Home > Technologie > Facebook der einfache Weg

Facebook der einfache Weg

0
Advertisement

Facebook der einfache Weg

Dies ist ein Spaziergang durch die Verwendung von Facebook. Es wird durch alle wichtigen Teile von Facebook gehen. Dinge wie Benachrichtigungen, Nachrichten, Freundschaftsanfragen, Blöcke, Gruppen usw.

Schritt 1: Melden Sie sich an

Facebook der einfache Weg

Normalerweise bleiben die Leute in Facebook eingeloggt, weil es ein echter Ärger sein kann, um sich wieder in der ganzen Zeit. Wenn Sie jemals wieder anmelden müssen, stellen Sie sicher, Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort gut dokumentiert zu halten. Allerdings, auch wenn Sie vergessen, die eine oder andere können Sie immer ändern.

Schritt 2: Benachrichtigungen und Freunde

Facebook der einfache Weg

Benachrichtigungen sind, wenn facebook sagt Ihnen, dass jemand Posting etwas, kommentiert einen Beitrag, oder mag eine Ihrer Beiträge / Kommentare. Facebook nicht immer benachrichtigen Sie, wenn eine dieser geschieht, so können Sie Ihren Feed regelmäßig überprüfen möchten. Sie können jedoch auf die Seite eines Freundes gehen, über die Schaltfläche Freunde blättern und dort auf "Abrufen von Benachrichtigungen" klicken. Dies wird Ihnen zeigen, alle ihre Beiträge. Ebenso, wenn Sie keine Benachrichtigungen von ihnen wollen, dann können Sie auf die gleiche Schaltfläche klicken und die Prüfung wird verschwinden. Wie für die Freunde-Liste es grundsätzlich sagt Ihnen, wenn sie online sind oder nicht. Sie können Namen von Freunden in dem Feld suchen, um Ihre privaten Nachrichten aufzurufen. Es wird auch bringen Menschen mit verwandten Namen, die eine gewisse Anzahl von gemeinsamen Freunden haben. Ein gegenseitiger Freund ist jemand, der Freunde mit Ihnen und jemand anderem ist. Dies ist eine gute Möglichkeit, zu beurteilen, ob Sie eine Freundschaftsanfrage von jemandem akzeptieren sollten oder nicht.

Schritt 3: Meldungen

Facebook der einfache Weg

Das ist ziemlich direkt. Dies sind alle Ihre privaten Nachrichten. Sie können zurück gehen und sehen jede Nachricht gesendet oder empfangen in der Vergangenheit. Es hat auch die nifty grüne Punkt / Telefon-Symbol, damit Sie wissen, ob jemand online ist oder nicht.

Schritt 4: Freundschaftsanfragen

Facebook der einfache Weg

In der Spitze des Freundes Anfragen Feld zeigt es die jüngsten Anfragen, die Sie gesendet haben, die von diesen Menschen akzeptiert wurden. Anschließend werden Freundschaftsanfragen an Sie gesendet. Zuletzt von allen, zeigt es die Menschen, die Sie vielleicht wissen. Um eine Freundschaftsanfrage zu senden, können Sie zu jemandes Seite gehen und auf "Freund hinzufügen" klicken.

Schritt 5: Persönliche Infos & Buchung

Facebook der einfache Weg

Nur Menschen in Ihrer Freundesliste erhalten Informationen wie, wo Sie leben und all das Zeug. Und selbst dann brauchen Sie nicht zu füllen, eine Menge, dass persönliche Informationen Zeug. Wie für die Buchung gibt es immer ein Textfeld am Anfang des Newsfeeds oder auf Ihrer Homepage. Das gleiche gilt für, wenn Sie die Buchung in einer Gruppe. Das Textfeld befindet sich ganz oben. Sie können sowohl mit Worten als auch mit Emoticons wie Smiley Gesichter, Daumen, etc.

Schritt 6: Freunde & Fotos

Facebook der einfache Weg

Diese beiden zeigen alle Ihre Freunde und Fotos. Die Fotos haben drei Optionen: Fotos von (einfügen Name), (Fotos einfügen) und Alben. Alle sind ziemlich selbsterklärend.

Schritt 7: Gruppen

Facebook der einfache Weg

Dieses ist ziemlich einfach. Dies ist nur eine Liste der Gruppen, die Sie sind in. Wenn Sie auf eine von ihnen wird es bringen Sie in die Gruppe.

Schritt 8: Weitere Gruppen & blockierte Benutzer

Facebook der einfache Weg

Um sich einer Gruppe anzuschließen, müssen Sie von einem Admin zugelassen werden. Gesperrte Benutzer können keine Ihrer Informationen sehen oder sogar auf Ihre Startseite gelangen. Gesperrte Benutzer können Sie auch nicht kontaktieren. Und das gleiche gilt umgekehrt.

Related Reading