Home > Technologie > Erstellen Sie eine Andy Warhol Style Card

Erstellen Sie eine Andy Warhol Style Card

Advertisement

Erstellen Sie eine Andy Warhol Style Card

Erstellen Sie eine Andy Warhol Style Card

Ich habe diese Karte für meine Familie vor ein paar Jahren gemacht, und von all den Karten, die ich im Laufe der Jahre gemacht habe, war dieser der größte Hit! Wer will nicht in der Art von Andy Warhol Stil Pop Art verewigt werden? Es ist eine große Weise, Fotos zu personifizieren, und das Endergebnis ist hell und Spaß.

Ich bin ein Designer von Handel, so dass ich diese Karte in Photoshop. Da jedoch nicht jeder Zugang zu Photoshop hat, entschied ich mich für zusammen ein Tutorial zu setzen , wie diese Warhol - Effekt in machen Pixlr Editor, eine kostenlose Web - Anwendung , die ziemlich genial ist. Wenn Sie ein Photoshop-Benutzer sind, sind die meisten Schritte ziemlich ähnlich, so ist dieses Tutorial immer noch relevant. Für alle erfahrenen Pixlr Nutzer da draußen, Tipps und Tricks auf Techniken, die ich vermisst haben, sind willkommen.

Schritt 1: Setup Image Document

Erstellen Sie eine Andy Warhol Style Card

Erstellen Sie eine Andy Warhol Style Card

Erstellen Sie eine Andy Warhol Style Card

Öffnen Sie das Bild, das Sie verwenden möchten. Die einfachsten Fotos, um diesen Effekt zu verwenden, sind gut belichtete Bilder mit hellen festen Hintergründen, aber weil diese optimalen Bedingungen selten sind, entschied ich, ein etwas chaotisches Foto anstatt als ein realistischeres Beispiel zu verwenden.

Machen Sie ein neues Bild (Datei / neues Bild) und setzen Sie es auf 900x900 (dies ist 3 "bei 300dpi, was eine optimale Druckqualität ist.) Ich hatte vor, eine 7" quadratische Karte mit vier Bildern zu haben, also war das so groß wie ich Erforderlich. Machen Sie Ihre Größe, die Sie benötigen, bei 300px pro Zoll.

Kopieren Sie das Bild, das Sie in Ihr neues quadratisches Dokument geöffnet haben, und fügen Sie es ein.

Passen Sie die Größe an den Platz an (edit / free transform). Es ist OK, Größe ein angemessener Betrag. Wenn Sie freie Transformation verwenden, halten Sie die Umschalttaste gedrückt, um Ihr Seitenverhältnis gleich zu halten. Sie können die Größe ändern, indem Sie aus der Ecke ziehen, und wenn Sie den Cursor etwas von der Ecke bewegen, erhalten Sie Ihre Rotationsoption. Ich verkleinerte dann leicht gedreht.

Schritt 2: Machen Sie Ihr Bild B & W

Erstellen Sie eine Andy Warhol Style Card

Erstellen Sie eine Andy Warhol Style Card

Erstellen Sie eine Andy Warhol Style Card

Da es keine Bildanpassungsschichten in Pixlr gibt, kopiere ich meine Layer jedes Mal, wenn ich eine größere Änderung vornehme (Layer / Duplicate Layer). Es gibt auch eine anständige Geschichte Fenster in Pixlr, aber es ist Staaten nicht genug Zeit rechtzeitig für mich zu verlassen, dass völlig verlassen.

Zuerst duplizieren Sie Ihr Farbbild. Desaturatbild (Einstellung / Desaturat).

Jetzt ist es an der Zeit, Ihr Bild von Graustufen zu nur schwarz und weiß zu ändern. Wenn dies zu Bildern, können Sie feststellen, dass verschiedene Teile des Bildes müssen unterschiedliche Ebenen der Anpassung. Zum Beispiel, weil mein Haar dunkel ist, stoßen den Kontrast in einer Weise, dass meine Haare pflegen Detail wird mein Gesicht solide weiß. Da ich ein anderes Helligkeitsniveau brauche, das in verschiedenen Bereichen angewendet wird, werde ich mein Graustufenbild zweimal mehr duplizieren und eine Kopie für die dunklen Teile des Bildes einstellen, eine für das Licht.

Auf der ersten Kopie des Graustufenbildes gehe ich zu Adjustment / Brightness & Contrast, drücke den Kontrast ganz nach oben und justiere die Helligkeit, bis mein Haar noch einige weiße Details darin hat. Um ein wirklich Schwarz-Weiß-Bild zu erhalten, müssen Sie diesen Schritt mehrmals durchführen. Dies wird völlig aus meinem Gesicht blasen, wie Sie sehen können, die ich in meiner anderen Ebene optimieren werde. Wenn Sie Photoshop verwenden, ist dieser Schritt viel schneller, da Sie das Kästchen "use legacy" überprüfen können, um ein solides Schwarz-Weiß-Bild sofort zu erzielen.

In meiner zweiten Kopie werde ich die Wirkung für Gesichtszüge optimieren. In dieser Version sehen Sie, dass meine Haare ganz schwarz sind.

Schritt 3: Schichten kombinieren

Erstellen Sie eine Andy Warhol Style Card

Jetzt ist es Zeit, etwas über Maskierung zu lernen. Maskieren können Sie zeigen und verstecken verschiedene Elemente jeder Ebene, die sehr praktisch für die Kombination der beiden Exposition Variationen, die ich gerade getan haben.

Ziehen Sie Ihre dunklere Schicht auf Ihre helleren Ebene. Gehen Sie auf Ihrer dunkleren Ebene zu Layer / Add Layer Mask. Sie sehen, dass Ihre Ebene nicht mehr sichtbar ist. Wir haben nur das ganze Bild maskiert. Jetzt wollen wir zurück in nur Gesichtszüge, die besser auf dieser Ebene ausgesetzt sind. Um dies zu tun, wählen Sie das Pinsel-Werkzeug, und mit ihm auf schwarz, klicken Sie auf die Clipping-Maske-Symbol (weißes Quadrat neben Ihrem Layer). Entfernen Sie die Maske im Gesichtsbereich. Sie sehen grüne Farbe oben in den Bereichen, die zurück hinzugefügt werden. Wenn Sie zu viel malen, verwenden Sie den Radiergummi zu decken, was Sie aufgedeckt haben. Dies ist die Schönheit der Masken, mit dem Pinsel-Tool auf schwarz gesetzt und der Radiergummi Sie kontinuierlich anpassen können, was Sie ausblenden oder zeigen möchten.

Schritt 4: Hintergrund bereinigen

Erstellen Sie eine Andy Warhol Style Card

Erstellen Sie eine Andy Warhol Style Card

Jetzt, da wir ein anständiges Schwarz-Weiß-Bild haben, in dem sowohl das Haar als auch das Gesicht gut ausgesetzt sind, muss ich den Hintergrund und die Silhouette meiner Haare aufräumen. Um dies zu tun, werde ich eine neue Ebene an der Spitze (Layer / New Layer), wo ich malen und klonen, wenn nötig zu schaffen.

Zuerst werde ich in die Lücke in meinem Haar auf der linken Seite meines Kopfes klonen, wo es noch eine andere Person gab. Ich wähle die Klon-Tool (sieht aus wie ein Stempel), überprüfen Sie "Probe alle Ebenen" an der Spitze, und halten Befehl, um meine Klonreferenz zu wählen. Wenn Sie nicht mit dem Klonstempel vertraut sind, können Sie den Bereich duplizieren, auf den Sie in einem anderen Teil des Bildes verweisen. Es ist ein wirklich erstaunliches Werkzeug. Ich füllte ungefähr in dem Bereich, in dem meine Haare fehlten, wissend, dass ich den Hintergrund im nächsten Schritt aufräumen würde.

Jetzt Farbe über die schwarzen Flächen des Hintergrundes in weiß, um das Gesicht gegen einen einfachen Hintergrund zu isolieren. Verwenden Sie eine Bürste mit scharfen Kanten (nicht verschwommen, wählen Sie oben). Wenn Sie sich wohl fühlen, können Sie für diesen Schritt eine neue Ebene erstellen.

Schritt 5: Färbezeit!

Erstellen Sie eine Andy Warhol Style Card

Erstellen Sie eine Andy Warhol Style Card

Jetzt zum Spaß Teil! Zeit, Ihr Bild zu färben. Um dies zu tun, können Sie entweder eine separate Ebene für jede Farbe, wenn Sie mehr Kontrolle und Bearbeitung Fähigkeit möchten, oder Sie können einfach alles auf einer Ebene Farbe. Aus Gründen der Einfachheit, werde ich alle meine Färbung auf einer Schicht zu tun.

Erstellen Sie eine neue Ebene. Klicken Sie auf das Symbol unten links im Ebenenfenster, um die Layereinstellungen zu öffnen. Stellen Sie den Modus auf Multiplikation, die die farbige Schicht über die schwarz-weißen Schichten darunter kombinieren wird.

Mit einem harten Rand Pinsel, gehen Farbe verrückt! Für eine echte Andy Warhol Look, sollten Ihre Farben fett und Kanten zwischen den Farben klar.

Schritt 6: Karte verfassen

Erstellen Sie eine Andy Warhol Style Card

Erstellen Sie eine Andy Warhol Style Card

Jetzt für den letzten Schritt, mehrere Bilder zusammen zu kombinieren. Nur ein Warhol-ized-Bild macht eine große personalisierte Karte, aber tun mehrere mit verschiedenen Farbwellen wirklich bringt die volle Wirkung. In meinem Fall machte ich Quadrate, die alle unterschiedlich waren, aber Sie konnten auch verschiedene farbige Versionen des gleichen Bildes tun.

Für den letzten Schritt, erstellen Sie ein neues Dokument in Ihrer gewünschten Größe (in meinem Fall 7 "Platz oder 2100x2100) Kopieren Sie und fügen Sie Ihr Quadrat in Ihrem neuen Full-Size-Dokument.Dies ist der Punkt, wo ich mich fehlen Photoshop, Als von dem, was ich finden kann, gibt es keine Ausrichtung oder Lineal / Guide-Tools in Pixlr, noch gibt es die Fähigkeit, drücken Sie Verschiebung beim Ziehen, um Objekte bewegen sich gerade auf der x oder y.So, wing it! Verschieben Sie die Dinge, bis sie ausgerichtet aussehen , Und nennen es einen Tag. Für Photoshop-Benutzer, die Fähigkeit, diesen Schritt in einer genaueren Weise ist leicht möglich, mit den Ausrichtwerkzeugen an der Spitze (wählen Sie die Schichten in Frage zuerst, dann mit entsprechenden Ausrichtung Werkzeug).

Drucken Sie Ihr Bild, befestigen Sie es an einer Karte und geben Sie Ihren Freunden und Familie eine personalisierte Karte, die sie lieben!

Related Reading