Home > Technologie > Erstellen Sie eine Schaltung, die die Farbe einer LED mit dem Ton aus einem MP3-Player.

Erstellen Sie eine Schaltung, die die Farbe einer LED mit dem Ton aus einem MP3-Player.

0
Advertisement

Erstellen Sie eine Schaltung, die die Farbe einer LED mit dem Ton aus einem MP3-Player.

Wie man einen Stromkreis, der die Farbe einer LED ändern kann mit dem Ton aus einem MP3-Player. Wir verwenden ein Farborgel und einen Verstärker.

Schritt 1: Stückliste

1 - 8 Ohm Transformator
1 - Integrierte Schaltung LM324
1 - RGB gemeinsame Kathoden-LED
3 - 1k Widerstände
3 - 10k Widerstände
1 - 220k Ohm Widerstand
1 - 3.6k Ohm Widerstand
1 - 6.8k Ohm Widerstand
1 - 390 Ohm Widerstand
1 - 75k Ohm Widerstand
1 - 100k Potentiometer
Kondensator 2 - .22uf
2 - .1uf Kondensator
1 - .01uf Kondensator

Schritt 2: Build-Eingang

Erstellen Sie eine Schaltung, die die Farbe einer LED mit dem Ton aus einem MP3-Player.

Zuerst müssen wir den Eingang in den Farbkreis aufbauen.

Verbinden Sie die grüne Leitung des Transformators mit dem 10k Widerstand, und verbinden Sie diesen mit dem Pin 2 des LM324 und auch mit einer Seite des Komparators. Dann den Komparator auf sich selbst zurückführen und an Pin 1 anschließen. Den blauen Draht des Transformators an Masse und an einen 1k Widerstand anschließen, dann den Widerstand an Pin 3 anschließen. Schließlich Pin 11 an die negative Seite einer 9 Volt Batterie anschließen und Die positive Seite der Batterie auf Masse. Verbinden Sie dann den Pin 4 mit der positiven Seite einer zweiten 9-Volt-Batterie und verbinden Sie den Minuspol mit Masse.

Schritt 3: Aufbau der hohen Schaltung

Erstellen Sie eine Schaltung, die die Farbe einer LED mit dem Ton aus einem MP3-Player.

Bringen Sie den Ausgang von Pin 1 bis zu einem anderen Bereich auf der Platine. Schließen Sie den .01uf-Kondensator an den Ausgang von Pin 1 an und verbinden Sie den Komparator mit einem 10k-Widerstand und Pin 12. Dann schließen Sie den 10k-Widerstand an Masse an. Verbinden Sie nun den 6.8k Widerstand mit dem Pin 1 Ausgang. Schließen Sie nun den Widerstand an Pin 13 und 75k Widerstand an. Verbinden Sie nun den 75k Widerstand mit Pin 14.

Schritt 4: Bauen Sie die mittlere Schaltung

Erstellen Sie eine Schaltung, die die Farbe einer LED mit dem Ton aus einem MP3-Player.

Als nächstes verbinden Sie den 390 Ohm Widerstand, um einen Ausgang zu stecken. Nach dem Verbinden der .22uf Kondensatoren mit dem Widerstand und einem 1k Widerstand. Nehmen Sie einen .22uf Kondensator und verbinden Sie ihn mit Pin 9 und einem 10k Widerstand. Als nächstes verbinden Sie das andere Ende des Widerstands mit dem zweiten .22uf Kondensator und Pin 8. Schließen Sie nun den 1k Widerstand an Masse und an Pin 10 an.

Schritt 5: Aufbau der niedrigen Schaltung

Erstellen Sie eine Schaltung, die die Farbe einer LED mit dem Ton aus einem MP3-Player.

Als nächstes nehmen Sie die Pin-1-Ausgang und bringen Sie auf den Widerstand 3.6k. Als nächstes verbinden sowohl die .1uf-Kondensatoren als auch den letzten 1k-Widerstand mit dem Widerstand 3.6k. Schließen Sie einen .1uf Kondensator an Pin 6 und an den 220k Widerstand an, dann an den anderen .1uf Kondensator und Stift 7. Schließen Sie dann den 1k Widerstand an Stift 5 und Masse an.

Schritt 6: Schließen Sie die LED an

Erstellen Sie eine Schaltung, die die Farbe einer LED mit dem Ton aus einem MP3-Player.

Schließlich den Ausgang von Pin 14 mit der roten Kathode verbinden, den Ausgang von Pin 8 mit der grünen Kathode verbinden, den Ausgang von Pin 7 mit der blauen Kathode verbinden. Verbinden Sie dann den Erdungsanschluss mit Masse.

Schritt 7: Einen Verstärker und einen Eingang hinzufügen.

Erstellen Sie eine Schaltung, die die Farbe einer LED mit dem Ton aus einem MP3-Player.

Schließlich schließen Sie eine Audio-Buchse an die roten und blauen Adern des Transformators an und verbinden Sie einen Verstärker Ihrer Wahl mit dem Transformatorausgang der blauen und grünen Adern. Damit ist das Projekt abgeschlossen, viel Spaß!

Related Reading