Home > Technologie > Erweiterte Farbkorrektur mit dem 3-Wege-Farbkorrektor in FCP

Erweiterte Farbkorrektur mit dem 3-Wege-Farbkorrektor in FCP

0
Advertisement

Erweiterte Farbkorrektur mit dem 3-Wege-Farbkorrektor in FCP

Der 3-Wege-Farbkorrektor in Final Cut Pro ist ein erstaunliches Werkzeug, um den letzten Schliff zu Ihrem Filmprojekt hinzuzufügen. In den folgenden Schritten werde ich Ihnen zeigen, eine einfache Möglichkeit, um Vielseitigkeit Ihrer Farbkorrektur hinzufügen und wie man diese gewünschte filmische Optik zu erreichen.

Schritt 1: Holen Sie Clip in Timeline

Erweiterte Farbkorrektur mit dem 3-Wege-Farbkorrektor in FCP

Lass uns anfangen!

Doppelklicken Sie auf den Clip im Browser-Fenster, um es in das Viewer-Fenster zu bringen. Erstellen Sie Ihre In-und Out-Punkte ziehen Sie dann den Clip in Ihre Timeline.

Für meinen Clip entschied ich mich für einen Schuss der Saw Stop Tischkreissäge bei Techshop im Menlo Park.

Schritt 2: Duplizieren Sie die Ebene

Erweiterte Farbkorrektur mit dem 3-Wege-Farbkorrektor in FCP

Wenn Sie den Clip, den Sie in Ihrer Zeitleiste korrekt färben möchten, müssen Sie beginnen, indem Sie die Ebene duplizieren und sie direkt auf die Oberseite legen. Sie können dies tun, indem Sie ALT + SHIFT, klicken Sie auf den Clip, und ziehen Sie es einfach oben in der nächsten Ebene.

Schritt 3: Hinzufügen des Farbfilters

Erweiterte Farbkorrektur mit dem 3-Wege-Farbkorrektor in FCP

Markieren Sie die untere Ebene, indem Sie darauf klicken. Klicken Sie dann auf Effekte> Videofilter> Bildsteuerung> Farbton.

Schritt 4: Deckschicht

Erweiterte Farbkorrektur mit dem 3-Wege-Farbkorrektor in FCP

Wie Sie jetzt in Ihrem Canvas-Fenster sehen können, hat sich Ihr Clip noch nicht geändert. Die einzige sichtbare Änderung ist die getönte untere Ebene, die Sie im Viewer-Fenster sehen können. Im nächsten Schritt beginnt der Spaß und du wirst sehen, wie sich dein Clip transformiert.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die obere Ebene, um zum Kompositmodus zu gelangen, und wählen Sie dann Overlay aus.

Schritt 5: Aplying 3-Wege-Farbkorrektor

Erweiterte Farbkorrektur mit dem 3-Wege-Farbkorrektor in FCP

Wie Sie in Ihrem Canvas-Fenster sehen können, hat sich Ihr Clip offiziell geändert! In einigen Fällen, abhängig von der Beleuchtung, der ursprünglichen Farbe Ihres Filmmaterials und dem Effekt, den Sie suchen, können Sie es so lassen. Wir gehen noch einen Schritt weiter.

Wenn die obere Ebene hervorgehoben ist, gehen Sie zu Effekte> Videofilter> Farbkorrektur> Farbkorrektur 3-fach und wenden Sie den Filter auf Ihren Clip an.

Schritt 6: Anpassen der Farbe

Erweiterte Farbkorrektur mit dem 3-Wege-Farbkorrektor in FCP

Nachdem der Farbkorrekturfilter angewendet wurde, doppelklicken Sie auf die oberste Ebene in der Zeitleiste, um sie in das Viewer-Fenster zu bringen. Klicken Sie dann auf die Registerkarte Color Corrector 3-Way, um das Fenster anzuzeigen, in dem Sie die Einstellungen vornehmen.

Hier können Sie Ihre kreative Seite laufen lassen! Passen Sie Schwarz, Mids, Weiß und Sättigung an, um den gewünschten Effekt zu erzielen.

Schritt 7: Endprodukt

Erweiterte Farbkorrektur mit dem 3-Wege-Farbkorrektor in FCP

Wie Sie sehen können, haben die Filter und Anpassungen die Farbe Ihres Clips drastisch verändert.

Ich war für einen Blick, um die Details des Sägeblattes wirklich Pop, etwas bedrohlich machen. Der Look ist ganz bei Ihnen! Experimentieren Sie mit verschiedenen Einstellungen.

** VERGESSEN SIE NICHT: Sie haben zwei Schichten! Dies gibt Ihnen mehr Flexibilität bei der Farbkorrektur. Wenn Sie noch mehr Fantasie mit ihm wollen, anstatt mit einem Tint-Filter auf der unteren Schicht, könnten Sie einen Sepia-oder Threshold-Filter. Die Möglichkeiten sind endlos!!

Schritt 8: Viel Spaß!

Erweiterte Farbkorrektur mit dem 3-Wege-Farbkorrektor in FCP

Als Editor haben Sie alle kreative Kontrolle, die Sie wollen! Du bist ein Künstler! Final Cut Pro ist eine erstaunliche und leistungsstarke Software mit vielen Filtern zur Auswahl. Nutzen Sie diese Filter, um diese besondere Note zu Ihrem Projekt hinzuzufügen!

Ich hoffe, Sie genossen meine erste Tutorial auf Instructables.com. Bitte lassen Sie mich wissen, was Sie darüber im Kommentar-Abschnitt unten gedacht! Danke fürs Lesen!

Related Reading