ist auch die Zeit zu prüfen, wo Sie wollen, dass Ihr Anblick in der Maske. Wenn Sie wollen, um herauszufinden, die Augen, stellen Sie sicher, lassen Sie Platz in der Struktur, um versteckte Flecken von Mesh zu sehen. Im Falle von Sammael, war meine Sicht in erster Linie durch seine Nase.

Nachdem Sie die Struktur für die Mündung getan, ist es Zeit, um den Kiefer hinzuzufügen. Sie haben zwei Möglichkeiten. Sie können die Kiefer stationär und bauen, wie Sie für die Schnauze (so dass Sie immer noch passen die Maske über dem Kopf!), Oder machen Sie eine Klappe Backen, die mit Ihrem eigenen Kiefer zu einem gewissen Grad bewegen wird.

Um eine bewegliche Kiefer zu bauen, zuerst bauen sie aus Kunststoff Leinwand im Verhältnis zum Rest der Basis. Befestigen Sie es mit Messing Befestigungen, wo das Scharnier in Ihrem eigenen Kiefer sitzt und Line-up mit der Maske Mündung. Versuchen Sie die Maske auf und stellen Sie sicher, dass Sie es bequem über den Kopf passen.

Kleben Sie ein Stück Schaum, wo Ihr Kiefer sitzt, so fungieren als Kissen und Kontaktstelle. Befestigen Sie dann an beiden Seiten die Gummizüge an der Gelenkstelle (aber wo sie in der fertigen Maske gut versteckt sind). Sie sollten fest genug, um die Kiefer geschlossen, aber locker genug, dass, wenn Sie die Maske tragen und öffnen Sie den Mund der Druck aus Ihrem Kiefer wird die Maske der Kiefer öffnen. Zur Befestigung der Gummibänder, habe ich mehr Messing Befestigungen - die Gummizüge nur über den Kopf des Befestigungselements auf der Innenseite des Kiefers geschlungen.

Schritt 5: Schäumen des Kopfes

Erstellen eines Dämon-Kostüms

Erstellen eines Dämon-Kostüms

Erstellen eines Dämon-Kostüms

Als nächstes fangen Sie an, den Kopf mit Polsterschaum zu bedecken. Dies ist die grobe Stufe, aber es baut die endgültigen Dimensionen und Formen für die Maske. Beginnen Sie mit einer Schicht Schaum über die ganze Maske, dann fügen Sie eine weitere Schicht, wo Sie mehr Formgebung benötigen.

Ich verwendete Heißleim, um all dies zu tun, aber andere Arten von Kleber können auch funktionieren. Der Schlüssel mit dem Heißkleber ist, kleine Abschnitte zu einer Zeit zu bearbeiten und sie mit einem Werkzeug oder den eigenen Händen für eine Minute oder zwei zu klemmen, also setzt sie alles richtig. Je heißer der Kleber ist, wenn er eingespannt ist, desto stärker hält er den Schaumstoff und die Plastikfolie.

Wenn Sie einen angelenkten Kiefer tun, seien Sie besonders vorsichtig und stellen Sie sicher, dass das Backenstück getrennt vom Rest des Kopfes geschäumt wird. Sie wollen es in der Lage sein zu drehen und nicht hängen auf nichts.

Schritt 6: Schnitzen des Kopfes

Erstellen eines Dämon-Kostüms

Erstellen eines Dämon-Kostüms

Erstellen eines Dämon-Kostüms

Starten Sie jetzt die Basis! Dieses ist, wo Ihre Vorplanung hereinkommt. Weil dieses Kostüm nicht im Gewebe umfaßt wird, alle Detail ist, wie Sie den Schaum schnitzen. Jedes Werkzeug, das Sie haben, schneiden wird schneiden und geben Ihnen die Details, die Sie wollen, wird funktionieren. Ich habe die ganze Schnitzarbeit auf Sammael mit einer Kombination aus einer kleinen Schere und einem Gebrauchsmesser gemacht.

Nach dem Schnitzen aller Details, achten Sie darauf, alle Öffnungen zu schnitzen, die Sie für andere Details benötigen und / oder durch zu sehen. Für mein Sammael-Kostüm, hohl ich aus den Augenhöhlen, Zahnhöhlen und geformt die Nase. Auch hier können Sie sehen, wo der Schaum des Kiefers vom Hauptteil des Kopfes getrennt ist, also kann er frei drehen.

Schritt 7: Tentakeln

Erstellen eines Dämon-Kostüms

Erstellen eines Dämon-Kostüms

Erstellen eines Dämon-Kostüms

Mein Sammael hat eine Mähne von Tentakeln. Dies kann nicht für jede Dämon-Kostüm gelten, aber dies ist, wie ich tat, die für Sammael.

Die Tentakeln bestehen aus einem Kupferdraht Kern in Quilt-Wicklung gewickelt. Dies bildet den Kern, der geformt wird, indem jeder Zelt in Garn gezurrt wird, so dass er sich verjüngt. Eine Spandexhülle wurde für jeden Tentakel genäht und über den Kern gezogen.

Die Tentakel sind an dieser Stelle nicht befestigt. Sie wurden zusammen mit dem Rest des Kostüms und Hand genäht, um den Kopf als letzte Schritt gemalt.

Schritt 8: Arm-Erweiterungen (optional)

Erstellen eines Dämon-Kostüms

Dies ist ein Schritt, den ich tatsächlich an jemand anderen übergeben und ist ein optionales Merkmal für alle, die ein Kostüm wie dieses, so werde ich nicht in der Lage, alle detaillierten Fragen über das Löten zusammen ein Rig wie diese zu beantworten.

Sammaels Arme sind länger als meine eigenen, deshalb wollte ich die Arme etwas ausdehnen. Es gibt eine Vielzahl von Möglichkeiten, dies zu erreichen, aber in diesem Fall entschied ich mich für eine Art Krücke, die später durch den Schaum enthalten sein würde.

Die Armverlängerungen bestehen aus Kupferrohr. Es sind alle Standardteile zusammengebaut und gelötet. Das Ergebnis war ein Paar sehr stabile Krücken, die die Belastung meines Körpergewichts nehmen konnte, wenn ich mich an sie lehnte.

Schritt 9: Erstellen des rauen Körpers

Erstellen eines Dämon-Kostüms

Erstellen eines Dämon-Kostüms

Erstellen eines Dämon-Kostüms

Erstellen eines Dämon-Kostüms

Erstellen eines Dämon-Kostüms

Erstellen eines Dämon-Kostüms

Erstellen eines Dämon-Kostüms

Erstellen eines Dämon-Kostüms

Erstellen eines Dämon-Kostüms

Erstellen eines Dämon-Kostüms

Erstellen eines Dämon-Kostüms

Erstellen eines Dämon-Kostüms

Erstellen eines Dämon-Kostüms

Erstellen eines Dämon-Kostüms

Das Erstellen der Körperstücke ist sehr ähnlich wie das Schäumen des Kopfes, aber statt der Verwendung einer integrierten Basis verwenden Sie Ihren eigenen Körper als Basis. Wenn Sie Arm-Erweiterungen zu bauen, bauen Sie über diese auch.

Arbeiten Sie ein Stück zu einem Zeitpunkt und bauen die Basisschicht vor dem Hinzufügen von sekundären Schichten für die Gestaltung oder Detail.

Berücksichtigen Sie, wie Sie in und aus dem Kostüm zu bekommen. In meinem Fall beschloss ich, ich würde die Brust zu einem entfernbaren Panel machen. Allerdings, um es einfacher zu machen, schnitzte ich den ganzen Torso als solides Stück und verließ die Trennung der Brustplatte bis später.

Die Arme und Beine funktionieren genauso. Machen Sie Rohre, die über den Teil des Körpers passen, die Sie bedecken, und fügen Sie dann Schichten von Schaum, wie nötig, um rau in der Form, die Sie wollen.

TIPP: Weil es aus Schaumstoff gefertigt ist, wird diese Art von Kostüm verdammt heiß. Wenn Ihr Lebewesen einen Buckel hat, entwerfen Sie Ihr Kostüm so gibt es einen Hohlraum unter dem Buckel. Dies ermöglicht es Ihnen, eine Trinkrucksack auf dem Rücken tragen, so haben Sie eine Wasserversorgung zu trinken. Der Schlauch kann schwierig sein, sich zu verkleiden, aber glaubt mir - es lohnt sich!

Schritt 10: Schnitzen des Körpers

Erstellen eines Dämon-Kostüms

Erstellen eines Dämon-Kostüms

Erstellen eines Dämon-Kostüms

Erstellen eines Dämon-Kostüms

Erstellen eines Dämon-Kostüms

Erstellen eines Dämon-Kostüms

Erstellen eines Dämon-Kostüms

Erstellen eines Dämon-Kostüms

Erstellen eines Dämon-Kostüms

Erstellen eines Dämon-Kostüms

Wie mit der Maske, beginnen Sie, Ihr Detail von der Schaumbasis für die verschiedenen Abschnitte des Körpers zu schnitzen. Wenn es kleine Details wie Warzen oder Hörner, schnitzen sie separat und kleben sie auf.

Sobald Sie fertig sind, können Sie alle abnehmbaren Platten, die Sie benötigen, wie die Brust in meinem Sammael Kostüm. Um diese Abschnitte zusammen mit dem Hauptteil zu halten, wenn Sie es tragen, verwenden Sie Streifen von Klettverschluss.

Schritt 11: Beschichten des Schaums und Lackieren

Erstellen eines Dämon-Kostüms

Erstellen eines Dämon-Kostüms

Bevor Sie Ihr Kostüm malen können, müssen Sie ihm eine härtere, weniger saugfähige Oberfläche geben.

Das Produkt, das ich verwendet habe, um Sammael mit einer "Haut" zu bedecken, ist Plasti-dip. Liquid Latex würde in ähnlicher Weise funktionieren. Mit einer Bürste, überziehen die gesamte Außenfläche des Kostüms. Es kann ein paar Mäntel, um eine anständige Oberfläche zu bekommen. Wenn Sie flüssiges Latex verwenden, können Sie es mit Acrylen auch mischen, also erhalten Sie eine Grundfarbe anders als weiß, um mit zu arbeiten. Seien Sie sicher, dass Sie in einem gut belüfteten Bereich arbeiten, wenn Sie Ihr Kostüm beschichten! Beide Plasti-Dip und Latex sind sehr stinkend und sind ungesund, in engen Bereichen zu arbeiten.

Sobald Sie mit der Haut glücklich sind, können Sie voran gehen und beginnen, das gesamte Kostüm mit einer Airbrush. Beginnen Sie mit einem flachen Grundlack aus einer Farbe, dann fügen Sie Highlights und Details, um das Aussehen zu verbessern. Sobald Sie mit allem zufrieden sind, geben Sie ihm einen Mantel oder zwei von matte Spray Sealer. Wenn Sie Tentakeln gemacht haben, sobald Sie malen und Siegel sie können Sie sie zum Kostüm nähen.

Schritt 12: Augen, Zähne und andere Details

Erstellen eines Dämon-Kostüms

Erstellen eines Dämon-Kostüms

Erstellen eines Dämon-Kostüms

Erstellen eines Dämon-Kostüms

An diesem Punkt können Sie herausfinden, was andere Dinge, die Sie mit der Maske und Körper machen möchten. In Sammael, waren alle diese zusätzlichen Details, um sich zu sorgen in der Maske, also konzentriere ich mich darauf.

Die Augen, die ich tat, wäre schwierig, genau zu kopieren, weil sie aus Fundstücken gemacht wurden. Ich benutzte Hälften eines klaren, hohlen Gummiball als Basis für die Augen und unterstützte sie mit farbigem Gummi geschnitten von einem anderen Ball und ein bisschen Stoff. Diese wurden in die Augenhöhlen der Maske platziert, dann habe ich das Detail um sie herum mit Crayola Modell-Magie gemeißelt. Einmal getrocknet, wurde es gemalt und versiegelt.

Die Zähne waren aus Sculpey geformt, gebacken, bemalt, versiegelt und in die Steckdosen geklebt, die ich für sie auf der Maske geschnitzt hatte.

Schritt 13: Alles zusammenstellen

Erstellen eines Dämon-Kostüms

Sie sind jetzt an dem Punkt, wo Sie ein meist fertiges Kostüm haben, aber was ist mit diesen schrecklichen Lücken zwischen den Schnitten von geschnitzten Schaum?

Um dies zu beheben, Airbrush ein großer Abschnitt von Spandex. Was Sie tun müssen, ist schneiden Streifen von Stoff und nähen oder kleben sie auf einer Seite jedes Gelenks. Am anderen Ende des Gelenks, befestigen mit Klettverschluss, so dass das Gewebe kann abgenommen werden und machen das Entfernen der Tracht einfacher.

Schritt 14: Probieren Sie es aus und haben Spaß!

Erstellen eines Dämon-Kostüms

Erstellen eines Dämon-Kostüms

Erstellen eines Dämon-Kostüms

Erstellen eines Dämon-Kostüms

Erstellen eines Dämon-Kostüms

Erstellen eines Dämon-Kostüms

Erstellen eines Dämon-Kostüms

Erstellen eines Dämon-Kostüms

Erstellen eines Dämon-Kostüms

Ihr Kostüm ist jetzt fertig! Wenn es irgendwelche anderen Leckerbissen gibt, die Sie hinzufügen möchten, ist dies die Zeit, es zu tun! Versuchen Sie es und wenn es irgendwelche Anpassungen, die Sie machen müssen, zu beheben.

Einige Hinweise:

Trinke genug! Dies ist sehr wichtig! Ihr Körper ist mehr oder weniger von 1 "oder mehr von Schaum umgeben und du wirst unglaublich heiß in ihm zu bekommen.Wenn Sie es nicht gebaut haben, damit ein Trinksystem unter ihm getragen werden, sicher sein, dass Sie Flüssigkeiten trinken Eine konventionellere Mode so oft wie Sie können. Hey, es gibt Unterhaltung zu haben, in einem Monster hatte eine Flasche Wasser.

Tragen Sie etwas unter dem Schaumstoff. Ich trug ein Paar Fahrrad-Shorts und ein Race-Top. Nicht nur dies verhindert Reibung auf empfindliche Bits, aber wenn Sie das Kostüm in der Öffentlichkeit aus irgendeinem Grund beenden müssen Sie nicht finden, sich herumzureißen im Nacken.

Haben Sie mindestens einen Freund herum, der bereit ist, Ihr wrangler zu sein. Mehr ist noch besser. Sie können Ihren Rücken beobachten und Ihnen helfen, wenn Sie es brauchen. Diese Art von Kostüm begrenzt Ihre Sichtbarkeit und Ihre Fähigkeit, einfache Aufgaben wie das Öffnen einer Tür zu tun. Ihre Wrangler (s) wird Sie daran hindern, in Situationen, die dazu führen, dass Sie immer verletzt oder Ihr Kostüm bekommen beschädigt würde. Leute können komplette Idioten um jemand in einem Kostüm sein, das sie im Nachteil setzt und Ihre wranglers sind genug, zum der meisten der Dummheit abzuschrecken.

Ich hoffe, dieses Tutorial hat Ihnen Ideen! Gehen Sie machen Monster und haben etwas Spaß!

Related Reading