Home > Technologie > Erstellen eines Webbrowsers in Visual Studio

Erstellen eines Webbrowsers in Visual Studio

0
Advertisement

Erstellen eines Webbrowsers in Visual Studio

Diese Anleitung zeigt Ihnen, wie Sie einen Webbrowser in Visual Studio 2013 erstellen können.

Schritt 1: Die Vorlage

Erstellen eines Webbrowsers in Visual Studio

Öffnen Sie ein neues Projekt in Visual Studio, und wählen Sie "Windows Forms Application".

Schritt 2: Erhalten, was Sie brauchen

Erstellen eines Webbrowsers in Visual Studio

Als nächstes gehen Sie in die Toolbox und erhalten Sie ein Textfeld, 5 Buttons und einen webBrowser.

Schritt 3: Benennen der Schaltflächen

Erstellen eines Webbrowsers in Visual Studio

Jetzt müssen Sie Layout alles, wie Sie es wollen. Jetzt nennen Sie Ihre Tasten: back, forward, go, refresh und home.

Schritt 4: Alles programmieren

Erstellen eines Webbrowsers in Visual Studio

Erstellen eines Webbrowsers in Visual Studio

Erstellen eines Webbrowsers in Visual Studio

Erstellen eines Webbrowsers in Visual Studio

Erstellen eines Webbrowsers in Visual Studio

Das ist mein Lieblingsteil. Programmierung!! Für jedes der Dinge, die wir programmieren müssen Sie doppelklicken, um das Skript zu zeigen.

Für die Zurück-Schaltfläche, in den Leerzeichen-Typ in WebBrowser1.GoBack () schließen Sie nun das Skript-Fenster

Für die Vorwärts-Taste, in den Leerzeichen-Typ in WebBrowser1.GoForward () schließen Sie nun das Skript-Fenster

Für die Go-Taste, in den Leerzeichen-Typ in WebBrowser1.Navigate (TextBox1.Text) jetzt schließen Sie das Skript-Fenster

Für die Home-Taste, in den Leerzeichen-Typ in WebBrowser1.GoHome () schließen Sie nun das Skript-Fenster

Geben Sie für die Aktualisierungsschaltfläche WebBrowser1.Refresh () ein, um das Skriptfenster zu schließen

Jetzt, da wir alles programmiert haben, wird es funktionieren !!

Schritt 5: Debug it!

Erstellen eines Webbrowsers in Visual Studio

Drücken Sie nun F5, oder gehen Sie zu bar oben mit Datei, bearbeiten, anzeigen ... Klicken Sie auf die Registerkarte Debuggen, und klicken Sie dann auf Debuggen starten. Nun öffnet sich der Browser! Wenn Sie auf die Home-Taste klicken, gelangen Sie auf die Startseite Ihres Standard-Webbrowsers.

Schritt 6: Fertig stellen

Erstellen eines Webbrowsers in Visual Studio

Jetzt speichern Sie Ihr Projekt, und Sie können Ihren Browser jederzeit besuchen!

Related Reading