Home > spielen > Erstellen Sie einen Killswitch in Ihre Gitarre

Erstellen Sie einen Killswitch in Ihre Gitarre

0
Advertisement

Erstellen Sie einen Killswitch in Ihre Gitarre

Leute scheinen, Killswitches zu lieben, betrachten nur Buckethead und Tom Morello, und eine Menge Leute wollen sie in ihre Gitarren setzen. Ich habe nichts dagegen, um so mehr Macht für Sie. Das Problem sehe ich mit Lösungen, die noch ein hörbares Brummen erzeugen, wenn der Killswitch aktiviert ist. Dies liegt daran, dass eine Menge von Lösungen kurzschließen die Gitarre oder Kabel, anstatt tatsächlich töten den Signalweg.

Sie sehen, egal wie viel Sie für Ihre Gitarren-Kabel bezahlt haben, wird es noch ein gewisses Maß an Brummen durch Ihre Anlage, vor allem mit einem umfangreichen Pedal-Board, oder mit Verzerrung Effekte wie Fuzz-Boxen, solange die Schaltung, die ist Ihre Anlage ist geschlossen. In diesem instructable, werde ich Ihnen zeigen , wie ein rauschfreies Killswitch auf jeder Gitarre mit einem 1/4 Zoll - Ausgangsbuchse hinzuzufügen.

Schritt 1: Teile

Erstellen Sie einen Killswitch in Ihre Gitarre

Du wirst brauchen:

- Eine Gitarre, offensichtlich.
- Ein Druckknopf geschlossen normalerweise Taster. Es ist sehr, sehr wichtig , dass der Schalter normalerweise geschlossen sein, überprüfen Sie das Paket sorgfältig , bevor Sie Ihren Schalter kaufen.
- Ein Lötkolben.
- Löten.
- Schrumpfschlauch (oder Klebeband in einer Prise), um alles schön und hübsch zu machen und um versehentliche Kurzschlüsse zu vermeiden.
- Schraubendreher, die Ihre Gitarre öffnen können.
- Drahtschneider und Abisolierzangen.
- Ein Bohrer mit einem entsprechend großen Bohrer. Überprüfen Sie die Verpackung auf Ihren Schalter, um zu sehen, ob ein Montagelochdurchmesser aufgeführt ist, da dies viel helfen wird. Wenn Sie eine aufgelistete Größe nicht finden können, gehen Sie zu einem kleineren Loch, da Sie Löcher größer machen können, aber nicht kleiner.
- Sie können auch ein bisschen Extradraht benötigen, wenn es nicht genügend Durchhang gibt, sollte ein Fuß des gestrandeten 20 AWG Kupferdrahtes mehr als genug sein.

Schritt 2: Vorbereitung

Erstellen Sie einen Killswitch in Ihre Gitarre

Erstellen Sie einen Killswitch in Ihre Gitarre

Bevor Sie Ihre Killswitch installieren können, müssen Sie auf die Eingeweide Ihrer Gitarre zu bekommen, müssen Sie speziell an den Drähten, die auf die Gitarre die Ausgangsbuchse gehen zu bekommen. Finden Sie den Draht, der die Hülse des Steckers verbindet, in den meisten Gitarren ist dieser Draht schwarz. Trace diesen Draht zurück in den Gitarren-Volume-Topf (oder wo immer die Drähte schließlich zusammen kommen, um ein einzelnes Paar), aber nicht schneiden Sie den Draht noch nicht.

Jetzt müssen Sie herausfinden, wo Sie den Schalter setzen wollen. Es sei denn , Sie sind bereit , eine Menge zusätzlicher Arbeit zu tun, werden Sie von der Platzierungsoptionen beschränkt werden , in denen der Gitarre Steuer-Hohlraum ist. Sobald Sie festgestellt haben, wo Sie den Schalter platzieren möchten, markieren Sie die Position sorgfältig und bohren Sie dann ein Montageloch für den Schalter. Wenn Sie durch den Körper Ihrer Gitarre bohren, bohren Sie sehr sorgfältig durch die Vorderseite der Gitarre, so dass, wenn es irgendwelche versehentliche Zersplitterung, wird es aus den Augen. Um das Risiko eines Splitterns zu minimieren, sollten Sie sehr vorsichtig drücken, während Sie den Bohrer mit hoher Geschwindigkeit laufen lassen.

Schritt 3: Installation

Jetzt kommt die Zeit, diesen Draht zu schneiden, den Sie zu Beginn des vorherigen Schritts zurückverfolgt haben. Vergewissern Sie sich vor dem Schneiden des Drahtes, dass genug Draht vom Lautstärkeregler (oder wo auch immer) zum Schalter und dann zur Ausgangsbuchse führt; Wenn es nicht genug Draht für diese, müssen Sie einige spleißen. Welcher Weg es stellt sich heraus, Draht in den Schalter; Wenn Ihr Schalter muss in der Gitarre installiert werden, bevor Sie die Drähte, tun Sie dies jetzt und sparen Sie sich etwas Zeit und Mühe. Stellen Sie auch sicher, dass, wenn Sie mit Schrumpfschlauch, dass es vorhanden ist, vor dem Löten Ihrer Drähte.

Achten Sie darauf, alle Ihre Verbindungen zu isolieren, und testen Sie sie irgendwie, bevor Sie alles aufschließen, besonders wenn Sie mussten Ihre Gitarre zu de-string, um den Schalter zu installieren. Die beste Weise, die ich gefunden habe, um Ihre Verdrahtung zu prüfen ist, Ihre Gitarre in einen Verstärker zu stecken, schalten Sie den Verstärker ein und haften Sie etwas Eisenobjekt (wie Ihr Schraubenzieher) auf Ihre ausgewählte Aufnahme oder wenn Sie nicht mussten, um Ihre Gitarre zu entfernen Streicher; Wenn Sie keinen Ton erhalten, stellen Sie sicher, dass zuerst die Lautstärke sowohl auf der Gitarre als auch am Verstärker liegt, und dann, dass Ihr Wahlschalter (falls zutreffend) auf den richtigen Tonabnehmer eingestellt ist. Wenn Sie Sound bekommen, dann sind Sie golden, sonst gehen Sie zurück und überprüfen Sie alle Ihre Verbindungen.

Schritt 4: Endbearbeitung

Erstellen Sie einen Killswitch in Ihre Gitarre

Wenn Sie so sicher sind, wie Sie können, dass alles in Ordnung ist, legte alles wieder zusammen und rock out.

Related Reading